Trockenbauschrauben

Sortierung

Beliebte Produkte

Beliebteste Produkte aus der Kategorie Trockenbauschrauben

Nah. Näher. Würth!

Würth Service Hotline

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen!

  • Schnelle Hilfe
  • Telefonisch bestellen
  • Montags bis Freitags
    von 6 bis 24 Uhr*
Telefon +49 7940 15-2400

*Nicht an gesetzl. Feiertagen

Würth Service

Würth
Service­angebot

  • Beratung vor Ort
  • Über 125.000 Produkte
  • Schnelle Lieferung
  • Lieferung am gleichen Tag oder Abholung in einer Nieder­lassung
  • Services für Ihre Anwendung
Würth Niederlassungen

Würth ist immer
in Ihrer Nähe

Mit mehr als 5.000 sofort verfügbaren Artikeln! Dank über 470 Nieder­lassungen in Deutschland können Sie einfach und bequem direkt bei Ihnen vor Ort einkaufen.

Für Innenausbau und Messebau – Trockenbauschrauben von WÜRTH

Nicht umsonst werden Trockenbauschrauben auch als Schnellbauschrauben bezeichnet: Die robusten, selbstschneidenden Konstruktionsschrauben lassen sich blitzschnell und ohne nennenswerten Kraftaufwand in Gipskartonplatten und sogar zementgebundene Platten eindrehen. Voraussetzung sind natürlich die passende Unterkonstruktion aus Holz sowie ein leistungsstarker Akkuschrauber. Als Spezialist für Befestigungstechnik bietet WÜRTH eine große Auswahl hochwertiger Trockenbauschrauben für unterschiedlichste Anwendungen. Lesen Sie mehr über Trockenbauschrauben und schauen Sie sich die verfügbaren Schraubentypen im WÜRTH Online-Shop an.

Selbstschneidende Schnellbauschrauben erleichtern die Arbeit mit Gipskarton

Trockenbauschrauben haben viele Namen. Häufig werden sie auch Rigips-Schrauben oder Gipskartonplatten-Schrauben genannt, nach dem am weitesten verbreiteten Baustoff im Trockenbau. Dementsprechend sind Trockenbauschrauben speziell auf die Eigenschaften von Gipskarton ausgelegt:

  • Phosphatierte Oberfläche: Gipskartonschrauben sind aus phosphatiertem Stahl hergestellt, um eine chemische Reaktion (z. B. Rost oder Verfärben) mit dem Gipskarton zu vermeiden.
  • Senkkopf: Gipskartonschrauben haben grundsätzlich einen Senkkopf. Dieser verhindert, dass die Schraube zu tief in die weichen Gipskartonplatten eindringt und ermöglicht gleichzeitig einen planen Abschluss der Schraube mit der Platte, sodass das Verputzen der Ausbaufläche leichter fällt. Bei WÜRTH finden Sie zudem Trockenbauschrauben mit Tophead sowie Trockenbauschrauben mit Fräskopf, die für Arbeiten mit Gipskarton auf Metallkonstruktionen eingesetzt

Trockenbauschrauben mit Grobgewinde und Feingewinde – WÜRTH

Bei der Wahl der passenden Trockenbauschrauben von WÜRTH ist die wichtigste Frage die nach dem Gewinde. Trockenbauschrauben sind mit Feingewinde und mit Grobgewinde erhältlich. Beide Gewindearten eignen sich für unterschiedliche Anwendungen:

  • Trockenbauschrauben mit Grobgewinde werden immer dann verarbeitet, wenn Gipskarton auf einer Holzunterkonstruktion befestigt werden sollen. Das grobe selbstschneidende Gewinde dreht sich schnell und sicher in das Holz ein, ohne zu große Hitze zu entwickeln.
  • Trockenbauschrauben mit Feingewinde kommen bei Gipskarton auf einer Metall-Unterkonstruktion zum Einsatz, typischerweise bei Leichtbauwänden. Das feine Gewinde durchschneidet die Metallträger und bietet sicheren Halt.

Neben den zwei klassischen Gewindeformen für Schnellbauschrauben finden Profis bei WÜRTH auch Trockenbauschrauben mit Bohrspitze und Blechschraubengewinde, die speziell für die Verarbeitung von Gipskarton auf Metallprofilen ausgelegt sind, sowie Trockenbauschrauben mit Doppelganggewinde , die nahezu universell für alle Trockenbaukonstruktionen einsetzbar sind.

Gipskartonschrauben in vielen Ausführungen und Größen bei WÜRTH

Schnellbauschrauben werden meist in großen Mengen verarbeitet. Bei WÜRTH bekommen Sie die verschiedenen Schraubentypen in Gebinden von 200, 500 oder 1000 Stück. WÜRTH bietet aber auch gegurtete Schrauben für den Magazinschraubvorsatz, sodass Sie lückenlos eine Schraube nach der anderen verarbeiten können. In Kombination mit dem passenden Magazinschraubvorsatz für Ihre Bohrmaschine steht dem effizienten Innenausbau nichts mehr im Wege.