SMP Klebedichtstoff CLEAR

SMP Klebedichtstoff Clear
KONSTKLEBST-SMP-CLEAR-290ML

Art.-Nr. 0893237151

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

SMP Klebedichtstoff CLEAR

Art.-Nr. 0893237151

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Anzahl

VE

In der : im Moment Stück verfügbar

Verfügbarkeit in einer Würth Niederlassung anzeigen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Kristallklarer, elastischer Konstruktionskleb- und Dichtstoff auf SMP-Basis

100% Glasklar


Besonders für optisch sichtbare Abdichtungen/Verklebungen geeignet.



Breites Haftspektrum


  • Hervorragende Haftung auf nahezu allen, auch auf leicht feuchten Untergründen

  • Nicht korrosiv gegenüber Metallen


Sehr gute mechanische Eigenschaften


  • Fängt dynamische Bewegungen auf

  • Dauerelastisch nach Aushärtung


Gutes Standvermögen



Überstreichbar



Frei von Isocyanaten, Phthalaten, Lösungsmitteln und Silikonen

Hinweis
  • Überstreichbar mit sowohl Acryl- als auch Alkydfarbe. Bei Alkydfarbe kann sich die Trocknung verzögern. Vorher immer testen.

  • Nicht geeignet als Verglasungs-Dichtstoff und für Dehnungsfugen.

  • Nicht geeignet für Bereiche mit dauerhafter Wasserbelastung oder für die Verklebung von Aquarien.

Die Verarbeitungsangaben sind Empfehlungen, die auf unseren Versuchen und Erfahrungen beruhen; vor jedem Anwendungsfall sind Eigenversuche durchzuführen. Aufgrund der Vielzahl der Anwendungen sowie der Lagerungs- und Verarbeitungsbedingungen übernehmen wir keine Gewährleistung für ein bestimmtes Verarbeitungsergebnis. Soweit unserer kostenloser Kundendienst technische Auskünfte gibt bzw. beratend tätig wird, erfolgt dies unter Ausschluss jeglicher Haftung, es sei denn, die Beratung bzw. Auskunft gehört zu unserem geschuldeten, vertraglich vereinbarten Leistungsumfang oder der Berater handelte vorsätzlich. Wir gewährleisten gleich bleibende Qualität unserer Produkte, technische Änderungen und Weiterentwicklungen behalten wir uns vor. Bitte das technische Datenblatt beachten!

Anwendungsgebiet

Für verschiedenen Anwendungen im Bauhandwerk, Fenster-, Messe-, Metall-, Apparate- und Anlagenbau, Elektroinstallation, verschiedene Industriebereiche, etc.



Ideal für transparente und elastische Verklebungen an Konstruktionen und Bau-Anwendungen im Innen- und Außenbereich wie Fensterbänken, Leisten, Sockelleisten, Latten, Platten- und Isoliermaterialien. Des Weiteren geeignet für das Abdichten von Fugen, Nähten und Spalten von Verglasungen, Kunststoffrahmen/Rahmen, Wänden, Traufbrettern, Dächern, Dachrinnen, Lichtkuppeln und Schornsteinen. Sowie unsichtbare Verklebungen von Glas und anderen transparenten Materialien im Innenbereich, wie Glasverklebung im Möbel- und Vitrinenbau, Dekorationsobjekten, Schilderfixierung, etc.



Geeignet für alle üblichen Bauuntergründe wie Glas, Glasfaser, Aluminium, Stahl/Eisen, Edelstahl, Stein, Natur- und Kunststein, Beton, Gasbeton, Gips, Gipskarton, Zementfaserplatten, Styropor, PU, Emaille, Keramik, HPL, Holz, Kork, Dekor- und Schichtstoffplatten.



Nicht geeignet für PE, PP, PTFE, PA (Nylon), Neopren, Silikon, reiner Gips, Bitumen und Acrylglas.

Anleitung

Die Haftflächen müssen fest, sauber, öl- und fettfrei sein. Der Untergrund kann auch leicht feucht sein. Die Temperatur der Umgebung, des Klebstoffs und der zu verklebenden Materialien darf nicht niedriger als +5°C sein.



Poröse Untergründe mit höherer Wasserbelastung müssen mit Tiefgrund grundiert werden. Bei allen glatten Oberflächen (außer Glas) empfehlen wir mit IPA-Reiniger vorzureinigen und zu entfetten.



Kleben:


Die Gewindekappe der Kartusche abschneiden, Düse aufschrauben und auf die gewünschte Strangbreite zuschneiden. Alternativ kann auch die Kartuschenspezialdüse V-Cut verwendet werden. Den Klebstoff mit geeigneter Auspresspistole verarbeiten. Den Klebstoff gleichmäßig in vertikalen Raupen oder Tupfen im Abstand von 10 bis 40 cm, je nach Schwere des Materials, auftragen. Bringen Sie die Werkstücke innerhalb der Hautbildezeiten in die richtige Position und drücken Sie diese zusammen, um sicherzustellen, dass die Dicke des Klebstoffs zwischen Material und Oberfläche mindestens 2-3 mm beträgt. Nach dem Fügen werden die Teile bis zum Erreichen der Funktionsfestigkeit fixiert/gepresst. Die angebrochene Kartusche wieder luftdicht verschließen. Hervorgetretenen Klebstoff im frischen Zustand entfernen. Die Reinigung von ausgehärtetem Klebstoff ist nur mechanisch möglich.



Dichten:


Die Gewindekappe der Kartusche abschneiden, Düse aufschrauben und schräg abschneiden. Den Klebstoff mit geeigneter Auspresspistole verarbeiten. Den Klebstoff bis zum Fugenboden auftragen und innerhalb von 10 Minuten mit Dichtstoffglättemittel mit dem Finger, einem Spachtel oder einem Fugenglätter glattstreichen. Vertikale Fugen von unten nach oben glattstreichen. Die angebrochene Kartusche wieder luftdicht verschließen. Hervorgetretenen Klebstoff im frischen Zustand entfernen. Die Reinigung von ausgehärtetem Klebstoff ist nur mechanisch möglich.

Inhalt

290 ml

Gebinde

Kartusche

Farbe

Glasklar

Chemische Basis

Silanmodifiziertes Polymer

Durchhärtungsgeschwindigkeit / Bedingung

2 mm/d / Abhängig von: Schichtdicke, Untergrund, Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Härte nach Shore A

45

Zugfestigkeit min.

2.2 N/mm²

Zugscherfestigkeit min.

2.5 N/mm²

Verarbeitungstemperatur min./max.

5 bis 40 °C

Temperaturbeständigkeit min./max.

-40 bis 100 °C

Lagerfähigkeit ab Herstellung / Bedingung

18 Monate / kühle und trockene Lagerung, 5°C bis 25°C

Silikonfrei

Ja

Lösemittelfrei

Ja

Isocyanatfrei

Ja

PVC frei

Ja

Anstrichverträglichkeit

Ja

Lagerfähigkeit ab Herstellung

18 Monate