Zwingen

Sortierung

Beliebte Produkte

Beliebteste Produkte aus der Kategorie Zwingen

Nah. Näher. Würth!

Würth Service Hotline

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen!

  • Schnelle Hilfe
  • Telefonisch bestellen
  • Montags bis Freitags
    von 6 bis 24 Uhr*
Telefon +49 7940 15-2400

*Nicht an gesetzl. Feiertagen

Würth Service

Würth
Service­angebot

  • Beratung vor Ort
  • Über 125.000 Produkte
  • Schnelle Lieferung
  • Lieferung am gleichen Tag oder Abholung in einer Nieder­lassung
  • Services für Ihre Anwendung
Würth Niederlassungen

Würth ist immer
in Ihrer Nähe

Mit mehr als 5.000 sofort verfügbaren Artikeln! Dank über 500 Nieder­lassungen in Deutschland können Sie einfach und bequem direkt bei Ihnen vor Ort einkaufen.

Zwingen im Sortiment von WÜRTH

Immer dann, wenn Bauteile fixiert oder zusammengepresst werden müssen, braucht es Zwingen. Das ist bei Leimarbeiten, Bohrungen, Sägearbeiten oder Montagetätigkeiten notwendig. Die Fixierung kann nicht per Hand geleistet werden. Es würde zu lange dauern, Arbeitszeit verschwenden und zu einem ungenauen Ergebnis führen. Im Sortiment von WÜRTH finden Sie hochwertige Zwingen für alle Anwendungsfelder.

Die handelsübliche Schraubzwinge und ihre Bauarten

Die klassische Schraubzwinge besteht aus einem festen und einem beweglichen Spannarm. Während der feste Teil oben auf dem Werkstückt liegt, wird durch das Gewinde am beweglichen Teil Druck ausgeübt und das Werkstück so sicher fixiert. Es lassen sich zwei Bauarten unterscheiden:

  • Tempergusszwinge: Lediglich die Gleitschiene, an welcher sich der freie Spannarm bewegen lässt, ist aus Stahl.
  • Ganzstahlzwinge: Die Gleitschiene sowie der sogenannte Festbügel sind aus Stahl und zusätzlich aus einem Teil gefertigt. Auch der freie Spannarm besteht aus Stahl. Diese Variante eignet sich für Arbeiten, bei denen Vibrationen entstehen. Die hohe Elastizität des Materials kompensiert diese.

Über das Modell der gewöhnlichen Schraubzwinge hinaus gibt es noch weitere Arten von Zwingen, die sich für speziellere Anwendungsgebiete eignen.

Weitere Zwingen von WÜRTH

Wenn es schnell und einfach von der Hand gehen soll, sind Schnellspannzwingen zu empfehlen. Bei diesen Modellen lässt sich der Druck fein dosiert über einen Hebel erzeugen. Eine besondere Form der Schnellspannzwingen stellen die Einhandzwingen dar. Diese können nach dem Anlegen der Bügel tatsächlich mit nur einer Hand gespannt und gelöst werden. Ein entscheidender Vorteil, wenn Sie Arbeitsschritte alleine ausführen und dabei noch das Werkstück halten und in Position bringen müssen. Einige Modelle bieten auch die Funktion des Spreizens an – ideal für die vorsichtige Trennung einzelner Bauteile voneinander. Es sollte bedacht werden, dass gerade Einhandzwingen in vielen Fällen weniger Druck aufbauen können als gewöhnliche Schraubzwingen. Federzwingen sind ebenfalls praktisch und einfach in der Bedienung, eigenen sich aber nur für kleinere Leimarbeiten. Ein Spezialist unter den Zwingen ist die Richtzwinge für Türen und Fenster. Die Konstruktion ermöglicht es, Fenster- und Türrahmen ohne Keile oder andere Zusatzwerkzeuge präzise auszurichten. Insbesondere bei dieser Anwendung ist das passende und genaue Werkzeug wichtig, da mögliche Ungenauigkeiten kaum mehr zu beheben sind.

Zwingen bei WÜRTH online kaufen

Die passende Zwinge ist unerlässlich für Ihren Arbeitsalltag. Ein ungeeignetes Modell kostet nicht nur Zeit, es verhindert zudem ein präzises Arbeiten. Bei WÜRTH erhalten Sie hochwertige Zwingen für alle Einsatzgebiete. Auch andere Spannwerkzeuge wie Schraubstöcke oder Spanner finden Sie im Sortiment. Sehen Sie sich die Produkte in einer Filiale an oder kaufen Sie die Zwingen, die Sie brauchen, direkt hier im Onlineshop.