Willkommen bei Würth Deutschland Nur für Gewerbetreibende Kontakt +49 7940 15-2400
Hartmetall Frässtift Sortiment Zahnung MX 10-tlg.
Hartmetall Frässtift Sortiment Zahnung MX 10-tlg. - 1
Hartmetall Frässtift Sortiment Zahnung MX 10-tlg. - 2
Hartmetall Frässtift Sortiment Zahnung MX 10-tlg. - 3
Hartmetall Frässtift Sortiment Zahnung MX 10-tlg. - 4

Wählen Sie einzelne Artikel in der nachfolgenden Tabelle für Detailinformationen, weitere Bilder und Dokumente.

Hartmetall Frässtift Sortiment Zahnung MX 10-tlg.

Standard-Frässtifte mit Kreuzverzahnung zur universellen Bearbeitung von Stahl < 60 HRC, Guss, Edelstahl, Sonderlegierungen, harten und zähen Werkstoffen (z.B. Hardox) sowie harten NE-Metallen. Erhältlich in der ORSY® System-Kassette.

Artikelbeschreibung lesen

In 1 Ausführung erhältlich

Verfügbarkeit in einer Würth Niederlassung anzeigen
Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Ausführungen

Standard-Frässtifte mit Kreuzverzahnung zur universellen Bearbeitung von Stahl < 60 HRC, Guss, Edelstahl, Sonderlegierungen, harten und zähen Werkstoffen (z.B. Hardox) sowie harten NE-Metallen. Erhältlich in der ORSY® System-Kassette.

  • Erzeugt kurze Späne und eine hohe Oberflächengüte

  • Gemäß strengen Qualitätsstandards produziert mit 100 %-Inspektion der gelöteten Verbindungen

  • Zum ORSY® System passende, kompakte und praxisgerechte System-Kassette mit sinnvollen Details, wie z.B. Stapelbarkeit, optimiertes Gelenk und einfache Öffnung
Hinweis
  • Tragen Sie bei der Anwendung geeignete Schutzausrüstung, wie z.B. Augenschutz, Gehörschutz, Schutzhandschuhe.

  • Beachten Sie die Empfehlungen zur Drehzahl (n) und Schnittgeschwindigkeit (Vc) für das zu bearbeitende Material sowie die Werkzeug-/Werkstoffzuordnungen auf den Übersichtstabellen.

  • Achten Sie vor dem Einsatz auf eine einwandfreie Rundlaufgenauigkeit und die korrekte Spannfunktion des Werkzeugantriebs. Wählen Sie die Einspannlänge nicht zu klein. Wir empfehlen eine Mindesteinspannlänge von ca. 2/3 der Schaftlänge. Aufgrund der hohen Zerspanungsleistung können Verfärbungen am Schaft auftreten. Dies ist auf die extrem hohe Temperaturentwicklung zurückzuführen und stellt kein Sicherheitsrisiko dar.

  • Die Bearbeitung erfolgt in der Regel im Gegenlauf.

  • Passende Werkzeugantriebe: Biegwellenantrieb, Geradschleifer, Roboter, Werkzeugmaschinen.