Willkommen bei Würth Deutschland Nur für Gewerbetreibende
Lochplatte

Bilder sind beispielhaft. Wählen Sie einzelne Artikel in der nachfolgenden Tabelle für Detailinformationen, weitere Bilder und Dokumente.

Lochplatte

Zur zug- und druckbeanspruchten Knotenverbindung von Holz/Holz-Konstruktionen z.B. Fachwerkverbinder, Windverbandsstreben, Strebenanschlüsse

Artikelbeschreibung lesen

In 17 Ausführungen erhältlich

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Ausführungen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Kundenservice anrufen: +49 7940 15-2400

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

  • Zugfestigkeit Rm ≥ 295 N/mm²

  • Bruchdehnung A80 ≥ 22%

  • Beidseitig feuerverzinkte Bleche (DX51D + Z275 (ca. 20µm)) nach EN 10346:2009 der Stärke 2 mm

  • Verwendung in der Nutzungsklasse 1 und 2 gemäß EN 1995:2013
Hinweis

Pro Anschluss sind 2 Lochbleche und gleich starke Holzbreiten zu verwenden.



Bei einseitigen Anschlüssen ist die Exzentrizität zu berücksichtigen.



Die Nagelrandabstände nach EC5 sind einzuhalten.



Das Nagelbild ist symmetrisch zur Wirkungslinie der mittig wirkenden Kraft auszufuhren.



Erhältliche Arbeitsunterlagen:


Lasttabellen und ausführliche Verarbeitungshinweise finden Sie unter der Service Seite www.wuerth.de/holzverbinder.

CE Kennzeichnung gemäß EN 14545 2009-02

Weitere Informationen zu Lastwerten finden Sie unter <a href="http://www.wuerth.de/holzverbinder">Serviceseite Holzverbinder</a>