Stiftschraube mit Einschraubende ≈ 2d

DIN 835 Stahl 10.9 Zink-Lamelle
SHR-STI-DIN835-10.9-(ZFSHL)-M12X75

Art.-Nr. 424791275

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Stiftschraube mit Einschraubende ≈ 2d

Art.-Nr. 424791275

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Anzahl

VE

x100 St.

In der : im Moment Stück verfügbar

Verfügbarkeit in einer Würth Niederlassung anzeigen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

DIN 835 Stahl 10.9, Zink-Lamelle silber (ZFSHL)

Zinklamellenbeschichtungen sind Chrom(VI)-freie Korrosionsschutzbeschichtungen für den Nutzfahrzeugbau, Baumaschinen, landwirtschaftliche Fahrzeuge und Geräte, sowie alle weiteren Bereiche die Korrosionsschutzanforderungen auf Fahrzeugbauniveau fordern.



Die Korrosionsbeständigkeit bei ZFSHL beträgt bei:


  • Durchmesser ≥ M6 - 480h*

  • Durchmesser ≥ M10 - 720h*


  • * Richtwerte: Keine Grundmetallkorrosion an Stellen ohne Gewinde im Salzsprühnebeltest nach DIN EN ISO 9227 NSS.


  • Bei der Bezeichnung ZFSHL handelt es sich um folgende Korrosionsbeschichtung:


    • Zinklamellenüberzug, mit Topcoat, Farbe silber, mit reibwerteinstellender Schmierung.

    • Eingestelltes Reibwertfenster von 0,09μ – 0,14μ durch Topcoat mit integrierten Schmierpartikeln

    Gewindeart x Nenndurchmesser (d1)

    M12

    Länge (l1)

    75 mm

    Gewindelänge (metrisches Gewinde) (l2)

    30 mm

    Gewindelänge 2 (metrisches Gewinde) (l3)

    24 mm

    Normen

    DIN 835

    Werkstoff

    Stahl

    Festigkeitsklasse

    10.9

    Oberfläche

    Zink-Lamelle silber

    RoHS-konform

    Ja

    Kopfform

    Ohne Kopf

    Antriebart

    Ohne Antrieb

    Gewindeart

    Metrisches Gewinde

    Steigung

    1,75 mm

    Gewindeform

    Regelgewinde

    Schaftdurchmesser

    12 mm

    Produktklasse

    A

    Gefahrstoff

    Produktinformationen

    Würth Katalog

    Katalogseite als PDF  | 

    Blätterkatalog

    Datenblätter()

    Datenblätter ()

    CAD Daten  | 

    Zertifikate/Dokumente

     | 

    Technische Informationen