Sie möchten sich im Online-Shop registrieren?

In nur drei Schritten können Sie sich registrieren und alle Funktionen des Online-Shops nutzen.

Verkauf nur an Gewerbetreibende

Anmeldung für Kunden
Sie möchten sich im Online-Shop registrieren?

In nur drei Schritten können Sie sich registrieren und alle Funktionen des Online-Shops nutzen.

Verkauf nur an Gewerbetreibende

Exklusiv für Gewerbetreibende

Service-Hotline +49 7940 15-2400

Kauf auf Rechnung

Schnelle Lieferung

Über 125.000 Produkte

SMP Klebedichtstoff Sprint

SMP Klebedichtstoff Sprint
KONSTKLEBST-SMP-SPRINT-290ML

Art.-Nr.: 0893237120

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

SMP Klebedichtstoff Sprint

Art.-Nr.: 0893237120

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Anzahl

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Schnellhärtender, festelastischer Kleb- und Dichtstoff mit hoher Temperaturbeständigkeit auf SMP-Basis

Schnelltrocknend


Kürzere Prozesszeit, da Material schneller weiterverarbeitet werden kann



Ausgezeichnetes Haftspektrum


  • Sehr gute, meist primerlose Haftung auf fast allen Untergründen

  • Haftung auf feuchten Untergründen und unter Wasser (für temporäre Reparaturen)

  • Nicht korrosiv gegenüber Metallen

  • Natursteinverträglich - Keine Fleckenbildung auf porösen Untergründen


Gute Beständigkeit


  • Farbecht, witterungs- und UV-beständig

  • Wasserfest und seewasserbeständig


Hohe Temperaturbeständigkeit


Zur Pulverbeschichtung geeignet



Nach Aushärtung dauerelastisch


Gleicht Unebenheiten und Materialspannungen aus



Anstrichverträglichkeit


Kann vor Hautbildung (nass in nass) mit den meisten handelsüblichen Lacken lackiert werden



Schleifbar nach Durchhärtung



Frei von Isocyanaten, Phthalaten, Lösungsmitteln und Silikonen

Hinweis

Bei weichmacherhaltigen Kunststoffen (z.B. Weich-PVC, Butylkautschuk, EPDM und APTK) kann es zu Unverträglichkeiten wie Verfärbungen oder Haftungsverlust kommen. Hier ist eine Eignung im System zu prüfen.

Die Verarbeitungsangaben sind Empfehlungen, die auf unseren Versuchen und Erfahrungen beruhen; vor jedem Anwendungsfall sind Eigenversuche durchzuführen. Aufgrund der Vielzahl der Anwendungen sowie der Lagerungs- und Verarbeitungsbedingungen übernehmen wir keine Gewährleistung für ein bestimmtes Verarbeitungsergebnis. Soweit unserer kostenloser Kundendienst technische Auskünfte gibt bzw. beratend tätig wird, erfolgt dies unter Ausschluss jeglicher Haftung, es sei denn, die Beratung bzw. Auskunft gehört zu unserem geschuldeten, vertraglich vereinbarten Leistungsumfang oder der Berater handelte vorsätzlich. Wir gewährleisten gleich bleibende Qualität unserer Produkte, technische Änderungen und Weiterentwicklungen behalten wir uns vor.

Produktinformationen

Würth Katalog(X)

Katalogseite als PDF 1  |  2  |  3

Blätterkatalog

Datenblätter(X)

Sicherheitsdatenblatt 1

Anwendungsgebiet

Für strukturelle Verklebungen in der Allgemein-, Automobil-, Luftfahrt- und Bauindustrie, sowie im Container-, Karosserie-, Fahrzeug-, Caravan-, Waggon-, Apparate-, Metall-, Anlagen, Klima- und Lüftungsbau, etc.


Geeignet für spannungsfreie Strukturverklebung zwischen Metallen und Kunststoffen. Zum Dichten und Kleben in Metallkonstruktionen, Abdichten von Schweiß- und Falznähten sowie Blechanschlußfugen, die anschließend thermolackiert werden.

Anleitung

Die Haftflächen müssen fest, sauber, trocken, öl- und fettfrei sein. Trockene Untergründe sind besonders geeignet. Hier werden die besten Klebewerte erzielt. Der SMP Klebedichstoff SPRINT haftet aber auch auf feuchten Untergründen und sogar unter Wasser. Die dabei erzielte Haftung kann jedoch geringer als die auf trockenen und gereinigten Untergründen sein. Poröse Untergründe mit höherer Wasserbelastung sollten mit Tiefgrund (Art.–Nr. 089054510) grundiert werden. Bei allen glatten Oberflächen (außer Glas) empfehlen wir mit IPA-Reiniger (Art.–Nr. 0893223500) vorzureinigen und zu entfetten.


Die Gewindekappe abschneiden, Düse aufschrauben und auf die gewünschte Strangbreite zuschneiden. Den Klebstoff mit geeigneter Auspresspistole verarbeiten. Klebstoff in vertikalen Raupen auftragen. Bringen Sie die Werkstücke innerhalb der Hautbildezeiten in die richtige Position und drücken Sie diese zusammen, um sicherzustellen, dass die Dicke des Klebstoffs zwischen Material und Oberfläche mindestens 2-3 mm beträgt. Den Klebstoff nicht in Punkten auftragen! Innerhalb der Hautbildezeiten müssen die Werkstücke gefügt werden. Nach dem Fügen werden die Teile bis zum Erreichen der Funktionsfestigkeit fixiert/gepresst. Die angebrochene Kartusche wieder luftdicht verschließen. Hervorgetretenen Klebstoff im frischen Zustand entfernen. Die Reinigung von ausgehärtetem Klebstoff ist nur mechanisch möglich.

Inhalt

290 ml

Gebinde

Kartusche

Farbe

Weiß

Chemische Basis

Silanmodifiziertes Polymer

Hautbildezeit min./max.

8-12 min

Hautbildezeit min.

8 min

Durchhärtungsgeschwindigkeit / Bedingung

3.5 mm/d / 23°C und 50% relative Luftfeuchtigkeit

Durch-/Aushärtungsbedingung

23°C und 50% relative Luftfeuchtigkeit

Härte nach Shore A

55

Dichte / Bedingung

1.45 g/cm³ / bei 20°C, EN 542

Zugfestigkeit min.

3.8 N/mm²

Zugscherfestigkeit min.

2.3 N/mm²

Bruchdehnung min.

300 %

Verarbeitungstemperatur min./max.

0 bis 40 °C

Temperaturbeständigkeit min./max.

-40 bis 100 °C

Lagerfähigkeit ab Herstellung / Bedingung

12 Monate / bei 5°C bis 25°C

Silikonfrei

Ja

Lösemittelfrei

Ja

Isocyanatfrei

Ja

PVC frei

Ja