Flügelschrauben

Sortierung

Beliebte Produkte

Beliebteste Produkte aus der Kategorie Flügelschrauben

Nah. Näher. Würth!

Würth Service Hotline

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen!

  • Schnelle Hilfe
  • Telefonisch bestellen
  • Montags bis Freitags
    von 6 bis 24 Uhr*
Telefon +49 7940 15-2400

*Nicht an gesetzl. Feiertagen

Würth Service

Würth
Service­angebot

  • Beratung vor Ort
  • Über 125.000 Produkte
  • Schnelle Lieferung
  • Lieferung am gleichen Tag oder Abholung in einer Nieder­lassung
  • Services für Ihre Anwendung
Würth Niederlassungen

Würth ist immer
in Ihrer Nähe

Mit mehr als 5.000 sofort verfügbaren Artikeln! Dank über 470 Nieder­lassungen in Deutschland können Sie einfach und bequem direkt bei Ihnen vor Ort einkaufen.

Flügelschrauben von WÜRTH - Für manuell zu lösenden Schraubenverbindungen

Im Konstruktionsbau und in vielen Maschinenbaubereichen werden meist permanente Schraubenverbindungen gesetzt. Bei anderen Anwendungen kann häufiges Lösen und Festziehen der Schrauben erforderlich sein, z. B. bei der Möbelmontage und in einigen Bereichen des Anlagenbaus. Hier kommen Flügelschrauben zum Einsatz: Durch die zwei breiten Metallflügel am Schraubenkopf lässt sich die Schraube ohne Werkzeug lösen und festziehen. WÜRTH bietet eine große Auswahl Flügelschrauben in deutscher und in amerikanischer Form.

Runde vs. amerikanische Flügelform – welche Flügelschraube ist die richtige?

Flügelschrauben werden aus Metall und teilweise aus Kunststoff gefertigt, letzteres vor allem zur Befestigung von leichten Abdeckklappen, etwa im Kfz-Bereich. Neben der Vielfalt an Materialien und verschiedenen Größen unterscheidet man zwei grundlegende Formen von Flügelschrauben:

  • Flügelschrauben mit deutscher Form entsprechen dem Industriestandard für Flügelschrauben DIN 316. Der Schraubenkopf ist relativ hoch, mit breiten, abgerundeten Flügeln, die sich bequem mit einer Hand drehen lassen. Bei WÜRTH sind Flügelschrauben mit runden Flügeln in den gängigen metrischen Gewindedurchmessern und in vielen verschiedenen Längen erhältlich, so dass Sie auch für spezielle Ansprüche die passenden Flügelschrauben finden.
  • Flügelschrauben mit amerikanischer Form entsprechen nicht DIN 316, ihre Form ist DIN 316 aber ähnlich. Der entscheidende Unterschied besteht in der Form und Größe der Flügel. Diese sind bei der amerikanischen Form etwas schmaler und kürzer und am oberen Ende abgeflacht. Aufgrund ihrer kompakten Flügelform werden amerikanische Flügelschrauben eher für leichtere Verbindungen eingesetzt, die mit relativ wenig Kraftaufwand angezogen und gelöst werden können.

Große Auswahl an Flügelschrauben und weiteren Verbindungselementen

Bei der Wahl der passenden Flügelschrauben gibt es neben der Schraubenform noch weitere Kriterien zu beachten:

  • Material: Flügelschrauben von WÜRTH sind in der Regel aus verzinktem Stahl oder aus Edelstahl hergestellt. Edelstahl eignet sich für allem für alle Befestigungen, die der Witterung ausgesetzt sind. Für temporäre Schraubenverbindungen, die sehr fest angezogen werden oder die stark belastet werden, empfehlen sich Flügelschrauben aus Temperguss. Nicht rostende Flügelschrauben aus Messing sind dagegen für dekorative Holzverbindungen im Außenbereich zu empfehlen, z. B. bei Gartenmöbeln.
  • Gewindeart: Unabhängig von der Flügelform entsprechend die Flügelschrauben von WÜRTH allesamt den metrischen Gewindedurchmessern M3–M16.
  • Länge und Flügelhöhe: Insbesondere bei Schraubverbindungen im Möbelbau ist die Flügelhöhe entscheidend, da die Bauteile eng miteinander verschraubt werden. Die Flügelhöhe ist, ebenso wie die Länge der Schraube, jeweils in den Produktbeschreibungen im WÜRTH Online-Shop und im WÜRTH Produktkatalog angegeben.