Willkommen bei Würth Deutschland Nur für Gewerbetreibende Kontakt +49 7940 15-2400

Kernbohrer HSCo8 AlCrN

Kernbohrer HSCo8 AlCrN-Beschichtung
KERNBO-MET-HSCO8-ALCRN-BOTF55MM-D16MM
ZEBRA

Art.-Nr. 0630942616
EAN 4062856003433

-,--
Preis pro ausgewählter Verpackungseinheit
| Individuelle Preisanzeige nach Anmeldung

Verfügbarkeit in einer Würth Niederlassung anzeigen
Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Hochleistungs-Kernbohrer mit 55 mm Schnitttiefe, AlCrN-Multilayer-Beschichtung und 8 %-Cobaltlegierung für hohe Standzeiten und einen vielseitigen Einsatz in nahezu allen Werkstoffen, wie z.B. in konventionellen Stählen, Gusseisen, Titan, Edelstählen, hitzebeständigen und hochfesten Stählen bis 1.400 N/mm² Festigkeit. Auch für Nichteisenmetalle, wie z.B. Aluminium, Aluminiumlegierungen, Magnesiumlegierungen, Messing, Bronze und Kunststoffe, geeignet.

Herausragende Performance gegenüber vergleichbaren unbeschichteten Kernbohrern


  • Signifikant höhere Standzeit

  • Bis zu 60 % höhere Schnittgeschwindigkeit

  • Deutlich schnellerer Bohrfortschritt


AlCrN-Multilayer-Verschleißschutzbeschichtung und 8 %-Cobaltlegierung


  • Extrem hohe Temperaturbeständigkeit von bis zu 1.050°C

  • Sehr hohe Schichthärte von 3.000 HV

  • Multilayer-Schichtaufbau für eine optimale Spanabfuhr und verbesserte Schneideigenschaften (Vermeidung von Materialaufschweißungen)


In nahezu allen Werkstoffen prozesssicher einsetzbar



Exakte Führung, kein Verrutschen


Problemloses Bohren auf gewölbten Flächen und Rohren



Kein Vorbohren nötig, keine Gratbildung


Vor- und Nachbearbeitung entfällt

Hinweis
  • Im Gegensatz zu Spiralbohrern zerspant der Kernbohrer nicht den kompletten Bohrerdurchmesser, sondern nur einen dünnen Materialring. Der Bohrkern wird durch einen nicht im Lieferumfang inbegriffenen Auswerferstift mittels Federkraft ausgestoßen. Kernbohrer haben deshalb eine bis zu 10-fach kürze Bohrzeit im Vergleich zu Spiralbohrern.

  • Ausreichende, kontinuierliche Kühlung während des gesamten Bohrvorgang erhöht die Standzeit des Kernbohrers erheblich. Nicht trocken einsetzen.

  • Kernbohrer-/Werkstoffzuordnungen sowie Schnittwerte siehe Übersichtstabellen

  • Tragen Sie bei der Anwendung geeignete Schutzausrüstung, wie z.B. Augenschutz, Gehörschutz, Schutzhandschuhe

  • Legen Sie weite Kleidung oder Schmuck, der sich in beweglichen Teilen verfangen kann, ab

  • Die Kernbohrer dürfen nicht handgeführt eingesetzt werden

  • Achten Sie vor dem Einsatz auf eine einwandfreie Rundlaufgenauigkeit und die korrekte Spannfunktion des Werkzeugantriebs
Anwendungsgebiet
Produktinformationen

Datenblätter(X)

Anwendungsgebiet
  • Mit Weldonschaft ∅ 19 mm für den Einsatz auf mobilen Magnet- oder stationären Bohrmaschinen zum Fertigen von großen Bohrungen bis Durchmesser 50 mm und einer Schnitttiefe von max. 55 mm

  • Der Einsatz auf Bohrmaschinen von Fein mit QuickIn-Aufnahme ist über einen Adapter möglich

  • Die Anwendung auf stationären Bohrmaschinen mit Morsekegel-Aufnahme ist über passende Aufnahmehalter möglich
Anleitung
  • Auswerferstift in den Kernbohrer einstecken

  • Kernbohrer in den Aufnahmehalter der Bohreinheit schieben und die Innensechskantschrauben fest anziehen

  • Bei Schnellspannaufnahmen wird der Kernbohrer automatisch arretiert

  • Auf sauberen Sitz des Kernbohrers im Aufnahmehalter achten

  • Eine seitliche Belastung des Bohrers im Einsatz könnte zum Werkzeugbruch führen

  • Bohreinheit in die richtige Lage zum Bohren bringen – auf stabilen Stand der Bohreinheit achten

  • Sichern Sie ggf. die Bohreinheit vor dem Bohren mit einem Sicherheitsspannband, besonders beim Einsatz auf vertikalen Flächen und bei Überkopfarbeiten

