Vulkan-Fiberscheibe Zirkonkorund-Topsize

Vulkanfiberscheibe Zirkonkorund-Topsize
VUFISHB-ZK-K60-D125X22,23MM

Art.-Nr. 0580512560

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Vulkan-Fiberscheibe Zirkonkorund-Topsize

Art.-Nr. 0580512560

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Anzahl

VE

x50 St.

In der : im Moment Stück verfügbar

Verfügbarkeit in einer Würth Niederlassung anzeigen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Zerreißfeste, zähelastische Schleifscheibe

22 mm Bohrung mit Kreuzschlitz



Trägermaterial aus Vulkanfiber


  • Körnung 16–50: 0,8 mm

  • Körnung 60–120: 0,6 mm


Elektrostatische Streuung


Gleichbleibende Abtragsleistungen



Topsize-Beschichtung (= spezielles Zirkonkorund mit kühlender Multibindung und schleifaktiven Füllstoffen) und hochelastische Vollkunstharzbindung


  • Aggressive Schleifleistung

  • Kühler Schliff - kein Anlaufen des Werkstückes

  • Hohe Standzeiten

  • Niedriger Lärmpegel

  • Hoher Selbstschärfeeffekt des Schleifkorns
Hinweis

Allgemeine Arbeits- und Sicherheitshinweise


  • Fiberscheiben nur mit zugelassenen, einwandfreien Stütztellern verwenden

  • Der Durchmesser der Fiberscheibe darf nicht mehr als 15 mm größer sein als der Durchmesser des Stütztellers

  • Einstechschleifen ist nicht zulässig

  • Nur mit entsprechender Schutzausrüstung, wie z.B. Schutzbrille, Handschuhe, Gehörschutz usw. arbeiten

  • Lagerung nicht bei Sonneneinstrahlung, nicht in der Nähe von Wärmequellen, nicht an feuchten Stellen und auf Fußböden lagern

  • In Originalverpackung bei 18–22°C und 45–60% relativer Luftfeuchtigkeit lagern

Produktinformationen

Würth Katalog(X)

Katalogseite als PDF 1

Blätterkatalog

Datenblätter(X)

Anwendungsgebiet

Für den Einsatz auf handgeführten Druckluft- oder Elektrowinkelschleifern bis max. 80 m/s Umfangsgeschwindigkeit in Verbindung mit einem Stützteller



Kanten- und Flächenschleifen an ebenen und gewölbten -Bauteilen:


  • Körnung 16–40: Einebnen von Schweißnähten, Punktschweißstellen, Hartlotnähten. Entgratungsarbeiten an Blech-, Guss- und Schmiedeteilen. Abschleifen von Angüssen

  • Körnung 40–80: Glätten von Stumpfschweißungen, Kantenbrecharbeiten, Blankschleifen von Blechen und anderen Metalloberflächen

  • Körnung 40–120: Entrosten, Abschleifen alter Lackschichten, Feinschliff bei der Autoreparatur


Zu bearbeitende Werkstoffe:


Korrosionsbeständige und hochwarmfeste Stähle (Edelstahl), Kohlenstoff-Stähle, Schmiede-Stahl, NE-Metalle, Chrom- und Nickellegierungen und Grauguss

Durchmesser (Ø)

125 mm

Bohrungsdurchmesser

22,23 mm

Körnung

60

Trägermaterial

Vulkanfiber

Werkstoff Schleifmittel

Zirkonkorund

Farbe Scheibe

Türkisblau

Klebstoffbasis

Vollkunstharz mit Schleifaktiven Zusatzstoffen