Willkommen bei Würth Deutschland Nur für Gewerbetreibende
Neutralsilikon
Neutralsilikon - 1
Neutralsilikon - 2
Neutralsilikon - 3
Neutralsilikon - 4
Neutralsilikon - 5
Neutralsilikon - 6
Neutralsilikon - 7
Neutralsilikon - 8

Wählen Sie einzelne Artikel in der nachfolgenden Tabelle für Detailinformationen, weitere Bilder und Dokumente.

Neutralsilikon

Für Boden- und Wandfugen mit mittlerer Beanspruchung

Artikelbeschreibung lesen

In 12 Ausführungen erhältlich

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Ausführungen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Kundenservice anrufen: +49 7940 15-2400

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

  • Haftung auf allen baurelevanten Untergründen

  • Verursacht keine Korrosion auf Metallen

  • Alterungs-, witterungs- sowie UV-beständig

  • Dauerelastisch

  • Anstrichverträglich

  • Baustoffklasse B2 nach DIN 4102
Hinweis

Neutralsilikon ist nicht für Verklebungen sowie Hohlraumfüllungen geeignet. Entspricht Baustoffklasse B2 nach DIN 4102. Durch die Vielzahl der bestehenden Lack - und Lasurrezepturen speziell auf Alkydharz - Anstrichen und pulverbeschichtetem Aluminium ist eine Überprüfung durch Eigenversuche erforderlich. Neutralsilikon spaltet im Vernetzungszustand einen silikontypischen Geruch aus. Dieser ist nach der vollständigen Aushärtung nicht mehr wahrnehmbar. Je größer die Dimension der Fuge ist, umso länger kann der silikontypische Geruch wahrgenommen werden. Silikone neigen im Dunkelbereich ohne UV- Einwirkung zur Vergilbung. Kontakt mit VKP Bändern vermeiden.

Geprüft nach EN 15651 Teil 1 INT


  • Brandverhalten: Klasse E

  • Standvermögen: < 3 mm

  • Volumenverlust: < 20%

  • Haft-Dehnverhalten unter Vorspannung nach Eintauchen in Wasser: Bestanden

  • Haft-Dehnverhalten bei unterschiedlichen Temperaturen: Bestanden

  • Haft-Dehnverhalten nach Wärme, Wasser und künstlichem Licht: Bestanden

  • Zugverhalten: Bruchdehnung bei 23°C: > 25%

Die Verarbeitungsangaben sind Empfehlungen, die auf unseren Versuchen und Erfahrungen beruhen; vor jedem Anwendungsfall sind Eigenversuche durchzuführen. Aufgrund der Vielzahl der Anwendungen sowie der Lagerungs- und Verarbeitungsbedingungen übernehmen wir keine Gewährleistung für ein bestimmtes Verarbeitungsergebnis. Soweit unser kostenloser Kundendienst technische Auskünfte gibt bzw. beratend tätig wird, erfolgt dies unter Ausschluss jeglicher Haftung, es sei denn, die Beratung bzw. Auskunft gehört zu unserem geschuldeten, vertraglich vereinbarten Leistungsumfang oder der Berater handelte vorsätzlich. Wir gewährleisten gleich bleibende Qualität unserer Produkte, technische Änderungen und Weiterentwicklungen behalten wir uns vor.