Sechskantmutter mit Feingewinde

ISO 8673 Stahl 8 verz. Dickschichtpass. Feingew.
MU-6KT-ISO8673-8-SW18-(VZD)-M12X1,5

Art.-Nr. 453150212

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Sechskantmutter mit Feingewinde

Art.-Nr. 453150212

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Anzahl

VE

x250 St.
Verfügbarkeit in einer Würth Niederlassung anzeigen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

ISO 8673, Stahl 8, verzinkt Dickschicht passiviert (VZD)

Verbindungselemente mit einer galvanischen, Chrom(VI)-freien Zink-Dickschichtpassivierung (VZD) stellen gegenüber Chrom(VI)-haltigen Oberflächen eine zukunftssichere Alternative dar. Die Beschichtung besteht aus einer Zinkschicht mit Passivierung auf Chrom(III)-Basis.



Die Vorteile im Überblick:



  • Chrom(VI)-freie Alternative zu A2C oder A3C

  • Thermische Belastbarkeit bis 120 °C

  • Gleichmäßige Schichtverteilung
Hinweis

ISO 8673 ersetzt DIN 934 | Es besteht keine Austauschbarkeit | Nenn-Ø geändert | Mutternhöhen teilweise geändert | Schlüsselweiten bei M10, M12, M14, M22 geändert | ISO 8673 regelt ausschließlich Feingewinde | Regelgewinde wurde in ISO 4032 aufgenommen.

Produktinformationen

Würth Katalog(X)

Katalogseite als PDF 1

Blätterkatalog

Datenblätter(X)

Gewindeart x Nenndurchmesser x Steigung (D)

M12 x 1,5

Höhe (m1)

10,8 mm

Außenantrieb (s1)

SW18

Normen

ISO 8673

Werkstoff

Stahl

Festigkeitsklasse

8

Oberfläche

Verzinkt Dickschichtpassivierung

RoHS-konform

Ja

Gewindeart

Metrisches Gewinde

Art.-Nr. Kundenmaterialnr.

Gefahrstoff

Produktinformationen

Würth Katalog

Katalogseite als PDF  | 

Blätterkatalog

Datenblätter()

Datenblätter ()

CAD Daten  | 

Technische Informationen