Niete

Nietverbindungen werden immer dann benötigt, wenn flache Materialien fest miteinander verbunden werden müssen. Da Nieten für viele unterschiedliche Materialien und Verbindungen eingesetzt werden, bietet der Online-Shop auch unterschiedliche Niet-Formen an. So finden Sie Einnietmuttern, Einziehmuttern, Gewindenieten, Hohlnieten, Blindnieten, Rohrnieten und Vollnieten im Würth-Sortiment. Erfahren Sie hier, welche Niete Sie bei Würth kaufen können.

Sortierung

Beliebte Produkte

Beliebteste Produkte aus der Kategorie Niete

Nieten für Niet-Verbindungen von Würth

Niete gibt es im Würth Online-Shop in verschiedenen Varianten und Funktionen. Alle Modelle sind jeweils in verschiedenen Ausführungen erhältlich. So bestellen Sie immer das Produkt, das zu den Anforderungen Ihrer täglichen Arbeit und Ihrem Betrieb passt.

Im Online-Shop von Würth erhalten Sie:

  • Blindniete
  • Vollniete
  • Hohlniete
  • Einnietmuttern
  • Einnietschrauben

Nieten – das Verbindungselement für Bleche, Kunststoffteilen, Leder oder Schuhe

Nieten kennt man aus vielen unterschiedlichen Verwendungen. So begegnen sie uns an Jeans, Gürteln, Taschen und Stiefeln. Um Niete in Werkstoffe wie Bleche und Kunststoffe einzubringen oder in Leder-Waren oder Schuhen zu verwenden, müssen Sie durch alle Werkteile Löcher vorbohren. Achten Sie dabei immer darauf, dass das Loch etwas größer ist als der Durchmesser des Nietschafts. Durch das Einhämmern dehnt sich der Niet aus und verbindet die einzelnen Teile sicher miteinander.

Einnietmuttern von Würth

Soll eine Schraube in einen Niet eingedreht werden, dann verwendet man in der Regel Einnietmuttern, die im Inneren ein Gewinde haben. Dies ist in vielen Fällen ein M8 Gewinde. Einnietmuttern werden oft ebenfalls als Nietmuttern, Einziehmuttern oder Gewindenieten bezeichnet, meinen aber immer einen Niet mit einem innenliegenden Gewinde.

Folgende Einnietmuttern gibt es jeweils mit und ohne Schafträndelung:

  • Einnietmuttern mit kleinem Senkkopf
  • Einnietmuttern mit Senkkopf
  • Einnietmuttern mit Flachkopf

Hohlnieten von Würth

Hohlniete besitzen auf der einen Seite bereits einen Kragen. Das offene Ende wird mit Nietsetzern ausgeweitet und hält so das Material zusammen. Hohlniete dienen häufig dekorativen Zwecken oder, bei weichen Materialien, der Verstärkung der Bohrung. Verbindungen durch Hohlniete sind nicht so belastbar wie Vollniet-Verbindungen.

Rohrnieten (DIN 7340 Niet)

Rohrniete, die nach der DIN 7340 gefertigt sind, gibt es in Form A und Form B. Form A ist mit einem Flachkopf gefertigt. Form B ist mit einem angerollten Rundkopf geformt. Folgende Rohrnieten erhalten Sie in verschiedenen Werkstoffen:

  • Rohrnieten DIN 7340 aus Messing
  • Rohrnieten DIN 7340 aus Messing vernickelt
  • Rohrnieten DIN 7340 aus Edelstahl A2
  • Rohrnieten DIN 7340 aus Stahl verzinkt
  • Rohrnieten DIN 7340 aus Kupfer
  • Rohrnieten DIN 7340 aus Stahl blank

Blindnieten von Würth

Eine besondere Form der Hohlniete ist der Blindniet. Blindniete verfügen über einen zusätzlichen Dorn mit einer Sollbruchstelle. Beim Herausziehen des Dorns bricht dieser und ein Stück verbleibt im Niet. Dadurch entsteht eine feste Verbindung. Bliedniete erhalten Sie im Online-Shop von Würth auch zur Verwendung in Edelstahl. Folgende Blindnieten erhalten Sie bei Würth:

  • Blindniet Flachkopf
  • Blindniet großer Flachkopf
  • Blindniet Flachkopf hochfest
  • Blindbolzen Flachkopf
  • Softkrallenblindniete Flachkopf
  • Blindniet Senkkopf
  • Becher-Blindniete Senkkopf
  • Blindniet gerillter Schaft
  • Bohrniete
  • Allzweckniete

Vollnieten von Würth

Die klassische Nietform sind Vollniete. Sie sitzen fest und sicher, auch bei Schwingbelastung. Die Form des Nietkopfes kann variieren. Bei Würth finden Sie z. B. Halbrundniete, Senkniete oder Flachrundniete.

Halbrundnieten (DIN 660 Niet / DIN 124 Niet)

Halbrundnieten haben ihren Namen von dem halbrunden Nietkopf, der ihr Aussehen prägt. Verwendet werden diese Niete vor allem, wenn es um unlösbare Verbindungen geht. Je nach Einsatzort muss das passende Material der Halbrundniete gewählt werden. Der Online-Shop von Würth bietet Ihnen folgende Halbrundniete an:

  • Halbrundniet DIN 660 Stahl blank
  • Halbrundniet DIN 660 Aluminium
  • Halbrundniet DIN 660 Edelstahl A2
  • Halbrundniet DIN 660 Stahl verzinkt
  • Halbrundniet DIN 660 Kupfer
  • Halbrundniet DIN 660 Messing

Senknieten (DIN 661 Niet)

Senknieten werden auch als Senkkopfnieten bezeichnet. Das besondere an Senknieten der DIN 661 ist, dass sie bündig in einen Werkstoff eingebracht werden können. Gerade, wenn eine flache Oberfläche gewünscht wird, ohne dass man an einer Stelle hängen bleiben kann, sind Senkniete besonders geeignet. Senkniete erhalten Sie im Online-Shop von Würth in folgenden Materialien:

  • Senkniete Edelstahl blank A2
  • Senkniete Edelstahl blank A4
  • Senkniete Aluminium
  • Senkniete Stahl
  • Senkniete Messing
  • Senkniete Stahl verzinkt
  • Senkniete Kupfer

Flachrundnieten (DIN 674 Niet)

Mit Flachrundnieten nach dem DIN 674 Standard können Sie verschiedene Materialien miteinander verbinden. Wenn also Kunststoff, Blech oder auch Leder und Stoffe miteinander verbunden werden sollen, dann ist eine Flachrundniete die richtige Wahl. Im Online-Shop von Würth finden Sie folgende Flachrundniete nach DIN 674:

  • Flachrundniet Aluminium

Schraubnieten

Durch das Eindrehen einer passenden Schraube spreizt sich der Nietschaft. Es ist kein zusätzliches Gewinde im Werkstoff erforderlich. Im Gegensatz zur klassischen Niete lässt sich dieses Nietsystem einfach wieder lösen. Diese Schraubniete finden Sie im Würth Online-Shop:

  • Schraubniet Typ S
  • Schraubniet Typ 1
  • Schraubniet Typ 2

Einnietschrauben von Würth

Einnietschrauben werden auch als Blindnietschrauben bezeichnet und können als Niet- und Schraubverbindung eingesetzt werden. Die Blind-Einnietschraube mit Senkkopf in verzinktem Stahl erhalten Sie mit folgenden Gewindegrößen:

  • Blind-Einnietschraube mit Senkkopf M5
  • Blind-Einnietschraube mit Senkkopf M6
  • Blind-Einnietschraube mit Senkkopf M8

Nieten anbringen

Wollen Sie Niete einfach und sicher anbringen, dann bietet Ihnen der Würth Online-Shop diverse Nietzangen und Nietgeräte, mit denen Sie Blindniete und Einnietmuttern setzen können. Dazu finden Sie im Shop auch Niete in verschiedenen Ausführungen. Unser Sortiment umfasst folgendes Zubehör:

  • Handnietzangen für Niete aus Aluminium, Kupfer, Stahl oder Edelstahl
  • Handnietzange mit drehbarem Kopf
  • Handnietzange im Sortiment
  • Handnietgerät
  • Blindnietgerät
  • Sortiment Blindniete

