Measuring instruments, temperature

Sort by

Top seller

Popular products from category Measuring instruments, temperature

Temperatur-Messgeräte für professionelle Ansprüche – WÜRTH

Der Blick auf das Thermometer ist Alltag in den meisten Haushalten – aber auch in vielen Bau- und Handwerksberufen kommt regelmäßig das Thermometer zum Einsatz. Sei es, um die Bodentemperatur zu messen, um die Oberflächentemperatur einer Gastherme zu erfassen oder um die Umgebungstemperatur im Lager zu überwachen: Digitale Temperatur-Messgeräte erleichtern die Arbeit in vielen Bereichen. WÜRTH bietet hochwertige Thermometer und Messgeräte für die unterschiedlichsten Anwendungen – im Folgenden erfahren Sie mehr über digitale Temperatur-Messgeräte und ihre Funktionen.

Mobile und stationäre Thermometer für unterschiedlichste Anforderungen

Eine regelmäßige Kontrolle der Umgebungs-, Kern- oder Oberflächentemperaturen ist in vielen Bereichen erforderlich – in der Gastronomie, der Lebensmittelproduktion und im Einzelhandel, im Heizungsbau, in der Sanitär- und Klimatechnik und nicht zuletzt im Baugewerbe. Für alle diese Einsatzbereiche gibt es entsprechende Temperatur-Messgeräte. Auch WÜRTH bietet neben dem klassischen Außenthermometer mit analoger Temperaturanzeige eine Auswahl hochwertiger Digital-Thermometer. Diese liefern nicht nur wesentlich präzisere Messwerte als analoge Thermometer, sie messen auch besonders schnell und punktgenau. Viele Modelle lassen sich von Grad auf Fahrenheit umstellen und verfügen über Zusatzfunktionen wie eine Displaybeleuchtung und einen einstellbaren Alarm.

Präzise Temperaturmessungen mit digitalen Temperatur-Messgeräten von WÜRTH

Die digitalen Temperatur-Messgeräte von WÜRTH unterscheiden sich je nach Anwendungsbereich:

  • Infrarot-Thermometer sind speziell für die Oberflächenmessung ausgelegt, etwa im Heizungsbau und in der Kälte- und Klimatechnik. Durch das Infrarot-Messverfahren wird die Oberflächentemperatur berührungslos und sehr präzise gemessen – das ist vor allem an schwer zugänglichen Stellen und auf Flächen mit sehr hohen und sehr niedrigen Temperaturen von Vorteil.
  • Einstich-Thermometer werden auch Sonden-Thermometer genannt. Diese Thermometer messen die Innentemperatur eines Objekts. Besonders häufig sieht man Einstich-Thermometer in der Küche, aber auch in der Forschung und in der Industrie werden sie eingesetzt. Einstichthermometer für die Messung der Bodentemperaturen im Außenbereich werden als Erdboden-Thermometer oder Beton-Thermometer bezeichnet – ihr Temperatur-Messbereich kann von dem eines Küchenthermometers abweichen.
  • Temperaturmessgeräte mit Fühler sind meist kombinierte Geräte: Ohne den Fühler messen sie die Umgebungstemperatur, mit dem Fühler können punktgenaue Messungen vorgenommen werden. Umgebungsthermometer kommen häufig in Kühlräumen und Lagerräumen zum Einsatz. Oft erfassen sie auch die Luftfeuchtigkeit und andere Werte im Display.

Professionelle Messgeräte und Zubehör online bestellen – WÜRTH

WÜRTH ist Spezialist für Handwerk, Bau und Industrie: Im WÜRTH Online-Shop decken Profis ihren gesamten Arbeits- und Materialbedarf mit nur einer Bestellung. Passend zum digitalen Temperatur-Messgerät finden Sie bei WÜRTH zum Beispiel die erforderlichen Batterien sowie eine Werkzeugtasche oder Gürteltasche, in der das Gerät im Arbeitsalltag sicher verstaut ist.