Bodenausgleichsmasse CERAfix® 201

Bodenausgleichsmasse CERAfix 201
NIVELMAS-(CERAFIX-201)-25KG

Art.-Nr. 5875100201

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Bodenausgleichsmasse CERAfix® 201

Art.-Nr. 5875100201

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Anzahl

VE

Verfügbarkeit in einer Würth Niederlassung anzeigen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Kunststoffvergüteter, selbstverlaufender Zementfließspachtel bei Schichtdicken von 3 bis 30 mm

Selbstverlaufend


  • Leichte Verarbeitung

  • Pumpfähig


Schnell abbindend


  • Reduzierung der Standzeiten

  • Schneller Schichtaufbau


Hohe Festigkeit


  • Hohe mechanische Belastbarkeit

  • Porenarme Oberfläche


Hoher Kunststoffanteil


Hervorragende Haftung bei allen gängigen Untergründen



Spannungs- und schwindarme Einstellung


  • Wasserfest

  • Spannungsarm


Geprüfte Qualität nach EURO-NORM


  • Gemäß EN 13813

  • Überwachte Rezeptur


Wasserfest


  • Auch in Nassbereichen in Kombination mit Würth Verbundabdichtung* einsetzbar

  • Keine Nachreaktion bei späterer Nässeeinwirkung


Sehr emissionsarm


  • Für Fußbodenheizung und elektrische Heizmatten geeignet

  • Keine Nachreaktion bei späterer Nässeeinwirkung


Für Fußbodenheizung und elektrische Heizmatten geeignet



*Kann unter einer Abdichtung mit CERAfix 301 auch in Räumen mit Feuchtigkeitsbelastung (FBK 0, A02, B0, B gemäß ZDB-Merkblatt „Hinweise für die Ausführung von Verbundabdichtungen mit Bekleidungen und Belägen aus Fliesen- und Platten für den Innen- und Außenbereich“) eingebracht werden.

Hinweis

Nicht mehr CERAfix 201 anrühren als innerhalb der Verarbeitungszeit verarbeitet werden kann. Nicht als Nutzschicht ohne zusätzliche Belags- oder Nutzschichten geeignet. Vor der Anwendung Grundierungstabelle beachten. Ab 20 mm Schichtdicke muss mit Epoxi-Grundierung CERAfix 103 grundiert werden, anschließend mit Quarzsand 0,2 bis 1,0 mm Ø abstreuen.



Höhere Temperaturen und niedrige relative Luftfeuchtigkeit beschleunigen, tiefere Temperaturen und höhere relative Luftfeuchtigkeit verlangsamen die Verfilmung.

Brandverhalten A2fl -s1



Geprüft nach EN 13813


  • Brandverhalten: A2fl -s1

  • Freisetzung korrosiver Substanzen: CT

  • Druckfestigkeit: C30

  • Biegezugfestigkeit: F7

Die Verarbeitungsangaben sind Empfehlungen, die auf unseren Versuchen und Erfahrungen beruhen; vor jedem Anwendungsfall sind Eigenversuche durchzuführen. Aufgrund der Vielzahl der Anwendungen sowie der Lagerungs- und Verarbeitungsbedingungen übernehmen wir keine Gewährleistung für ein bestimmtes Verarbeitungsergebnis. Soweit unser kostenloser Kundendienst technische Auskünfte gibt bzw. beratend tätig wird, erfolgt dies unter Ausschluss jeglicher Haftung, es sei denn, die Beratung bzw. Auskunft gehört zu unserem geschuldeten, vertraglich vereinbarten Leistungsumfang oder der Berater handelte vorsätzlich. Wir gewährleisten gleich bleibende Qualität unserer Produkte, technische Änderungen und Weiterentwicklungen behalten wir uns vor.

Anwendungsgebiet

Zum Ausgleichen und Nivellieren von unebenen Bodenflächen auf Beton gemäß DIN 1045, beheizten und unbeheizten Zementestrichen gemäß DIN 18560, alten, fest haftenden Fliesen- und Plattenbelägen. CERAfix 201 ist für den Außenbereich und feuchtigkeitsbelastete Flächen geeignet, wenn eine Würth Verbundabdichtung* ausgeführt wird.

Farbe

Grau

Mischungsverhältnis

5,0 - 5,65 l für 25 kg

Verarbeitungszeit

30 min

Verarbeitungsbedingung

bei 20°C und 65% relative Luftfeuchtigkeit

Begehbarkeit nach max.

4 h

Begehbarkeit Bedingung

bei 20°C und 65% relative Luftfeuchtigkeit

Belegbar nach max.

