Maschinengewindebohrer

Sortierung

Beliebte Produkte

Beliebteste Produkte aus der Kategorie Maschinengewindebohrer

Nah. Näher. Würth!

Würth Service Hotline

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen!

  • Schnelle Hilfe
  • Telefonisch bestellen
  • Montags bis Freitags
    von 6 bis 24 Uhr*
Telefon +49 7940 15-2400

*Nicht an gesetzl. Feiertagen

Würth Service

Würth
Service­angebot

  • Beratung vor Ort
  • Über 125.000 Produkte
  • Schnelle Lieferung
  • Lieferung am gleichen Tag oder Abholung in einer Nieder­lassung
  • Services für Ihre Anwendung
Würth Niederlassungen

Würth ist immer
in Ihrer Nähe

Mit mehr als 5.000 sofort verfügbaren Artikeln! Dank über 470 Nieder­lassungen in Deutschland können Sie einfach und bequem direkt bei Ihnen vor Ort einkaufen.

Für maßgeschneiderte Schraubverbindungen: Gewindebohrer von WÜRTH

Von Zeit zu Zeit ist es notwendig, eine maßgeschneiderte Schraubverbindung herzustellen. Für die Herstellung des Gewindes ist neben einem geeigneten Gewindeschneider dabei auch ein Gewindebohrer notwendig. WÜRTH bietet Ihnen ein breites Sortiment an hochwertigen Gewindebohrern für Maschinen, die für das Erstellen von Grundlöchern und Durchgangslöchern notwendig sind. Erfahren Sie mehr über Gewindebohrer von WÜRTH.

Mit einem Gewindebohrer lassen sich gewindetragende Bohrungen präzise ausführen

Nicht selten kommt es im Möbelbau oder bei anderen Konstruktionsarbeiten vor, dass standardisierte Schrauben nicht passen oder sich optisch nicht harmonisch ins Gesamtbild einfügen. Wer dennoch nicht auf eine stabile und wieder lösbare Schraubverbindung verzichten will oder kann, nutzt einen Gewindebohrer, um gewindebohrende Bohrungen herzustellen. Im Wesentlichen gibt es hier zwei Möglichkeiten:

  • Durchgangsloch: Soll das Gewinde komplett durch das Werkstück reichen, können Handwerker zu einem Gewindebohrer für ein Durchgangsloch greifen. Die anfallenden Späne werden hier durch das entstehende Loch nach unten abgeführt.
  • Grundlauf: Soll das Gewinde im Material enden und nicht am anderen Ende wieder austreten, kommen Gewindebohrer für ein Grundloch zum Einsatz. Da hier die entstehenden Späne nicht einfach am anderen Ende herausgeschoben werden können, sind Gewindebohrer für Grundlöcher von WÜRTH mit einer speziellen Nut- und Schneidengeometrie ausgestattet, die eine reibungslose Spanabfuhr gewährleistet.
  • Kombi-Gewindebohrerbits eignen sich zum Bohren, Gewindeschneiden und Senken in einem Arbeitsschritt. Sie können z. B. in stationären Bohrmaschinen, aber auch in Hand- und Akku-Bohrmaschinen eingesetzt werden. Dadurch sind sie besonders flexibel und anwenderfreundlich.

Gewindebohren in unterschiedlichen Materialien

Generell können Gewinde in unterschiedliche Materialen gebohrt werden. WÜRTH Gewindebohrer sind dabei auf die jeweiligen Anforderungen des Werkstoffs abgestimmt. Ob unlegierter Stahl, Aluminium, Kunststoffe oder weiche NE-Metalle, die Bohrer aus hochwertigem Schnellarbeitsstahl mit Kobalt-Legierung (HSS-E) sind – je nach vorgesehener Anwendung – zusätzlich mit einer Beschichtung versehen, die exakt auf die Anwendung abgestimmt ist. Dadurch erhöhen sich Standzeit und Schnittgeschwindigkeit und das Drehmoment wird durch die Oberflächenglättung gemindert. Damit Sie auf den ersten Blick den richtigen Bohrer erkennen, sind Gewindebohrer von WÜRTH mit einem Farbringsystem versehen.

Alles für die Materialbearbeitung: Gewindebohrer bei WÜRTH bestellen

Bei WÜRTH können Sie nicht nur Gewindebohrer in unterschiedlichen Ausführungen bestellen: Für das manuelle Eindrehen mit einem Handgewindebohrer, wie es z. B. bei präzisen Arbeiten am Kfz notwendig ist, finden Sie selbstverständlich auch passende Windeisen sowie Reibahlen. Wie Sie es von WÜRTH gewohnt sind, überzeugen Werkzeuge und Maschinen durch höchste Präzision und erstklassige Qualität. Kaufen Sie Ihre Betriebsausrüstung in einer der WÜRTH Niederlassungen oder rund um die Uhr online.