  • Drehzahltabelle beachten und Kühlmittel verwenden

  • Vorsichtig anbohren (Ankörnen und Vorbohren entfallen), auf gleichmäßigen Vorschub und gleichmäßige Drehzahl während des gesamten Bohrvorgangs achten

  • Nach jedem Bohren Späne und Bohrkern entfernen

  • Vorsicht Verletzungsgefahr, Späne und Bohrkern können sehr heiß und scharf sein

Qualität

ZEBRA-Premium

Schnitttiefe

55 mm

Durchmesser

16 mm

Länge

84,6 mm

Zu bearbeitender Werkstoff

Stahl
Edelstahl
Guss
Nichteisenmetall
Harter und zäher Werkstoff

Schaftform

Weldon

Oberfläche

AlCrN

Schneidstoff

HSCo8

Standzeit (Punktesystem)

4 von 4 Punkten

Bohrgeschwindigkeit (Punktesystem)

4 von 4 Punkten

Bohrlochgüte (Punktesystem)

4 von 4 Punkten

Vielseitigkeit (Punktesystem)

4 von 4 Punkten

Bohrverhalten (Punktesystem)

4 von 4 Punkten

Typ

Longlife

Schnittwerte
Für Ø 12,0 - 20,0
WerkstoffbezeichnungZugfestigkeit ab Ø 12,0ab Ø 16,0ab Ø 20,0
vcnnn
vonbisvonbisvonbisvonbis
Stähle
Allgemeine Baustähle≤ 850 N/mm²2025531663398497318398
Unlegierte Vergütungsstähle≤ 850 N/mm²2025531663398497318398
Niedriglegierte Vergütungsstähle≤ 850 N/mm²2025531663398497318398
Unlegierte Vergütungsstähle≤ 1.000 N/mm²1015265398199298159239
Niedriglegierte Vergütungsstähle≤ 1.000 N/mm²1015265398199298159239
Legierte Vergütungstähle≤ 1.300810212265159199127159
Nitrierstähle≤ 1.300810212265159199127159
Werkzeugstähle≤ 1.300810212265159199127159
Schnellarbeitsstähle≤ 1.300810212265159199127159
Edelstähle
Rostfreie Stähle≤ 1.2001015265398199298159239
Titan≤ 8501015265398199298159239
Sonderlegierungen≤ 1.2001015265398199298159239
Güsse
Gusseisen≤ 350 HB2025531663398497318398
Kugelgraphit und Temperguss≤ 350 HB2025531663398497318398
NE-Metalle
Aluminium≤ 4502025531663398497318398
Aluminiumlegierungen≤ 4502025531663398497318398
Al-Knetlegierungen≤ 4002025531663398497318398
Al-Gusslegierungen
<= 10%Si
≤ 6002025531663398497318398
Al-Gusslegierungen
>10%Si
≤ 6002025531663398497318398
Magnesiumlegierungen≤ 4002025531663398497318398
Kupfer, niedriglegiert≤ 4002025531663398497318398
Messing, kurzspanend≤ 8502025398531298398239318
Messing, langspanend≤ 8502025398531298398239318
Bronze, kurzspanend≤ 8502025398531298398239318
Bronze, langspanend≤ 1.0002025531663398497318398
Kunststoffe
Kunststoffe, duroplastisch 2025531663398497318398
Kunststoffe, thermoplastisch 2025531663398497318398
Für Ø 24,0 - 32,0
WerkstoffbezeichnungZugfestigkeit ab Ø 24,0ab Ø 28,0ab Ø 32,0
vcnnn
vonbisvonbisvonbisvonbis
Stähle
Allgemeine Baustähle≤ 850 N/mm²2025265332227284199249
Unlegierte Vergütungsstähle≤ 850 N/mm²2025265332227284199249
Niedriglegierte Vergütungsstähle≤ 850 N/mm²2025265332227284199249
Unlegierte Vergütungsstähle≤ 1.000 N/mm²101513319911417199149
Niedriglegierte Vergütungsstähle≤ 1.000 N/mm²101513319911417199149
Legierte Vergütungstähle≤ 1.300810106133911148099
Nitrierstähle≤ 1.300810106133911148099
Werkzeugstähle≤ 1.300810106133911148099
Schnellarbeitsstähle≤ 1.300810106133911148099
Edelstähle
Rostfreie Stähle≤ 1.200101513319911417199149
Titan≤ 850101513319911417199149
Sonderlegierungen≤ 1.200101513319911417199149
Güsse
Gusseisen≤ 350 HB2025265332227284199249
Kugelgraphit und Temperguss≤ 350 HB2025265332227284199249
NE-Metalle
Aluminium≤ 4502025265332227284199249
Aluminiumlegierungen≤ 4502025265332227284199249
Al-Knetlegierungen≤ 4002025265332227284199249
Al-Gusslegierungen
<= 10%Si
≤ 6002025265332227284199249
Al-Gusslegierungen
>10%Si
≤ 6002025265332227284199249
Magnesiumlegierungen≤ 4002025265332227284199249
Kupfer, niedriglegiert≤ 4002025265332227284199249
Messing, kurzspanend≤ 8502025199265171227149199
Messing, langspanend≤ 8502025199265171227149199
Bronze, kurzspanend≤ 8502025199265171227149199
Bronze, langspanend≤ 1.0002025265332227284199249
Kunststoffe
Kunststoffe, duroplastisch 2025265332227284199249
Kunststoffe, thermoplastisch 2025265332227284199249
Für Ø 36,0 - 50,0
WerkstoffbezeichnungZugfestigkeit ab Ø 36,0ab Ø 40,0ab Ø 50,0
vcnnn
vonbisvonbisvonbisvonbis
Stähle
Allgemeine Baustähle≤ 850 N/mm²2025177221159199127159
Unlegierte Vergütungsstähle≤ 850 N/mm²2025177221159199127159
Niedriglegierte Vergütungsstähle≤ 850 N/mm²2025177221159199127159
Unlegierte Vergütungsstähle≤ 1.000 N/mm²101588133801196495
Niedriglegierte Vergütungsstähle≤ 1.000 N/mm²101588133801196495
Legierte Vergütungstähle≤ 1.300810718864805164
Nitrierstähle≤ 1.300810718864805164
Werkzeugstähle≤ 1.300810718864805164
Schnellarbeitsstähle≤ 1.300810718864805164
Edelstähle
Rostfreie Stähle≤ 1.200101588133801196495
Titan≤ 850101588133801196495
Sonderlegierungen≤ 1.200101588133801196495
Güsse
Gusseisen≤ 350 HB2025177221159199127159
Kugelgraphit und Temperguss≤ 350 HB2025177221159199127159
NE-Metalle
Aluminium≤ 4502025177221159199127159
Aluminiumlegierungen≤ 4502025177221159199127159
Al-Knetlegierungen≤ 4002025177221159199127159
Al-Gusslegierungen
<= 10%Si
≤ 6002025177221159199127159
Al-Gusslegierungen
>10%Si
≤ 6002025177221159199127159
Magnesiumlegierungen≤ 4002025177221159199127159
Kupfer, niedriglegiert≤ 4002025177221159199127159
Messing, kurzspanend≤ 850202513317711915995127
Messing, langspanend≤ 850202513317711915995127
Bronze, kurzspanend≤ 850202513317711915995127
Bronze, langspanend≤ 1.0002025177221159199127159
Kunststoffe
Kunststoffe, duroplastisch 2025177221159199127159
Kunststoffe, thermoplastisch 2025177221159199127159
Legende
vc = Schnittgeschwindigkeit [m/min]
n = Drehzahl [U/min]
Die angegebenen Schnittwertempfehlungen sind Richtwerte und müssen den jeweiligen Bedingungen angepasst werden.
Erforderliches Zubehör:
 
