Winkelverbinder Typ A 1,5 mm

Winkelverbinder Typ A mit Steg 1,5 mm BB
WNKL-HOVERB-A-STEG-90X90X65X1,5

Art.-Nr. 5390202090

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Winkelverbinder Typ A 1,5 mm

Art.-Nr. 5390202090

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Anzahl

VE

x50 St.

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Mit Steg, ideal für hochwertige tragende Holz/Holz-, Holz/Stahl- und Holz/Beton-Anschlüsse im Holzbau. Universell einsetzbar bei Standardanschlüssen wie z.B. sich kreuzenden Hölzern.
  • Höhere Tragfähigkeiten im Vergleich zu Standardwinkeln mit größerer Blechstärke durch aussteifende Randprägung

  • Umwelt- und ressourcenschonend durch hohe Materialersparnis
Hinweis

Die Winkelverbinder Typ A 1,5 mm können voll ausgenagelt oder mit einer Teilausnagelung befestigt werden. Das Nagel- bzw. Verschraubungsbild für Teil- oder Vollausnagelung muss den Angaben der ETA-08/0183 entsprechen



Geeignete Verbindungsmittel:


  • Kamm-/Rillennagel gemäß EN 14592: 4,0 x 40 mm oder 4,0 x 60 mm

  • ASSY 3.0 Kombi gemäß ETA 11/0190: d = 10 mm oder 12 mm

  • Bolzen und Metallanker nach Herstellerspezifikation: d = 10 mm oder 12 mm

  • Dübelempfehlung zur Befestigung an Beton: W-BS; W-FAZ; W-VIZ; WIT-VM 250; WIT-UH 300


Für die Randabstände der Verbindungsmittel parallel und senkrecht zur Faser sind, soweit nicht anders angegeben, die Regeln nach EN1995-1-1, Abs.8.3.1.2, Tabelle 8.2. anzuwenden



Die Querzugbeanspruchung der angeschlossenen Hölzer ist zu beachten und ggf. nachzuweisen. Eine Querzugverstärkung kann mit Hilfe von ASSY plus VG Vollgewindeschrauben durchgeführt werden.



Der Bolzen / Schraubendurchmesser / Metallanker darf maximal 2 mm kleiner als der Durchmesser des Loches sein.



Es sind die jeweiligen Randbedingungen der jeweiligen Dübelzulassung zu beachten.



Lasttabellen und ausführliche Verarbeitungshinweise finden Sie unter der Service Seite www.wuerth.de/holzverbinder.

Leistungsnachweis

Europäische Technische Zulassung ETA-08/0183

Weitere Informationen zu Lastwerten finden Sie unter <a href="http://www.wuerth.de/holzverbinder">Serviceseite Holzverbinder</a>

Anwendungsgebiet

Verwendung in der Nutzungsklasse 1 und 2 gemäß EN 1995:2013



Tragende Verbindungen von Holzträgern an Holz, Stahl oder Beton


Beispielsweise Balken an Balken, Pfette an Balken, Schwelle an Stiel, Riegel an Stütze oder zur Lagesicherung von Balken auf Betonuntergründen



Verbindet Holzbauteile bestehend aus:


Vollholz (C14-C40), Duo- und Triobalken, Brettschichtholz (GL24-GL36), Brettsperrholz, Furnierschichtholz, Sperrholz, Furnierstreifenholz (PSL) und Spanstreifenholz (LSL)

Anleitung

Für den passgenaue Setzung des Nagles ist die Verwendung von Tiefenanschlgen oder vonDruckluftverminderen bei den Nagelgeräten zu empfehlen.

Typ

A

Breite x Höhe x Tiefe

65 x 90 x 90 mm

Stärke

1,5 mm

Ausführung

Mit Steg

Anzahl Löcher D 13 mm Nebenträger nJ / Hauptträger nH

1 + 1 Stck

Anzahl Löcher D 5 mm Nebenträger nJ + Hauptträger nH

10 + 10 Stck

Zulassung

ETA-08/0183

Produktgewicht (per Stück)

147,600 g

Werkstoff

Aluzink Baustahl 1.0242

Werkstoffbezeichnung

S250GD

Norm Werkstoff

DIN EN 10346:2009

Oberfläche

Feuerverzinkt