Nah. Näher. Würth!

Würth Service Hotline

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen!

  • Schnelle Hilfe
  • Telefonisch bestellen
  • Montags bis Freitags
    von 6 bis 24 Uhr*
Telefon +49 7940 15-2400

*Nicht an gesetzl. Feiertagen

Würth Service

Würth
Service­angebot

  • Beratung vor Ort
  • Über 125.000 Produkte
  • Schnelle Lieferung
  • Lieferung am gleichen Tag oder Abholung in einer Nieder­lassung
  • Services für Ihre Anwendung
Würth Niederlassungen

Würth ist immer
in Ihrer Nähe

Mit mehr als 5.000 sofort verfügbaren Artikeln! Dank über 500 Nieder­lassungen in Deutschland können Sie einfach und bequem direkt bei Ihnen vor Ort einkaufen.

Präzise schaben und entgraten – mit einem Dreikantschaber von WÜRTH

Beim Schaben kommt es darauf an, möglichst glatte, gleichmäßig tragende Oberflächen zu schaffen, damit Maschinen- und Anlagenteile ohne Verkanten laufen. Dabei gibt es immer wieder Situationen, in denen man mit einem normalen Flachschabernicht weiterkommt, etwa bei der Bearbeitung von Kanten und Führungen. Für diese Arbeiten eignen sich Dreikantschaber: Mit ihrer schmalen, dreikantig oder rund geschliffenen Klinge sind sie wie gemacht für alle Arbeiten in Ecken und Profilen. Bei WÜRTH gibt es hochwertige Dreikantschaber mit unterschiedlichen Schliffen. Erfahren Sie mehr über Dreikantschaber und ihre Anwendungsbereiche sowie über die verschiedenen Ausführungen, die bei WÜRTH erhältlich sind.

Löffelschaber und Hohlschaber für spanende Arbeiten an schwierigen Stellen

Die Schabetechnik kommt vor allem im Werkzeugmaschinenbau zum Einsatz: Hier trägt die dünne, geschliffene Klinge des Schabers winzige Mengen Material ab, um ebene, riefenfreie Oberflächen zu erhalten, typischerweise bei Führungsschienen und Gleitflächen an Maschinenschlitten oder aber bei Pass- und Anschraubflächen. Zum Schaben von Flächen wird ein Flachschaber verwendet, den Sie bei WÜRTH in verschiedenen Ausführungen finden. Zum Rundschaben, etwa beim Entgraten von Bohrlöchern oder bei der Bearbeitung von Führungsnuten in Metallwerkstücken eignet sich ein Dreikant-Hohlschaber, der der runden Form des Materials nachempfunden ist. So wird die Oberflächengüte beim Spanen nicht beeinträchtigt. Eine weitere typische Schaberform ist der Dreikant-Löffelschaber, mit dem sich Bohrungen, aber vor allem Ecken und Kanten sauber bearbeiten lassen. Hochwertige Dreikantschaber und viele weitere Schaber bekommen Sie bei WÜRTH in verschiedenen Längen.

Der passende Dreikantschaber für alle Bereiche der Metallbearbeitung – WÜRTH

Das Spanen bzw. Schaben von Metalloberflächen ist eine anspruchsvolle handwerkliche Aufgabe – umso wichtiger ist es, dass die verwendeten Werkzeuge von stabiler, langlebiger Qualität sind. Die Dreikantschaber von WÜRTH sind aus geschmiedetem Chrom-Vanadium-Stahl gefertigt und mit einem robusten Holzgriff ausgestattet und halten damit auch langfristiger hoher Beanspruchung stand. Alle Dreikantschaber sind mit verschiedenen Klingenlängen und-breiten erhältlich, sodass Sie eine Schabbreite genau passend zum jeweiligen Werkstück wählen können. Über die Metallbearbeitung sind Dreikantschaber auch praktisch für die Säuberung von Maschinen- oder Bauteilen, etwa wenn Lackreste von schwer erreichbaren Stellen entfernt werden müssen. Zum Entfernen alter Dichtungen, wie es im Kfz-Bereich häufig erforderlich ist, finden Sie bei WÜRTH spezielle Dichtungsschaber.

Hochwertige Handwerkzeuge von WÜRTH – Schaber, Feilen und mehr

WÜRTH ist langjähriger bewährter Partner von Handwerkern und Bauprofis auf der ganzen Welt – nicht nur im Bereich Befestigungstechnik, sondern auch bei Handwerkzeugen, Maschinen und Betriebsausrüstung. Schauen Sie sich das WÜRTH Produktsortiment an und lassen Sie sich überzeugen!