Hutmuttern

Sortierung

Beliebte Produkte

Beliebteste Produkte aus der Kategorie Hutmuttern

Nah. Näher. Würth!

Würth Service Hotline

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen!

  • Schnelle Hilfe
  • Telefonisch bestellen
  • Montags bis Freitags
    von 6 bis 24 Uhr*
Telefon +49 7940 15-2400

*Nicht an gesetzl. Feiertagen

Würth Service

Würth
Service­angebot

  • Beratung vor Ort
  • Über 125.000 Produkte
  • Schnelle Lieferung
  • Lieferung am gleichen Tag oder Abholung in einer Nieder­lassung
  • Services für Ihre Anwendung
Würth Niederlassungen

Würth ist immer
in Ihrer Nähe

Mit mehr als 5.000 sofort verfügbaren Artikeln! Dank über 470 Nieder­lassungen in Deutschland können Sie einfach und bequem direkt bei Ihnen vor Ort einkaufen.

Hutmuttern von WÜRTH - vielfältig einsetzbare Schraubensicherungen

In bestimmten Bereichen sind Schraubensicherungen unverzichtbar. Das ist z. B. dann der Fall, wenn eine Schraubverbindung Vibrationen oder anderen Bewegungen ausgesetzt ist, wenn Schmutz und Feuchtigkeit der Schraube zusetzen oder wenn das Schraubenende selbst ein Verletzungsrisiko darstellen könnte. Hutmuttern von WÜRTH sind in diesen Fällen ausgesprochen praktisch – sie verstärken die Schraubenverbindung und verhindern Verschleiß oder das Losdrehen der Schraube.

Hutmuttern sind unverzichtbar

Im Konstruktions- und Anlagenbau

Hutmuttern gleichen von ihrer Form und vom Gewinde her normalen Muttern. Genau wie diese haben sie in der Regel eine Sechskant-Form, die mit dem entsprechenden Steckschlüssel oder Schraubenschlüssel festgezogen und gelöst wird. Der Unterschied bei Hutmuttern ist, dass sie oben geschlossen sind und daher das Schraubenende vollständig verdecken. Das schützt die Schraube vor Verschmutzung und Korrosion, gleichzeitig verhindert es ein selbsttätiges Loslösen. Je nach Anwendungsbereich gibt es bei WÜRTH Hutmuttern mit niedriger Form und Hutmuttern mit hoher Form. Die hohe Form ist abgerundet und wird z. B. dort eingesetzt, wo sonst Verletzungsgefahr durch die hervorstehenden Schraubenenden bestehen würde. Stark beanspruchte Schraubenverbindungen können mit selbstsichernden Hutmuttern zusätzlich gesichert werden. Diese Hutmuttern verfügen über einen Kunststoff-Ring im Inneren der Mutter, der den Kraftschluss erhöht und ein Losrütteln der Schraube verhindert.

So finden Sie die passende Hutmutter für jede Anwendung

Das Sortiment von WÜRTH umfasst eine große Auswahl an Hutmuttern für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche. Insbesondere das Material der Schraube und das Schraubengewinde sind entscheidende Auswahlkriterien:

  • Material: Die Eigenschaften einer Hutmutter hängen auch vom verwendete Material bzw. von der Oberflächenveredelung ab. WÜRTH bietet neben Hutmuttern aus Stahl unter anderem verzinkte Hutmuttern, vernickelte und verchromte Hutmuttern und Hutmuttern aus Messing. Für den Außenbereich empfehlen sich grundsätzlich Hutmuttern aus Edelstahl, da diese besonders witterungsbeständig und korrosionsarm sind.
  • Gewinde: Genau wie die gängigen Konstruktionsschrauben sind auch Hutmuttern bei WÜRTH wahlweise mit Regelgewinde und Feingewinde erhältlich. Feingewindeschrauben kommen immer dann zum Einsatz, wenn eine Schraubenverbindung besonderer Belastung standhalten muss oder wenn ein Hohlbauteil nur wenig Platz für das Schraubengewinde bietet. Das enge Gewindeprofil schafft eine besonders feste, belastbare Verbindung, die durch eine Hutmutter mit Feingewinde zusätzlich abgesichert wird.

Hochwertige Schrauben und Schraubensicherungen

Damit Profis im WÜRTH Online-Shop noch schneller die passenden Schraubensicherungen finden, sind die Gewindeart und der Außenantrieb für jede Hutmutter in einer übersichtlichen Tabelle unter der Produktbeschreibung angegeben. So wissen Sie auf einen Blick Bescheid und können bequem online bestellen.