Nah. Näher. Würth!

Würth Service Hotline

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen!

  • Schnelle Hilfe
  • Telefonisch bestellen
  • Montags bis Freitags
    von 6 bis 24 Uhr*
Telefon +49 7940 15-2400

*Nicht an gesetzl. Feiertagen

Würth Service

Würth
Service­angebot

  • Beratung vor Ort
  • Über 125.000 Produkte
  • Schnelle Lieferung
  • Lieferung am gleichen Tag oder Abholung in einer Nieder­lassung
  • Services für Ihre Anwendung
Würth Niederlassungen

Würth ist immer
in Ihrer Nähe

Mit mehr als 5.000 sofort verfügbaren Artikeln! Dank über 470 Nieder­lassungen in Deutschland können Sie einfach und bequem direkt bei Ihnen vor Ort einkaufen.

Kunstharzlack für beanspruchte Oberflächen

Als Kunstharzlack bezeichnet man Lacke, die aus einem mit Mineralölen synthetisierten Kunstharz bestehen. Dieser hohe Anteil an Lösemitteln unterscheidet sie von den wasserbasierten Acryllacken. Kunstharzlack kann auf verschiedenen Materialien wie Holz und Metall und sowohl innen als auch außen verwendet werden. Er kommt vor allem dort zum Einsatz, wo Flächen einer besonders hohen Beanspruchung ausgesetzt sind. Diese hohen Anforderungen verlangen nach einer langlebigen und beständigen Lackierung. Erfahren Sie mehr über den Nutzen von Kunstharzlacken und entdecken Sie das Sortiment von WÜRTH.

Die Vorteile von Kunstharzlack gegenüber wasserbasierten Lacken

Kunstharzlacke weisen einige Vorteile gegenüber den umweltschonenderen Acryllacken auf. Sie sind in der Herstellung und damit im Endpreis günstiger. Werden größere Mengen Lack gebraucht, kann das ein relevanter Punkt bei der Kaufentscheidung sein. Zudem zeichnen sich Kunstharzlacke durch eine besonders hohe Deckkraft aus. Die Kunstharzlacke von WÜRTH bestechen außerdem durch eine niedrige Trockenzeit. Das kann den Arbeitsablauf beschleunigen und Ihnen Ressourcen und Zeit sparen. Denn eine Maschine, deren Lack trocknet, kann nicht eingesetzt werden. Die Verwendung einer Härterverdünnung statt einer gewöhnlichen Verdünnung kann das Ergebnis nochmals beschleunigen. Der wichtigste Vorteil ist aber die kratzfeste, harte und witterungsbeständige Oberfläche, die der Kunstharzlack bildet. Bei stark beanspruchten Flächen hält der Lack dennoch dauerhaft und weist weniger Beschädigungen auf. Das kann zum Beispiel für (Holz-)Türen oder Maschinen nützlich sein, die an stark beanspruchten Stellen besonders schnell abgenutzt sind.

Kunstharzlack ist einfach in der Verarbeitung, da er eine Schicht auf dem Material bildet und weniger in das Material eindringt. Das macht das Auftragen besonders unkompliziert. Es können gewöhnliche Pinsel, Walzen oder eine Lackierpistole verwendet werden. Allerdings sollte darauf geachtet werden, dass die Oberfläche sauber und frei von Ölen und Fetten ist. Nur so kann der Lack effektiv und nachhaltig aufgetragen werden.

Weitere Lacke im Sortiment von WÜRTH online kaufen

Die Kunstharzlacke von WÜRTH erhalten Sie in verschiedenen Farben. Beim Kauf geben Sie einfach die RAL- oder Originalfarbnummer an. Für die Anwendung der Kunstharzlacke benötigen Sie Verdünner. Diese gibt es für verschiedene Lacke im Shop von WÜRTH. Auch der besonders effektive Härterverdünner ist erhältlich. Um den Lack aufzutragen, empfiehlt sich eine Lackierpistole, die Sie in verschiedenen Ausführungen bestellen können. Wenn es keinen Kunstharzlack braucht, sind andere Lacksorten, vom Dickschichtlack bis zum Klarlack, im Sortiment vorhanden. Sie finden im Onlineshop alles, was Sie für die Lackierarbeiten in Ihrem Betrieb brauchen. Bei Bedarf können Sie sich auch in einer WÜRTH Filiale vor Ort umsehen.