Willkommen bei Würth Deutschland Nur für Gewerbetreibende
Schwerlastanker W-TM Typ S
Schwerlastanker W-TM Typ S  - 1
Schwerlastanker W-TM Typ S  - 2

Wählen Sie einzelne Artikel in der nachfolgenden Tabelle für Detailinformationen, weitere Bilder und Dokumente.

Schwerlastanker W-TM Typ S

Mit Sechskantschraube und Unterlegscheibe, für ungerissenen Beton, Stahl verzinkt

Artikelbeschreibung lesen

In 4 Ausführungen erhältlich

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Ausführungen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Kundenservice anrufen: +49 7940 15-2400

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

  • Geringer Kraftaufwand beim Setzen des Dübels

  • Sofort belastbar – keine Wartezeiten

  • Keine Setzwerkzeuge erforderlich

  • Oberflächenbündig setzbar: Anbauteile sind jederzeit wieder de- / montierbar

  • Gleichmäßige Spreizwirkung und Lastverteilung aufgrund der Dreifachspreizhülse

  • Montagesicherheit durch Aufbringen des vorgeschriebenen Drehmoments beim Verankern

  • Kraftkontrolliert / Drehmomentkontrolliert spreizender Dübel aus galvanisch verzinktem Stahl in den Größen M6–M12

  • Vorsteckmontage
Hinweis

Es sind die in der Zulassung geregelten Teilsicherheitsbeiwerte der Widerstände sowie ein Teilsicherheitsbeiwert der Einwirkungen von yF = 1,4 berücksichtigt. Bei der Kombination von Zug- und Querlasten, bei Randeinfluss und Dübelgruppen beachten Sie bitte die Leitlinie für die europäische technische Zulassung (ETAG) Anhang C.



Der Beton ist normal bewehrt. Bei höheren Betonfestigkeiten sind höhere Werte möglich.



Zulassungskonform, wenn Schrauben und Gewindestangen mit Abnahmeprüfzeugnis 3.1 nach EN 10204:2004 den geforderten Werkstoff und die mechanische Eigenschaften lt. ETA-10/0255 nachweisen können



Bohrloch bei einer geringeren Befestigungshöhe entsprechend tiefer bohren

ETA-10/0255 für Einzelbefestigung Option 7, ungerissener Beton, Stahl verzinkt M6–M12; Bemessung nach der „Leitlinie für die europäische technische Zulassung (ETAG) für Metalldübel zur Verankerung im Beton“, Anhang C, Verfahren A

Zur Planung und Bemessung Ihrer Montage empfehlen wir die Würth Technical Software