Willkommen bei Würth Deutschland Nur für Gewerbetreibende
Fixanker Innengewinde W-FAZ-IG/S - Vorsteckmontage
Fixanker Innengewinde W-FAZ-IG/S - Vorsteckmontage - 1
Fixanker Innengewinde W-FAZ-IG/S - Vorsteckmontage - 2

Wählen Sie einzelne Artikel in der nachfolgenden Tabelle für Detailinformationen, weitere Bilder und Dokumente.

Fixanker Innengewinde W-FAZ-IG/S - Vorsteckmontage

Innengewinde-Bolzenanker für hohe Lasten in gerissenem und ungerissenem Beton, ideal für einen sauberen Abschluss am Anbauteil. Stahl verzinkt

Artikelbeschreibung lesen

In 4 Ausführungen erhältlich

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Ausführungen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Kundenservice anrufen: +49 7940 15-2400
  • Hohe Traglasten, kleine Achs- und Randabstände

  • Sofort belastbar – keine Wartezeiten

  • Drehmomentkontrolliert spreizender Dübel aus galvanisch verzinktem Stahl

  • Sicheres Nachspreizen bei gerissenem Beton dank Fixanderkonus mit patentiertem Kunststoffüberzug

  • Elegante Optik durch Senkkopf-Schrauben für Sichtbefestigungen bei gleichzeitig hoher Tragfähigkeit (bspw. Geländer)

  • Auch für temporäre Befestigungen geeignet (Vorsteckmontage; bspw. flexibel einzusetzende Stadionsitze – oberflächenbündig ohne Verletzungsgefahr)
Hinweis
  • Den Fixanker W-FAZ-IG nur mit den zugehörigen, zulassungskonformen Setzwerkzeugen setzen (Dübelsystem)

  • Sechskantschrauben, Senkkopfschrauben, Unterlegscheiben, Senkkopfscheiben und Muttern sind speziell beschichtet und lt. ETA-99/0011 nur zulässig im Dübelsystem. Daher bitte gleich separat mitbestellen

  • Gewindestangen dürfen nur verwendet werden, wenn die in der Zulassung ETA-99/0011 genannten Bedingungen (Werkstoffqualität, Abmessungen, mechanische Eigenschaften) erfüllt sind

  • Das zur Verankerung notwendige Drehmoment kann mit Würth Drehmomentschlüsseln und passenden Aufsätzen (Einsteckmaulschlüssel) aufgebracht werden
  • ETA-99/0011 für Einzelbefestigung Option 1, gerissener und ungerissener Beton

  • Feuerwiderstand: R30, R60, R90, R120 Technical Report TR020 (in ETA-99/0011 enthalten)

Zur Planung und Bemessung Ihrer Montage empfehlen wir die Würth Technical Software