Trennvorrichtung

Trennvorrichtung
TRENNVORRICHT-SPNW115MM

Art.-Nr. 0714524115

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Trennvorrichtung

Art.-Nr. 0714524115

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Anzahl

VE

x1 St.
Verfügbarkeit in einer Würth Niederlassung anzeigen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Zum Trennen von dicht aufsitzenden oder dünnen Scheiben und Rädern
  • Können Abzieherhaken das Abziehteil nicht sicher umgreifen, weil dieses zu dicht aufsitzt, werden Trennvorrichtungen eingesetzt. Die Trennmesser werden zwischen den Teilen montiert und gegeneinander gepreßt. Die Keilform der Trennmesser bewirkt ein Trennen der Baugruppe.

  • Auch bei dünnen Abziehteilen wird die Trennvorrichtung eingesetzt, da die Abziehkraft großflächig wirkt. Unerwüschte Deformationen oder Beschädigungen werden vermieden. Hierzu werden die Trennmesser mit der planen Fläche unter dem Abziehteil montiert.

  • Trennmesser gesenkgeschmiedet und gehärtet

  • Hohe Festigkeit der Spannschrauben

Produktinformationen

Würth Katalog(X)

Katalogseite als PDF 1

Blätterkatalog

Datenblätter(X)

Spannweite innen min./max. (A)

22-115 mm

Spannbackenbreite (B)

170 mm

Spindellänge (C)

250 mm

Lochabstand min./max. (E)

115-208 mm

Werkstoff Trennmesser

Vanadium-Stahl

Oberfläche Trennmesser

Verzinkt

Gewindeabmessung

M14 x 1,5

Art.-Nr. Kundenmaterialnr.

Gefahrstoff

Produktinformationen

Würth Katalog

Katalogseite als PDF  | 

Blätterkatalog

Datenblätter()

Datenblätter ()

CAD Daten  | 

Technische Informationen