Nieten entfernen

Niete werden eigentlich nur verwendet, wenn die Verbindung nicht wieder gelöst werden soll. Was aber tun, wenn eine Niete doch gelöst werden muss? Dann gibt es mehrere Wege, um den Niet wieder zu entfernen. Die Schwierigkeit bei allen Methoden besteht darin, das Werkstück selbst nicht zu beschädigen. Hier können Sie lesen, welche Werkzeuge Sie für das jeweilige Verfahren zum Entfernen oder Anbringen einer Niete benötigen.

So können Sie Nieten entfernen:

  • Aufbohren: Mit einem Metallbohrer können Sie den Niet zunächst aufbohren. Achten Sie darauf, dass Sie mit einem möglichst kleinen Bohrer starten, der für das Material der Niete geeignet ist – also für Stahl oder Aluminium. Beachten Sie, möglichst senkrecht und in der Mitte der Niete ansetzen und nicht mit dem Bohrer abzurutschen. Haben Sie den Setzkopf oder den Schließkopf erfolgreich entfernt, können Sie den Schaft der Niete mit einer Zange entfernen.
  • Lösen mit Hammer und Meißel: Bei dieser Methode wird der Meißel unterhalb des Nietkopfes angesetzt und dieser dann mit dem Hammer weggeschlagen. Ist der Nietkopf entfernt, nehmen Sie eine Zange und ziehen den Schaft von der anderen Seite heraus. Allerdings müssen Sie hier beachten, dass sich der Niet verformen kann oder das Werkstück beschädigt wird.
  • Abschleifen mit Winkelschleifer: Mit einem Winkelschleifer wird bei dieser Methode einer der Nietköpfe abgeschliffen, um den Rest des Niets mit einer Zange aus dem Werkstück zu ziehen.

Vorteile von genieteten Verbindungen

Nietverbindungen sind dauerhaft und halten vielen Anforderungen stand. Gegenüber einer Verbindung durch Schrauben haben Niete einige Vorteile:

  • In keines der Bauteile muss ein Gewinde eingebracht werden.
  • Durch die optische Prüfung von Form und Sitz des Nietkopfes kann überprüft werden, ob die Verbindung korrekt und sicher ist.
  • Niete gehören zu den unlösbaren Verbindungen. Auch dort, wo die Werkteile Schwingungen ausgesetzt werden, lösen sie sich nicht.
  • Ein Nachteil der Nietverbindung ist, dass sie nicht entfernt werden kann, ohne die Werkstücke zu beschädigen. Daher werden Niete in Bereichen eingesetzt, in denen ein Lösen der Verbindung nicht gewünscht ist.

Niete online bestellen bei Würth

Bestellen Sie Niete und weiteres Zubehör online bei Würth. Im Online-Shop finden Sie zum Beispiel auch das passende Werkzeug für die Verarbeitung der Niete: Darunter Handnietzangen oder Hämmer. Aber auch weitere Werkzeuge zum Verbinden von zwei Werkstücken wie Schrauben oder Gewindestangen bietet Ihnen Würth in der gewohnt hohen Qualität. Bestellen Sie online oder kaufen Sie die Produkte in einer unserer Niederlassungen vor Ort.

Nah. Näher. Würth!

Würth Service Hotline

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen!

  • Schnelle Hilfe
  • Telefonisch bestellen
  • Montags bis Freitags
    von 6 bis 24 Uhr*
Telefon +49 7940 15-2400

*Nicht an gesetzl. Feiertagen

Würth Service

Würth
Service­angebot

  • Beratung vor Ort
  • Über 125.000 Produkte
  • Schnelle Lieferung
  • Lieferung am gleichen Tag oder Abholung in einer Nieder­lassung
  • Services für Ihre Anwendung
Würth Niederlassungen

Würth ist immer
in Ihrer Nähe

Mit mehr als 5.000 sofort verfügbaren Artikeln! Dank über 500 Nieder­lassungen in Deutschland können Sie einfach und bequem direkt bei Ihnen vor Ort einkaufen.