Willkommen bei Würth Deutschland Nur für Gewerbetreibende
Gewindestift mit Innensechsrund

Wählen Sie einzelne Artikel in der nachfolgenden Tabelle für Detailinformationen, weitere Bilder und Dokumente.

Gewindestift mit Innensechsrund

DIN 34827, Stahl 45H, blank

Artikelbeschreibung lesen

In 3 Ausführungen erhältlich

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Ausführungen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Kundenservice anrufen: +49 7940 15-2400

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Erhöhung der Montageproduktivität



Die Kraftübertragung bei Verbindungselementen mit Innensechsrundantrieb (TX) erfolgt großflächig über die Flanken des Antriebs und nicht punktuell wie z.B. bei Innensechskantantrieben und bietet die folgenden Vorteile:


  • Optimierter Werkzeugverschleiß

  • Kein Abrutschen des Werkzeugs, da die Anpresskraft optimal aufgebracht wird

  • Keine Beschädigung der Oberflächenbeschichtung

  • Keine Taumelbewegungen

  • Sicheres Ansetzen der Schraube


Innensechsrundantriebe sind genormt nach DIN EN ISO 10664


  • Dadurch sind Verbindungselemente mit Innensechsrund weltweit vergleich- und einsetzbar

Hinweis

Härteklasse 45H entspricht einer Härte von 450 HV



Gewindestifte aus Stahl dürfen nur auf Druck belastet werden (siehe auch DIN EN ISO 898-5). Typische Anwendungen sind das Klemmen in einem Stellring oder Drücken auf ein Gegenstück. Gewindestifte aus Stahl sind deshalb extrem Hart, um die Torsionsfestigkeit im Innen-6kt beim Anziehen/Lösen zu gewähren.