Willkommen bei Würth Deutschland Nur für Gewerbetreibende
Fenster- und Fassadendicht

Bilder sind beispielhaft. Wählen Sie einzelne Artikel in der nachfolgenden Tabelle für Detailinformationen, weitere Bilder und Dokumente.

Fenster- und Fassadendicht

Abdichten von Anschluss- und Bewegungsfugen im Innen- und Außenbereich

Artikelbeschreibung lesen

In 7 Ausführungen erhältlich

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Ausführungen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Kundenservice anrufen: +49 7940 15-2400

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

  • Nahezu geruchlos

  • Gute Haftung auch ohne Grundierung auf den meisten, auch feuchten Untergründen

  • Überstreichbar

  • Natursteinverträglich

  • Nach Aushärtung dauerelastisch

  • Nicht korrosiv ist für viele alkalische und metallische Untergründe geeignet

  • Frei von Isocyanaten, Lösungsmitteln, Phthalaten, Zinn und Silikon
Hinweis

Der Dichtstoff sollte nach ausreichender Hautbildung innerhalb der ersten 3 Tage überstrichen werden. Bei später aufgebrachten Anstrichen kann es zu Haftungsproblemen kommen. Aufgrund der Vielzahl der Lacksysteme sind vor dem Überstreichen Vorversuche erforderlich. Häufig haben Lacke eine geringere Dehnfähigkeit als Dichtstoffe, so dass es zur Rissbildung kommen kann. Bei Alkydharzfarben kann es zu Trocknungsstörungen kommen. Vergilbungsgefahr bei Kontakt mit Weißalkydharzfarben kann nicht ausgeschlossen werden. Nach DIN 52452 Teil 4 sollten Dichtstoffe generell nicht überstrichen werden. Bei besonders empfindlichen Natursteinen, wie z.B. Jura- und Carrara- Marmor sind Vorversuche erforderlich. Überschüssige Glättemittel von Untergründen entfernen. Nicht geeignet zur Verwendung für Bodenfugen im Bereich von Verkehrswegen. Untergründe ggf. vorbehandeln.

DIN EN 15651 – 1/4 Dichtstoff für Fassadenelemente/Fußgängerwege



EMICODE EC1plus: Sehr emissionsarm - Das Klassifizierungssystem EMICODE zeichnet die Umwelt- und Gesundheitsverträglichkeit von Bauprodukten aus. Die emissionsärmsten Produkte tragen das Zeichen EC1plus.

Die Verarbeitungsangaben sind Empfehlungen, die auf unseren Versuchen und Erfahrungen beruhen; vor jedem Anwendungsfall sind Eigenversuche durchzuführen. Aufgrund der Vielzahl der Anwendungen sowie der Lagerungs- und Verarbeitungsbedingungen übernehmen wir keine Gewährleistung für ein bestimmtes Verarbeitungsergebnis. Soweit unser kostenloser Kundendienst technische Auskünfte gibt bzw. beratend tätig wird, erfolgt dies unter Ausschluss jeglicher Haftung, es sei denn, die Beratung bzw. Auskunft gehört zu unserem geschuldeten, vertraglich vereinbarten Leistungsumfang oder der Berater handelte vorsätzlich. Wir gewährleisten gleich bleibende Qualität unserer Produkte, technische Änderungen und Weiterentwicklungen behalten wir uns vor.

10 Jahres Garantie auf Witterungs-, Alterungs- und UV Stabilität


Diese 10- jährige Garantie bezieht sich ausschließlich auf Produkteigenschaften der Witterungs-, UV-. Alterungs- und Farbbeständigkeit. Die Funktion kann nicht gewährleistet werden, da diese abhängig von der regelrechten Verarbeitung ist.