Willkommen bei Würth Deutschland Nur für Gewerbetreibende
Lamellenfächerschleifscheibe Flexi-Disc
Lamellenfächerschleifscheibe Flexi-Disc - 1
Lamellenfächerschleifscheibe Flexi-Disc - 2
Lamellenfächerschleifscheibe Flexi-Disc - 3
Lamellenfächerschleifscheibe Flexi-Disc - 4
Lamellenfächerschleifscheibe Flexi-Disc - 5

Bilder sind beispielhaft. Wählen Sie einzelne Artikel in der nachfolgenden Tabelle für Detailinformationen, weitere Bilder und Dokumente.

Lamellenfächerschleifscheibe Flexi-Disc

Zur Bearbeitung von schwer zugänglichen Stellen, wie z.B. Radien und Kehlnähte

Artikelbeschreibung lesen

In 13 Ausführungen erhältlich

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Ausführungen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Kundenservice anrufen: +49 7940 15-2400

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

∅ 50 und 75 mm:


  • Flexible Mini-Lamellenfächerschleifscheiben mit Schnellwechselaufnahme für den Einsatz auf Druckluftstabschleifern (abgewinkelt), biegsamen Wellen

  • Scheiben-∅ 75 mm auch auf Druckluft- oder Elektrowinkelschleifer in Verbindung mit Aufnahmehalter M14


∅ 115 mm:


Flexible Lamellenfächerschleifscheiben mit Aufnahme 22,23 mm für Druckluft- oder Elektrowinkelschleifer



Ausführung:


  • ∅ 50 und 75 mm mit stabilem Kunststoffteller und Schnellwechselaufnahme

  • ∅ 115 mm mit mehrlagigem Glasgewebeteller und Bohrung 22,23 mm

  • Robust-flexibles Baumwollgewebe mit hoher Reißfestigkeit


Weitere Vorteile der Flexi-Discs gegenüber vergleichbaren Fiberscheiben:


  • Kein Zusetzen und Schmieren

  • Kühler Schliff, kaum Bildung von Anlauffarben, insbesonders beim Einsatz der Flexi-Discs

  • Vielseitiges und breites Anwendungsspektrum

  • Wesentlich feinere Oberflächen mit gleicher Körnung möglich

  • Höhere Reißfestigkeit bei Ecken- und Kantenschliff

  • Höhere Abtragsleistungen
  • Bis zu 20-fach (15-fach) höhere Standzeit der Mini-Discs (Flexi-Discs), insbesondere bei Kantenschliff