Produkt
Beschreibung
Anzahl
VE
Preis
/VE
Auswerferstift für Metall-Kernbohrer

AUSWERFSTI-KERNBO-F.0630940XXX

x 1 St.

Verpackungseinheit

Die Verpackungseinheit gibt die Anzahl der Artikel an, die sich in einer Verpackung befinden. Im Katalogteil kann man zwischen verschiedenen Verpackungseinheiten wählen, wenn ein Auswahlmenü erscheint.

Wenn Sie bei der direkten Artikelnummerneingabe im Warenkorb oder bei der Erfassung beim Easy-/VarioScan die Verpackungseinheit nicht kennen, lassen Sie das Feld einfach leer. In diesem Fall wird automatisch eine Verpackungseinheit ermittelt.

Aufbau unserer Artikelnummer

Die Artikelnummer setzt sich wie folgt zusammen: VVVVAAABBB
VVVV = 4 Stellen für Vornummer (Achtung, erste Stelle ist derzeit immer eine 0)
AAA = 3 Stellen für Abmessungsteil 1
BBB = 3 Stellen für Abmessungsteil 2

Beispiele für den Artikelnummeraufbau:
Beispiel 1: Schraube in der Abmessung 4x10 mm:
VVVVAAABBB
00574 10 (2 Leerzeichen zwischen der 4 und der 10)

Beispiel 2: Schraube in der Abmessung 10x20 mm:
VVVVAAABBB
005710 20 (1 Leerzeichen zwischen der 10 und der 20)

Beispiel 3: Unterlegscheibe mit einem Innendurchmesser von 6 mm:
VVVVAAABBB
04076

Information zur Preisanzeige

Preis pro Verpackungseinheit (VE):
Der dargestellte Preis entspricht immer der angezeigten Verpackung, bei einer VE von 250 also der Preis für 250 Stück, bei einer VE von 300 der Preis für 300 Stück.