16 h

Vollbelastbarkeit

7 d

Vollbelastbarkeit Bedingung

bei 20°C und 65% relative Luftfeuchtigkeit

Verarbeitungstemperatur min.

5 °C

Verarbeitungstemperatur max.

25 °C

Druckfestigkeit min.

30 N/mm²

Druckfestigkeit Bedingung

nach 28 Tagen, 23°C und 50% relative Luftfeuchtigkeit

Biegefestigkeit min.

7 N/mm²

Biegefestigkeit Bedingung

nach 28 Tagen, 23°C und 50% relative Luftfeuchtigkeit

Baustoffklasse

A2, fl s1 - Nicht brennbar

Baustoffklasse Bedingung

nach DIN EN 13501-1

Inhaltsgewicht

25 kg

Gebinde

Sack

Lagerfähigkeit ab Herstellung

9 Monate

Erforderliches Zubehör:

 
Produkt
Beschreibung
Anzahl
VE
Preis
/VE
Stachelwalze

STACHWALZ-260MM

Aus hochwertigem Polypropylen
x 1 St.
Fliesendispersionsgrund CERAfix® 101

GRNDG-(CERAFIX-101)-10LTR

Lösemittelfreie, gebrauchsfertige Universalgrundierung auf Dispersionsbasis für innen und außen
x 1 St.
2-K Spezialhaftgrund CERAfix® 103

GRNDG-2K-EPOXI-(CERAFIX-103)-3KG

Lösemittelfreie 2K-Spezialgrundierung und Versiegelung auf Epoxidharzbasis für innen und außen
x 1 St.
2-K Spezialhaftgrund CERAfix® 103

GRNDG-2K-EPOXI-(CERAFIX-103)-10KG

Lösemittelfreie 2K-Spezialgrundierung und Versiegelung auf Epoxidharzbasis für innen und außen
x 1 St.

Verpackungseinheit

Die Verpackungseinheit gibt die Anzahl der Artikel an, die sich in einer Verpackung befinden. Im Katalogteil kann man zwischen verschiedenen Verpackungseinheiten wählen, wenn ein Auswahlmenü erscheint.

Wenn Sie bei der direkten Artikelnummerneingabe im Warenkorb oder bei der Erfassung beim Easy-/VarioScan die Verpackungseinheit nicht kennen, lassen Sie das Feld einfach leer. In diesem Fall wird automatisch eine Verpackungseinheit ermittelt.

Aufbau unserer Artikelnummer

Die Artikelnummer setzt sich wie folgt zusammen: VVVVAAABBB
VVVV = 4 Stellen für Vornummer (Achtung, erste Stelle ist derzeit immer eine 0)
AAA = 3 Stellen für Abmessungsteil 1
BBB = 3 Stellen für Abmessungsteil 2

Beispiele für den Artikelnummeraufbau:
Beispiel 1: Schraube in der Abmessung 4x10 mm:
VVVVAAABBB
00574 10 (2 Leerzeichen zwischen der 4 und der 10)

Beispiel 2: Schraube in der Abmessung 10x20 mm:
VVVVAAABBB
005710 20 (1 Leerzeichen zwischen der 10 und der 20)

Beispiel 3: Unterlegscheibe mit einem Innendurchmesser von 6 mm:
VVVVAAABBB
04076

Information zur Preisanzeige

Preis pro Verpackungseinheit (VE):
Der dargestellte Preis entspricht immer der angezeigten Verpackung, bei einer VE von 250 also der Preis für 250 Stück, bei einer VE von 300 der Preis für 300 Stück.

Preis mit Preisschlüsseldarstellung (PSL):
Der Preis gilt immer für eine Menge, die über den Preisschlüssel geregelt ist:
Preis für 1 Stück
Preis für 100 Stück
Preis für 1000 Stück

Menge

Die Mengenangabe zeigt die Anzahl der im Auftrag oder in der Lieferung enthaltenen Stück bzw. Mengeneinheit des jeweiligen Artikels.

