Willkommen bei Würth Deutschland Nur für Gewerbetreibende
Intumeszierender Streifen selbstklebend

Wählen Sie einzelne Artikel in der nachfolgenden Tabelle für Detailinformationen, weitere Bilder und Dokumente.

Intumeszierender Streifen selbstklebend

Im Brandfall aufquellender Baustoff, dadurch erfüllt er die Anforderungen nach LAR für Rohrdurchführunge

Artikelbeschreibung lesen

In 2 Ausführungen erhältlich

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Ausführungen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Kundenservice anrufen: +49 7940 15-2400

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

  • Unabhängig vom Rohrdurchmesser verwendbar, da Rollenware

  • Leicht zu verarbeiten

  • Auch für enge Einbausituationen geeignet

  • Schallentkoppelnde Wirkung

  • Im Brandfalle aufquellender Baustoff, dadurch erfüllt er die Anforderungen nach LAR für Rohrdurchführungen
Hinweis

Intumeszierenden Streifen entsprechend dem Umfang des Rohres ablängen. Selbstklebenden Streifen einlagig um das Rohr kleben. Sollte die Wand oder Decke dicker sein als 15 cm, so muss ein zweiter Streifen um das Rohr gelegt werden, damit auf der kompletten Decken- bzw. Wandstärke der Streifen am Rohr anliegt. Rohbauöffnung kann nun mit Beton oder Zementmörtel verfüllt werden.


Die Abstände der einzelnen Leitungen sind der aktuellen LAR zu entnehmen.

  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung ETA-18/1019

  • Technische Stellungnahme Schallschutzmessung