Windrispenbandspannersystem BL-WRB

Scharnier für Windaussteifungssystem
BL-WRB CLIP 40MM DORN

Art.-Nr. 539030034

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Windrispenbandspannersystem BL-WRB

Art.-Nr. 539030034

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Anzahl

VE

x10 St.

In der : im Moment Stück verfügbar

Verfügbarkeit in einer Würth Niederlassung anzeigen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Zur schnellen und einfachen Montage von Windrispenbändern WZ der Breiten 40 und 60 mm.

Stahl, blau verzinkt



Anwendung:


  • Für Windrispenbänder WZ der Breiten 40 und 60mm

  • Für Sparren mit Breiten zwischen 60 bis 100mm


Vorteile:


  • Schnelle und einfache Montage durch klippbares Schließsystem

  • Leichte Montierbarkeit auch bei kalter Witterung

  • Große Spannwege

  • Leichtes Nachspannen

  • Einfache Bemessung

  • Aufgrund der Zulassung der ASSY 3.0 Balkenschuhschraube für Laubhölzer gemäß ETA-11/0190 ideal auch für Sanierungsbauten geeignet.


Kombinierbare Bestandteile:


  • Clip zur Verbindung zweier Windrispenbandenden

  • Spanner zwischen zwei Bändern oder zum Anschluss an die Ankerplatte

  • Ankerplattenanschluss ohne Spannmöglichkeit

  • Ankerplatte zum Sparrenanschluss (60 bis 100 mm)

  • Butterfly zum beidseitigen Windrispenbandanschluss (Sparrenbreite 60, 80 oder 100 mm)
Hinweis

Es sind die Vorgaben der ETA-15/0043 und ETA-11/0190 zu berücksichtigen.



Erhältliche Arbeitsunterlagen:


Lasttabellen und ausführliche Verarbeitungshinweise finden Sie unter der Service Seite www.wuerth.de/holzverbinder.

LeistungsnachweisETA-15/0043

Weitere Informationen zu Lastwerten finden Sie unter <a href="http://www.wuerth.de/holzverbinder">Serviceseite Holzverbinder</a>

Anwendungsgebiet

Fachgerechte schnelle Montage der Windaussteifung durch Windrispenbändern in Dächern oder Wandelementen.

Anleitung
  • Befestigung der Ankerplatten am Sparren mit 6 Stk. + 6 Stk. ASSY 3.0 Balkenschuhschrauben 5x40mm.

  • Montage der Windrispenbandanschlüsse an die Ankerplatten (1 Spannvorrichtung und 1 Ankerplattenanschluss je Diagonale).

  • Einlegung der Windrispenband WZ in die Anschlussvorrichtung und Verschluss der Sicherungsklappen.

  • Spannen des Windrispenbandes durch Verkürzung der Spannvorrichtung durch Drehen der metrischen Schraube.

Geeignet für Bandbreite

40 mm

Anschlussart

Dorn

Breite

60 mm

Länge

80 mm

Höhe

20 mm

Produktgewicht (per Stück)

144 g

Werkstoffbezeichnung

DX51D

Werkstoff

Stahlblech

Oberfläche

Feuerverzinkt

Einsatzbereich

Dach
Elementbau
Konstruktiver Holzbau

Ergänzendes Zubehör

Windrispenband WZ

Zulassung

ETA-15/0043

RoHS-konform

Ja