Zusatzartikel:

 
Produkt
Beschreibung
Anzahl
VE
Preis
/VE
2-K Dichtschlämme CERAfix® 301

DISCHLAEM-2K-(CERAFIX-301)-21KG

Flexible, mineralische 2K-Dichtungsschlämme für innen und außen
Fliesenkleber PLUS CERAfix® 402 C2 TE Flex

KLEBST-FLIES-(CERAFIX-402PLUS)-25KG

Für alle keramischen Beläge gemäß EN12004, C2 TE für innen und außen
Fliesenkleber PLUS CERAfix® 403 C2 TE S1Flex/XL

FLIESLEICHTKLEBST-(CERAFIX403PLUS)-15KG

Leichter, staubarmer Fliesenkleber für alle keramischen Beläge gemäß EN 12004, C2 TE S1
Fliesenkleber PLUS CERAfix® 412 C2 FT Flex

KLEBST-FLIES-(CERAFIX-412PLUS)-25KG

Weißer, flexibler, schnellabbindender Natursteinkleber gemäß EN 12004, C2 FT
x 24 St.

Verpackungseinheit

Die Verpackungseinheit gibt die Anzahl der Artikel an, die sich in einer Verpackung befinden. Im Katalogteil kann man zwischen verschiedenen Verpackungseinheiten wählen, wenn ein Auswahlmenü erscheint.

Wenn Sie bei der direkten Artikelnummerneingabe im Warenkorb oder bei der Erfassung beim Easy-/VarioScan die Verpackungseinheit nicht kennen, lassen Sie das Feld einfach leer. In diesem Fall wird automatisch eine Verpackungseinheit ermittelt.

Aufbau unserer Artikelnummer

Die Artikelnummer setzt sich wie folgt zusammen: VVVVAAABBB
VVVV = 4 Stellen für Vornummer (Achtung, erste Stelle ist derzeit immer eine 0)
AAA = 3 Stellen für Abmessungsteil 1
BBB = 3 Stellen für Abmessungsteil 2

Beispiele für den Artikelnummeraufbau:
Beispiel 1: Schraube in der Abmessung 4x10 mm:
VVVVAAABBB
00574 10 (2 Leerzeichen zwischen der 4 und der 10)

Beispiel 2: Schraube in der Abmessung 10x20 mm:
VVVVAAABBB
005710 20 (1 Leerzeichen zwischen der 10 und der 20)

Beispiel 3: Unterlegscheibe mit einem Innendurchmesser von 6 mm:
VVVVAAABBB
04076

Information zur Preisanzeige

Preis pro Verpackungseinheit (VE):
Der dargestellte Preis entspricht immer der angezeigten Verpackung, bei einer VE von 250 also der Preis für 250 Stück, bei einer VE von 300 der Preis für 300 Stück.

Preis mit Preisschlüsseldarstellung (PSL):
Der Preis gilt immer für eine Menge, die über den Preisschlüssel geregelt ist:
Preis für 1 Stück
Preis für 100 Stück
Preis für 1000 Stück

Menge

Die Mengenangabe zeigt die Anzahl der im Auftrag oder in der Lieferung enthaltenen Stück bzw. Mengeneinheit des jeweiligen Artikels.

Geeigneter Handschuh:

 
Produkt
Beschreibung
Chemikalienschutzhandschuh Nitril
Chemikalienschutzhandschuh Nitril
Beschreibung:
Permeationslevel: 5
Mit innenseitiger Baumwollvelourisierung
Chemikalienschutzhandschuh Nitril schwer
Chemikalienschutzhandschuh Nitril schwer
Beschreibung:
Permeationslevel: 6
Lange, schwere Ausführung
Permeation ist der Vorgang, bei dem sich eine Chemikalie durch das Material eines Schutzhandschuhes auf molekularer Ebene bewegt. Die Zeit vom ersten Kontakt der Chemikalie mit dem Handschuh bis zur Durchdringung des Materials ist die Durchbruchszeit.
Gemessene Durchbruchszeit
Permeationslevel
< 10 min
0
≥ 10 min
1
≥ 30 min
2
≥ 60 min
3
≥ 120 min
4
≥ 240 min
5
≥ 480 min
6

Wichtige Hinweise:

Die genannten Hinweise beruhen auf Erfahrungswerten und Laborbedingungen und dienen als Orientierungshilfe. Die tatsächliche Eignung eines Handschuhs hängt aber von den individuellen Einsatzbedingungen ab und muss durch eine angemessene betriebliche Erprobung bestätigt werden. Bei der Vielzahl der eingesetzten Werkstoffe und Chemikalien können in Einzelfällen Unverträglichkeiten oder Einsatzprobleme für den Benutzer nicht ausgeschlossen werden. Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Verfügung, um optimierte Lösungen zu empfehlen.
Art.-Nr. Kundenmaterialnr.

Gefahrstoff

Produktinformationen

Würth Katalog

Katalogseite als PDF  | 

Blätterkatalog

Datenblätter()

Datenblätter ()

CAD Daten  | 

Technische Informationen