Betonflachstahlanker

Wählen Sie einzelne Artikel in der nachfolgenden Tabelle für Detailinformationen, weitere Bilder und Dokumente.

Betonflachstahlanker

Die Betonflachstahlanker sind im Holzbau ideal für den einfachen Zuganschluß von Stützen, Pfosten und Schwellen. Der Zuganker wird in den Untergrund einbetoniert.

  • Lochdurchmesser Nebenträger nJ / Hauptträger nH 2: 5 / 5 + 13 mm
  • Abstand Auflage - Mitte Loch: 24,5 mm
  • Zulassung: ETA-14/0274
  • Werkstoff: Stahl
  • Werkstoffbezeichnung: S250GD
  • Norm Werkstoff: DIN EN 10346:2009
  • Oberfläche: Feuerverzinkt

Artikelbeschreibung lesen

In 6 Ausführungen erhältlich

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Ausführungen

Mit Hilfe unseres Filters können Sie Ihre Suche durch die Auswahl von Attributen verfeinern.

Art.-Nr. Breite x Höhe x Tiefe Stärke Anzahl Löcher D 5 mm Nebenträger nJ/ 5 mm + 13 mm Hauptträger nH Gewicht Anzahl VE
Preis/VE
0681200040
40 x 207 x 42 mm 2 mm 15 / 4 + 1 Stck 148 g
25 St.
0681200940
40 x 207 x 42 mm 4 mm 15 / 4 + 1 Stck 276 g
25 St.
0681300040
40 x 307 x 42 mm 2 mm 23 / 4 + 1 Stck 207 g
25 St.
0681300940
40 x 307 x 42 mm 4 mm 23 / 4 + 1 Stck 407 g
25 St.
0681400040
40 x 407 x 42 mm 2 mm 31 / 4 + 1 Stck 240 g
25 St.
0681400940
40 x 407 x 42 mm 4 mm 31 / 4 + 1 Stck 527 g
25 St.

Verpackungseinheit

Die Verpackungseinheit gibt die Anzahl der Artikel an, die sich in einer Verpackung befinden. Im Katalogteil kann man zwischen verschiedenen Verpackungseinheiten wählen, wenn ein Auswahlmenü erscheint.

Wenn Sie bei der direkten Artikelnummerneingabe im Warenkorb oder bei der Erfassung beim Easy-/VarioScan die Verpackungseinheit nicht kennen, lassen Sie das Feld einfach leer. In diesem Fall wird automatisch eine Verpackungseinheit ermittelt.

Aufbau unserer Artikelnummer

Die Artikelnummer setzt sich wie folgt zusammen: VVVVAAABBB
VVVV = 4 Stellen für Vornummer (Achtung, erste Stelle ist derzeit immer eine 0)
AAA = 3 Stellen für Abmessungsteil 1
BBB = 3 Stellen für Abmessungsteil 2

Beispiele für den Artikelnummeraufbau:
Beispiel 1: Schraube in der Abmessung 4x10 mm:
VVVVAAABBB
00574 10 (2 Leerzeichen zwischen der 4 und der 10)

Beispiel 2: Schraube in der Abmessung 10x20 mm:
VVVVAAABBB
005710 20 (1 Leerzeichen zwischen der 10 und der 20)

Beispiel 3: Unterlegscheibe mit einem Innendurchmesser von 6 mm:
VVVVAAABBB
04076

Information zur Preis und Bildanzeige

Preis pro Verpackungseinheit (VE):
Der dargestellte Preis entspricht immer der angezeigten Verpackung, bei einer VE von 250 also der Preis für 250 Stück, bei einer VE von 300 der Preis für 300 Stück.

Preis mit Preisschlüsseldarstellung (PSL):
Der Preis gilt immer für eine Menge, die über den Preisschlüssel geregelt ist:
Preis für 1 Stück
Preis für 100 Stück
Preis für 1000 Stück

Menge

Die Mengenangabe zeigt die Anzahl der im Auftrag oder in der Lieferung enthaltenen Stück bzw. Mengeneinheit des jeweiligen Artikels.

Gefahrstoff

Produktinformationen

Würth Katalog

Katalogseite als PDF  | 

Blätterkatalog

Datenblätter()

Datenblätter ()

Sicherheitsdatenblatt

CAD Daten  | 

Zertifikate/Dokumente

 | 

Technische Informationen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Kundenservice anrufen: +49 7940 15-2400

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

  • Vielseitig für einfache Zuganschlüsse verwendbar

  • Leichte Höhenjustierung auf unebenen Untergründen

  • Beidseitig feuerverzinkte Bleche (S250GD + Z275 (ca. 20µm)) der Stärke 4 mm gemäß EN 10346:2009

  • Verwendung in der Nutzungsklasse 1 und 2 gemäß EN 1995:2013
Hinweis

Es wird von einem verdrehungsfreien Lastangriff ausgegangen.



Die Löcher sind vom Ende des Betonflachstahlankers her auszunageln.



Die Anzahl beträgt mindestens 4 und folgt aus der statischen Berechnung. Die verwendeten Nägel müssen einen Durchmesser aufweisen, der zu den Löchern des Betonflachstahlankers passt.



Eine Baumkante ist nicht zulässig, die Betonflachstahlanker müssen vollflächig auf dem Holz aufliegen.



Die Bauteile müssen eine Dicke aufweisen, die größer als die Eindringtiefe der Nägel im Bauteil ist.



Es sind die jeweiligen Randbedingungen der jeweiligen Dübelzulassung zu beachten



Stahlversagen bei Beanspruchung auf Biegung wird maßgebend für Betonflachstahlanker, die mit Metalldübel und Unterlegscheibe 43 mm x 4 mm nach EN ISO 7094 im Beton befestigt werden.



Stahlversagen bei Beanspruchung auf Zug wird maßgebend für einbetonierte Betonflachstahlanker.



Erhältliche Arbeitsunterlagen:


Lasttabellen und ausführliche Verarbeitungshinweise finden Sie unter der Service Seite www.wuerth.de/holzverbinder.

Leistungsnachweis

Europäisch technische Zulassung ETA 14/0274

Technische Änderungen vorbehalten!

Weitere Informationen zu Lastwerten finden Sie unter <a href="http://www.wuerth.de/holzverbinder">Serviceseite Holzverbinder</a>