Willkommen bei Würth Deutschland Nur für Gewerbetreibende
Parkettleim

Wählen Sie einzelne Artikel in der nachfolgenden Tabelle für Detailinformationen, weitere Bilder und Dokumente.

Parkettleim

Einkomponentiger Dispersionsleim für die Verklebung von schwimmend zu verlegendem Parkett und Laminat.

Artikelbeschreibung lesen

In 1 Ausführung erhältlich

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Ausführungen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Kundenservice anrufen: +49 7940 15-2400

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Hohe Wasserbeständigkeit


Geprüfte D3-Qualität nach EN 204. Geprüft vom Institut für Fenstertechnik Rosenheim.



Spezielle Flaschen- und Verschlussform


  • In verschiedenen Breiten abschneidbare, wiederverschließbare Breitschlitzdüse

  • Ergonomische Flaschenform

  • Leicht auszubringen


Schnelle Abbindung


Schnelle Abbindegeschwindigkeit bei hoher Wasser- und höchster Bindefestigkeit



Transparente Aushärtung


  • Keine sichtbaren Klebefugen

  • Abgebundene Leimfugen sind zähelastisch


Lösemittelfrei

Hinweis

Einfluss von blankem Metall kann in Verbindung mit der Gerbsäure des Holzes, besonders bei Eiche zu Blauverfärbung, bei Buche zu Rotverfärbung führen. Holzinhaltsstoffe können in Einzelfällen zu nicht vorhersehbaren Verfärbungen bei verschiedenen Holzarten, wie z.B. Buche, Kirsche, Ahorn führen. Keine Verklebung vom Parkett/Laminat auf dem Untergrund möglich. Frische Leimspritzer sind mit Wasser entfernbar. Ältere Leimrückstände können mit Nitro-Verdünnung oder Aceton angelöst und dann abgerieben werden, eine Fleckenbildung auf dem Parkett ist jedoch nicht auszuschließen. Flasche nach Gebrauch verschließen. Vor Frost schützen. Trockenzeiten werden länger oder kürzer bei einer Verarbeitung unter bzw. über 20°C. Nicht unter 10°C verarbeiten.

Die Verarbeitungsangaben sind Empfehlungen, die auf unseren Versuchen und Erfahrungen beruhen; vor jedem Anwendungsfall sind Eigenversuche durchzuführen. Aufgrund der Vielzahl der Anwendungen sowie der Lagerungs- und Verarbeitungsbedingungen übernehmen wir keine Gewährleistung für ein bestimmtes Verarbeitungsergebnis. Soweit unser kostenloser Kundendienst technische Auskünfte gibt bzw. beratend tätig wird, erfolgt dies unter Ausschluss jeglicher Haftung, es sei denn, die Beratung bzw. Auskunft gehört zu unserem geschuldeten, vertraglich vereinbarten Leistungsumfang oder der Berater handelte vorsätzlich. Wir gewährleisten gleich bleibende Qualität unserer Produkte, technische Änderungen und Weiterentwicklungen behalten wir uns vor.