Nah. Näher. Würth!

Würth Service Hotline

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen!

  • Schnelle Hilfe
  • Telefonisch bestellen
  • Montags bis Freitags
    von 6 bis 24 Uhr*
Telefon +49 7940 15-2400

*Nicht an gesetzl. Feiertagen

Würth Service

Würth
Service­angebot

  • Beratung vor Ort
  • Über 125.000 Produkte
  • Schnelle Lieferung
  • Lieferung am gleichen Tag oder Abholung in einer Nieder­lassung
  • Services für Ihre Anwendung
Würth Niederlassungen

Würth ist immer
in Ihrer Nähe

Mit mehr als 5.000 sofort verfügbaren Artikeln! Dank über 500 Nieder­lassungen in Deutschland können Sie einfach und bequem direkt bei Ihnen vor Ort einkaufen.

Wasserpumpenzangen – nicht nur bei Wasserpumpen nützlich

Wasserpumpenzangen tragen ihren Namen aufgrund ihrer ursprünglichen Verwendung im Kfz-Bereich. Dort wurden sie speziell bei Arbeiten an der Wasserpumpe gebraucht. Heute wird die Wasserpumpenzange in verschiedenen Situationen verwendet und ist in jedem gut sortierten Werkzeugkoffer zu finden. Sie dient zum Greifen, Lösen und Fixieren von Rohren, Muffen und Schrauben. Damit kann sie vom Baugewerbe bis zur Sanitärinstallation in den unterschiedlichsten Handwerksbetrieben eingesetzt werden. Erfahren Sie mehr über die Eigenheiten der Wasserpumpenzangen und die verschiedenen Ausführungen im Sortiment von WÜRTH.

Mit dem Gleitgelenk für jeden Einsatz bereit

Wasserpumpenzangen zeichnen sich in ihrer Bauart und Verwendung vor allem durch das Gleit- oder Rillengelenk aus. Dadurch lässt sich die Öffnung des Mauls auf unterschiedliche Größen verstellen und so jedem neuen Einsatz mit nur einem Handgriff individuell anpassen. Das Verstellen der Öffnung ermöglicht ihre flexible Handhabung, gerade hier ist deshalb die Qualität und Verarbeitung des Materials entscheidend. Arbeiten die Gelenke nicht schnell und zuverlässig, kostet Sie das im täglichen Betrieb Zeit und Kraft. Wasserpumpenzagen von WÜRTH erhalten Sie deshalb in verschiedenen Ausführungen. Sie unterscheiden sich in der Art und Weise, wie sich die Öffnung verstellen und anpassen lässt.

  • Druckknopfverstellung: Hier löst sich die eingestellte Weite des Mauls nur bei aktiver Betätigung des Knopfes. So können Sie sich darauf verlassen, dass die Zange trotz ihrer Flexibilität im Moment des Einsatzes stabil bleibt und sich das Gelenk nicht versehentlich verschiebt.
  • Selbsteinstellend: Die Öffnung passt sich selbstständig der Größe des Werkstücks an, auf das sie trifft. Das macht die Bedienung besonders einfach und ist praktisch, wenn Sie effektiv mit nur einer Hand arbeiten wollen.
  • Durchgestecktes Gelenk: Die einfachste Variante hat weder eine selbstständige Anpassung noch einen Druckknopf. Sie ist deshalb für einfache Arbeiten gemacht und für den schnellen Wechsel auf verschiedene Öffnungsgrößen geeignet. Bei einem täglichen Einsatz der Zange ist eines der oben genannten Verstellsysteme zu empfehlen.

Wie schwer die Vor- und Nachteile der einzelnen Methoden wiegen, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Der Verwendungszweck und die Verwendungshäufigkeit sollten in jedem Fall vor dem Kauf bedacht werden. So können Sie das passende Produkt im Sortiment von WÜRTH finden.

Weitere Zangen und Wasserpumpenzangen von WÜRTH online kaufen

Mit den Wasserpumpenzangen von WÜRTH ist die Arbeit mit Rohren und Muffen schnell erledigt. Im Onlineshop oder in einer der zahlreichen Filialen finden Sie weitere Zangen, die Ihren Werkzeugkoffer komplettieren. Von universell einsetzbaren Kombizangen bis zu einer breiten Auswahl an Spezialzangen ist alles erhältlich, was Sie brauchen.