Willkommen bei Würth Deutschland Nur für Gewerbetreibende
ASSY® 3.0 Zink Nickel Holzbauschraube
ASSY<SUP>®</SUP> 3.0 Zink Nickel Holzbauschraube - 1
ASSY<SUP>®</SUP> 3.0 Zink Nickel Holzbauschraube - 2
ASSY<SUP>®</SUP> 3.0 Zink Nickel Holzbauschraube - 3
ASSY<SUP>®</SUP> 3.0 Zink Nickel Holzbauschraube - 4
ASSY<SUP>®</SUP> 3.0 Zink Nickel Holzbauschraube - 5
ASSY<SUP>®</SUP> 3.0 Zink Nickel Holzbauschraube - 6

Bilder sind beispielhaft. Wählen Sie einzelne Artikel in der nachfolgenden Tabelle für Detailinformationen, weitere Bilder und Dokumente.

ASSY® 3.0 Zink Nickel Holzbauschraube

Für außergewöhnliche Einsätze in der Nutzungsklasse 1 und 2. Verbindet die Stabilität einer Stahlschraube mit hervorragendem Rostschutz durch die extrem korrosionsbeständige Oberfläche in salzhaltigen Atmosphären.

Artikelbeschreibung lesen

In 19 Ausführungen erhältlich

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Ausführungen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Kundenservice anrufen: +49 7940 15-2400

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

  • Korrosionsbeständigkeit 5-mal höher als bei gelb verzinkter Oberfläche (500 h im Salzsprühtest nach DIN-EN-ISO 9227)

  • Die Beschichtung verleiht der ASSY-Schraube einen hochwertigen Edelstahllook

  • Chrom-VI-frei


Asymmetrisches Gewinde


Verhindert Überdrehen und sorgt für leichtes Einschrauben



AW-Antrieb


Für eine perfekte Klemmung des Bits



Frästaschen


Für sauberes Versenken – auch in Beschlägen



Schaftfräser


Für weniger Reibung am Schaft (ab Durchmesser 5 mm und Länge 70 mm)



Ring- bzw. Gegengewinde


An der Spitze ermöglicht ein randnahes Verschrauben

Hinweis

Schrauben dürfen nicht eingesetzt werden bei


  • Stark gerbsäurehaltigen Hölzern

  • Kesseldruckimprägnierten Hölzern

  • Direkter Bewitterung (Nutzungsklasse 3)


ASSY 3.0 Spanplattenschrauben sind für den Einsatz in Holzwerkstoffen optimiert. Bei Anwendungen in Kunststoffdübeln ist eine Reduzierung der Traglast möglich. Wir empfehlen daher, bei Anwendung in Kunststoffdübeln nur Schrauben ohne optimierte Gewindespitze (Bohrspitze, Gegengewinde, Ringgewinde, Wellenschliff, Schabenut usw.) zu verwenden, z.B. ASSY D, 6-kt.-Holzschrauben DIN 571 oder Wüpofast-Schrauben.



Bei Anschlüssen von Metall an Holz ist eine passgenaue Senkfräsung in der Metalllasche anzubringen.



Erhältliche Arbeitsunterlagen:


Eine Holzbaubemessungssoftware, Lasttabellen und ausführliche Verarbeitungshinweise finden Sie unter der Service Seite www.wuerth.de/assy.

ETA-11/0190

Bei der Verwendung der Schrauben sind die Vorgaben der ETA-11/0190 zu berücksichtigen.

Weitere Informationen zu Lastwerten finden Sie unter <a href="http://www.wuerth.de/assy">Serviceseite ASSY</a>



Zur Planung und Bemessung Ihrer Montage empfehlen wir die Würth Technical Software.