Flexible Kabelverbindungen – mit Lüsterklemmen von WÜRTH

Wenn zwei oder mehr isolierte Leiter miteinander verbunden werden sollen, oder wenn eine einfache Leitung verlängert werden soll, sind Lüsterklemmen eine schnelle und unkomplizierte Lösung: Mehr als eine Stange mit den passenden Lüsterklemmen und ein Stromprüfer bzw. ein VDE-Schraubendreher ist eigentlich nicht nötig. WÜRTH bietet Lüsterklemmen in verschiedenen Ausführungen für alle gängigen Anwendungen im Elektroinstallationsbereich. Hier lesen Sie mehr über Lüsterklemmen und ihre Einsatzbereiche.

Lüsterklemmen mit und ohne Drahtschutz für Deckenbeleuchtung und Schaltschränke

Lüsterklemmen können in der Optik und Ausführung sehr unterschiedlich sein, grundsätzlich gibt es aber zwei verschiedene Arten von Klemmen:

  • Lüsterklemmen mit Drahtschutz verfügen über eine Klemmschraube mit Drahtschutzfeder und kommen immer dann zum Einsatz, wenn feindrähtige Leitungen ohne Aderendhülse verbunden werden sollen. Durch den Drahtschutz drückt die Schraubklemme beim Anklemmen des Leiters nicht auf die Kupferlitze, sondern auf die Feder – so wird der Druck auf die Litze gleichmäßig verteilt und die feinen Kupferdrähte nehmen keinen Schaden.
  • Bei Lüsterklemmen ohne Drahtschutz wird die Litze direkt mit der Klemmschraube angeklemmt. Verwendet man Lüsterklemmen ohne Drahtschutz, sollten die Litzen jeweils mit einer Aderendhülse versehen werden, um ein Brechen der einzelnen Kupferdrähte und damit eine verminderte Leitfähigkeit zu verhindern.

Die Lüsterklemmen von WÜRTH haben eine spezielle Klemmenform, die das Einführen der Leiterenden erleichtert und damit noch schnelleres und präziseres Arbeiten auch unter erschwerten Bedingungen ermöglicht.

Die passenden Lüsterklemmen für jede elektrische Leitung

Nicht nur der Drahtschutz ist ein Kriterium bei der Auswahl der passenden Lüsterklemme – vor allem sollte die Klemme passend zur Anzahl und zum Durchmesser der benötigten Leiter gewählt werden. Wichtige Merkmale hierfür sind:

  • Drahtquerschnitt: Dank der verstellbaren Klemmschraube eignen sich Lüsterklemmen jeweils für eine gewisse Bandbreite an Kabelgrößen. Lüsterklemmen von WÜRTH sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich, die für einen Kabeldurchschnitt von mindestens 1,5 mm² bis maximal 16 mm² verwendet werden können.
  • Nennstrom: Alle Lüsterklemmen sind jeweils für einen bestimmten Spannungsbereich ausgelegt, der einen sicheren Betrieb ohne Überhitzen der Leiter garantiert. Bei WÜRTH finden Sie Lüsterklemmen mit einem maximalen Nennstromwert von 24 Ampere bis 76 Ampere pro Leiter.

Bei höheren Spannungswerten werden mitunter Lüsterklemmen aus hitzebeständiger Keramik verwendet. Die Lüsterklemmen von WÜRTH sind aus Polyamid, das einer Dauergebrauchstemperatur von bis zu 80° C standhält. Damit sind sie nahezu universell einsetzbar.

Professionelle Elektroninstallationen - Mit Kabelverbindern von WÜRTH

Profis finden im Sortiment von WÜRTH neben Lüsterklemmen auch viele weitere Kabelverbinder, die entsprechenden Handwerkzeuge wie Crimpzangen sowie alle Materialien für die sichere, effiziente Elektroinstallation – überzeugen Sie sich selbst.

Nah. Näher. Würth!

Würth Service Hotline

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen!

  • Schnelle Hilfe
  • Telefonisch bestellen
  • Montags bis Freitags
    von 6 bis 24 Uhr*
Telefon +49 7940 15-2400

*Nicht an gesetzl. Feiertagen

Würth Service

Würth
Service­angebot

  • Beratung vor Ort
  • Über 125.000 Produkte
  • Schnelle Lieferung
  • Lieferung am gleichen Tag oder Abholung in einer Nieder­lassung
  • Services für Ihre Anwendung
Würth Niederlassungen

Würth ist immer
in Ihrer Nähe

Mit mehr als 5.000 sofort verfügbaren Artikeln! Dank über 500 Nieder­lassungen in Deutschland können Sie einfach und bequem direkt bei Ihnen vor Ort einkaufen.