Nah. Näher. Würth!

Würth Service Hotline

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen!

  • Schnelle Hilfe
  • Telefonisch bestellen
  • Montags bis Freitags
    von 6 bis 24 Uhr*
Telefon +49 7940 15-2400

*Nicht an gesetzl. Feiertagen

Würth Service

Würth
Service­angebot

  • Beratung vor Ort
  • Über 125.000 Produkte
  • Schnelle Lieferung
  • Lieferung am gleichen Tag oder Abholung in einer Nieder­lassung
  • Services für Ihre Anwendung
Würth Niederlassungen

Würth ist immer
in Ihrer Nähe

Mit mehr als 5.000 sofort verfügbaren Artikeln! Dank über 470 Nieder­lassungen in Deutschland können Sie einfach und bequem direkt bei Ihnen vor Ort einkaufen.

Sprengringe für Wellen und Bohrungen von WÜRTH

Als Sprengring, auch Haltering genannt, wird eine Unterkategorie des Sicherungsrings bezeichnet. Sprengringe werden an Wellen oder in Bohrungen angebracht. So lassen sich Bauteile fixieren und sichern. Räder oder Lager werden dadurch zuverlässig mit Achsen verbunden oder Achsen in Bohrungen befestigt. Oft dienen Sprengringe auch als Abstandshalter – zum Beispiel bei Getrieben. Die Einsatzorte dieses unscheinbaren Hilfsmittels sind vielfältig und erstrecken sich über jeden Industriezweig, der mit Maschinen zu tun hat. Erfahren Sie mehr über die Anwendung von Sprengringen und das vielfältige Angebot im Onlineshop von WÜRTH.

Anwendung und Nutzen von Sprengringen

Sprengringe finden im Maschinenbau, im Getriebebau, im Kfz-Handwerk Anwendung oder dienen als Montagehilfen. Sie bestehen aus hartem Federstahl-Draht und werden in eine Nut eingesetzt, die breiter ist als der Ring selbst. Sind sie dort fest verankert, ragen sie über die Nut hinaus. So wird das Bauteil fixiert. Sie nehmen aber auch axial wirkende Kräfte auf und wirken so einem Verschieben des Bauteils in Achsenrichtung entgegen. Die Anbringung eines Sprengrings kann eine schwierige Angelegenheit sein. Das gilt besonders für kleinere Ringe, die schwer zu fassen sind. Der Ring muss auf Spannung gesetzt und leicht geöffnet oder geschlossen werden, um in die jeweilige Nut zu passen. Dabei ist Vorsicht geboten. Ein Abspringen des Ringes könnte zu Verletzungen führen. Gleiches gilt für Abnahme eines Sprengrings. Bei der Montage können spezielle Sicherungsringzangen helfen. Denn meist gibt es wenig Platz, weshalb die meisten Sprengringe auf integrierte Montagehilfen verzichten. Die Sprengringe unterscheiden sich in ihrer Eignung für Wellen oder Bohrungen. Der Verwendungszweck sollte also vor dem Kauf geklärt sein. In beiden Fällen erfüllen die Sprengringe von WÜRTH die nötigen Qualitätsstandards und entsprechen der DIN 7993 für Wellen bzw. der DIN 5417 für Bohrungen. Alle Modelle sind in verschiedenen Größen erhältlich. Sie können sich so für jeden Einsatz eines Sprengrings in Ihrer Werkstatt ausrüsten.

Weitere Sicherungselemente von WÜRTH online kaufen

Sprengringe sind eine einfache und praktische Hilfe im Maschinenbau oder in der Werkstatt. Neben den Sprengringen sind im Sortiment von WÜRTH noch weitere Sicherungselemente erhältlich. Ganz gleich, ob Federringe, Zahnscheiben, Sicherungsbleche oder Spannscheiben, was in der Industrie und im Handwerk benötigt wird, ist hier zu finden. Kaufen Sie die Produkte online im Shop oder besuchen Sie eine unserer 470 Filialen vor Ort, um alle Verbindungselemente, von der Schraube bis zur Mutter, in hoher Qualität zu erwerben.