Willkommen bei Würth Deutschland Nur für Gewerbetreibende
FT-Verbinder
FT-Verbinder - 1
FT-Verbinder - 2
FT-Verbinder - 3
FT-Verbinder - 4
FT-Verbinder - 5
FT-Verbinder - 6
FT-Verbinder - 7
FT-Verbinder - 8
FT-Verbinder - 9

Wählen Sie einzelne Artikel in der nachfolgenden Tabelle für Detailinformationen, weitere Bilder und Dokumente.

FT-Verbinder

Zur Herstellung von Holz-Beton-Verbund Decken im Nass- und Trockenverfahren.

Artikelbeschreibung lesen

In 1 Ausführung erhältlich

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Ausführungen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Kundenservice anrufen: +49 7940 15-2400

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Vorteile:


  • Ca. 4-fache Tragfähigkeit im Vergleich zu konventionellen Holz-Beton-Verbund-Varianten mit Schrauben, dadurch Minimierung der Montagezeit

  • Vorgabe und Einhaltung des Einschraubwinkel

  • Hohe Gesamtsteifigkeit der Deckenkonstruktion

  • Realisierung großer Spannweiten oder Decken mit höherer Tragfähigkeit bei Holzbalken- und Massivholzdecken

  • Keine Lizenzierung, hohe Wertschöpfung bei einer Eigenproduktion

  • Flexibel für verschiedene Systeme einsetzbar


Speziell bei der Verbauung von trockenen vorgefertigten Betonfertigteilelementen mit integrierten FT-Verbindern:


  • Sehr schnelle Verlegung

  • Volle Tragfähigkeit der Verbundkonstruktion nach dem Verschrauben (sofortige Verbundwirkung)

  • Keine Wartezeiten während des Trocknungsprozesses des Betons; Bauarbeiten können direkt fortgesetzt werden

  • Keine aufwendig abzuklebende Trennlage

  • Minimierung des Feuchtigkeitseintrages ins Gebäude und Minimierung der Quell- und Schwindreaktionen der Holzbauteile
Hinweis

Bei der Verwendung von Betonfertigteilelementen:


  • Spaltfreier Zusammenzug der Betonfertigteilelemente mit der Holzdecke mittels zusätzlicher ASSY 4 WH Scheibenkopfschrauben

  • Drehmomentanzug (20 Nm) der ASSYplus VG 4 Senkkopfschrauben Ø 10 mm für die FT-Verbinder

  • Zur Vermeidung einer Schwindung der Holzdecken nach der Montage ist die rohe Holzdecke vor einem Feuchteeintrag zu schützen

  • Zur Vermeidung einer Lösung der oberen Kappenabdeckung ist eine Vibrationen/Rüttelung des Elements im vormontierten Zustand ohne Beton zu vermeiden

  • Eine Holzbaubemessungssoftware, Lasttabellen und ausführliche Verarbeitungshinweise finden Sie unter der Service Seite www.wuerth.de/assy.

ETA-13/0029


Gutachterliche Stellungnahme (KIT) zur Betonstärkenerhöhung (bis 120 mm)

Weitere Informationen zu Lastwerten finden Sie unter <a href="http://www.wuerth.de/assy">Serviceseite ASSY</a>