Schnellschleifpolitur Short Cut P05

Schleifpaste ShortCut P05
SHLFPAST-SHORTCUT-P05-250G

Art.-Nr. 0893150006

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Schnellschleifpolitur Short Cut P05

Art.-Nr. 0893150006

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Anzahl

VE

Verfügbarkeit in einer Würth Niederlassung anzeigen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Extra Grobe Schnellschleifpolitur für die Beseitung von tiefen Kratzern in neuen und alten Lacken.

Innovative Pulverbeschaffenheit aus Aluminiumoxid


  • Maximale Effizienz durch einzigartige Abtragsleistung, sowie hervorragende Hochglanz Eigenschaften

  • Schleifriefen ab Körnung P1200 - 1500 lassen sich mühelos entfernen


Feste Konsistenz


  • Kein Spritzen der Politur

  • Sparsam im Verbrauch

  • Geringe Staubentwicklung

  • Kein mühsames Nachreinigen benachbarter Stellen


Manuell und maschinell verarbeitbar



Für konventionelle und kratzfeste Lacktypen



Einsetzbar auf gebrauchten und neuen Lackoberflächen



Silikonfrei

Hinweis

Wir empfehlen die Politur mit unserem grünen Polierpad zu verwenden.

Die Verarbeitungsangaben sind Empfehlungen, die auf unseren Versuchen und Erfahrungen beruhen; vor jedem Anwendungsfall sind Eigenversuche durchzuführen. Aufgrund der Vielzahl der Anwendungen sowie der Lagerungs- und Verarbeitungsbedingungen übernehmen wir keine Gewährleistung für ein bestimmtes Verarbeitungsergebnis. Soweit unserer kostenloser Kundendienst technische Auskünfte gibt bzw. beratend tätig wird, erfolgt dies unter Ausschluss jeglicher Haftung, es sei denn, die Beratung bzw. Auskunft gehört zu unserem geschuldeten, vertraglich vereinbarten Leistungsumfang oder der Berater handelte vorsätzlich. Wir gewährleisten gleich bleibende Qualität unserer Produkte, technische Änderungen und Weiterentwicklungen behalten wir uns vor.Bitte das Technische Datenblatt beachten!

Produktinformationen

Würth Katalog(X)

Katalogseite als PDF 1

Blätterkatalog

Datenblätter(X)

Sicherheitsdatenblatt

Anwendungsgebiet

Extrem abrasive Hochglanzpolitur für die rasche Beseitigung von Fehlstellen in frischen Reparatur- und ausgehärteten Decklacken sowie zum Auspolieren von hartnäckigen Gebrauchsspuren auf gebrauchten Lacken.


Lackierer Aufbereitung: Staubeinschlüsse, Schleifriefen, Orangenhaut, Lackirritationen

Anleitung

Vor Gebrauch gut schütteln. Die Oberflächen der gewählten Polierscheibe gleichmäßig mit der Paste benetzen und eine kleine Menge auf die zu bearbeitende Fläche geben. Polierpad eben auf die Stelle auflegen und Maschine starten. Mit bestimmtem Druck bei 1500 - 2000 U/min die Fläche bearbeiten bis die Schleifspuren bzw. die Lackirritationen entfernt sind. Abschnittsweise vorgehen! Politurreste mit Mikrofasertuch entfernen. Letzte Schleier mit Anti-Hologramm-Politur P 30 Plus entfernen.


  • Rot. 1500 - 2000 U/min

  • Ex. 2000 - 10'000 U/min

Inhaltsgewicht

250 g

Chemische Basis

Isoalkane

Geruch/Duft

Fruchtig

Farbe

Weiß

pH-Wert

8

Dichte

1,08 g/cm³

Lagerfähigkeit ab Herstellung

24 Monate

Lagerfähigkeit ab Herstellung Bedingung

bei 15°C bis 25°C

Silikonfrei

Ja

Gefahrstoff

Produktinformationen

Würth Katalog

Katalogseite als PDF  | 

Blätterkatalog

Datenblätter()

Datenblätter ()

CAD Daten  | 

Technische Informationen