Preis mit Preisschlüsseldarstellung (PSL):
Der Preis gilt immer für eine Menge, die über den Preisschlüssel geregelt ist:
Preis für 1 Stück
Preis für 100 Stück
Preis für 1000 Stück

Menge

Die Mengenangabe zeigt die Anzahl der im Auftrag oder in der Lieferung enthaltenen Stück bzw. Mengeneinheit des jeweiligen Artikels.
Bei chemisch-technischen Produkte werden die Entsorgungskosten im Gegensatz zu Verkaufs- und Umverpackungen separat ausgeweisen. Die Aufgliederung der einzelnen Kosten finden Sie im an den betreffenden Produkten und auch im Warenkorb, sowie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
Ergänzendes Zubehör:
 
Produkt
Beschreibung
Anzahl
VE
Preis
/VE
Aufnahmehalter Kernbohrer HSS

AUFN-KERNBO-MK2-(MAN-SCHMIERUNG)

Zum Einsatz der Kernbohrer auf Maschinen mit Morsekegel-Aufnahmen
x 1 St.
Aufnahmehalter Kernbohrer HSS

AUFN-KERNBO-MK2-(AUTOM-SCHMIERUNG)

Zum Einsatz der Kernbohrer auf Maschinen mit Morsekegel-Aufnahmen
x 1 St.
Aufnahmehalter Kernbohrer HSS

AUFN-KERNBO-MK3-(MAN-SCHMIERUNG)

Zum Einsatz der Kernbohrer auf Maschinen mit Morsekegel-Aufnahmen
x 1 St.
Aufnahmehalter Kernbohrer HSS

AUFN-KERNBO-MK3-(AUTOM-SCHMIERUNG)

Zum Einsatz der Kernbohrer auf Maschinen mit Morsekegel-Aufnahmen
x 1 St.
Adapter für Kernbohrer

ADAPT-F.KERNBO-(WELDON AUF FEIN QUICKIN)

Mit QuickIN-Schaft für FEIN Kernbohreinheiten zur Aufnahme von Kernbohrern mit Weldon-Schaft 19 mm.
x 1 St.

Verpackungseinheit

Die Verpackungseinheit gibt die Anzahl der Artikel an, die sich in einer Verpackung befinden. Im Katalogteil kann man zwischen verschiedenen Verpackungseinheiten wählen, wenn ein Auswahlmenü erscheint.

Wenn Sie bei der direkten Artikelnummerneingabe im Warenkorb oder bei der Erfassung beim Easy-/VarioScan die Verpackungseinheit nicht kennen, lassen Sie das Feld einfach leer. In diesem Fall wird automatisch eine Verpackungseinheit ermittelt.

Aufbau unserer Artikelnummer

Die Artikelnummer setzt sich wie folgt zusammen: VVVVAAABBB
VVVV = 4 Stellen für Vornummer (Achtung, erste Stelle ist derzeit immer eine 0)
AAA = 3 Stellen für Abmessungsteil 1
BBB = 3 Stellen für Abmessungsteil 2

Beispiele für den Artikelnummeraufbau:
Beispiel 1: Schraube in der Abmessung 4x10 mm:
VVVVAAABBB
00574 10 (2 Leerzeichen zwischen der 4 und der 10)

Beispiel 2: Schraube in der Abmessung 10x20 mm:
VVVVAAABBB
005710 20 (1 Leerzeichen zwischen der 10 und der 20)

Beispiel 3: Unterlegscheibe mit einem Innendurchmesser von 6 mm:
VVVVAAABBB
04076

Information zur Preisanzeige

Preis pro Verpackungseinheit (VE):
Der dargestellte Preis entspricht immer der angezeigten Verpackung, bei einer VE von 250 also der Preis für 250 Stück, bei einer VE von 300 der Preis für 300 Stück.

Preis mit Preisschlüsseldarstellung (PSL):
Der Preis gilt immer für eine Menge, die über den Preisschlüssel geregelt ist:
Preis für 1 Stück
Preis für 100 Stück
Preis für 1000 Stück

Menge

Die Mengenangabe zeigt die Anzahl der im Auftrag oder in der Lieferung enthaltenen Stück bzw. Mengeneinheit des jeweiligen Artikels.
Bei chemisch-technischen Produkte werden die Entsorgungskosten im Gegensatz zu Verkaufs- und Umverpackungen separat ausgeweisen. Die Aufgliederung der einzelnen Kosten finden Sie im an den betreffenden Produkten und auch im Warenkorb, sowie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Art.-Nr.
Kundenmaterialnr.

Gefahrstoff

Produktinformationen

Datenblätter()

Datenblätter ()

CAD-Daten  | 

Technische Informationen