Willkommen bei Würth Deutschland Nur für Gewerbetreibende
Elektroden-Handschweißinverter ESI 160

Wählen Sie einzelne Artikel in der nachfolgenden Tabelle für Detailinformationen, weitere Bilder und Dokumente.

Elektroden-Handschweißinverter ESI 160

Digital gesteuerter Elektroden-Schweißinverter. Ihr Startgerät für alle E-Hand Anwendungen

Artikelbeschreibung lesen

In 1 Ausführung erhältlich

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Ausführungen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Kundenservice anrufen: +49 7940 15-2400

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Verschweißen aller Elektroden möglich


Die MicorBoost-Technologie ermöglicht das Verschweißen aller Elektroden, einschließlich Zellulose. Einfachste Umschaltung auf Elektrodenarten.



Robust


80 cm Sturzsicherheit (laut Norm min. 25 cm)



Umschaltbar


Lässt sich mit der ContacTIG Zündung auf WIG-Schweißen umschalten



Ruhiger und gleichmäßiger Lichtbogen


Arc-Force-Regelung



Kein Festkleben der Elektrode


Anti-Stick-System



Hervorragende Zündung


Hotstart



Flexibel


Ob Stromnetz (230 V) oder Generator - optimales Schweißverhalten auch bei langen Leitungen oder Netzspannungsschwankungen.



Leicht und kompakt


5,1 kg bei 150 A (30% ED)



Optimal für Montageeinsatz


IP23 und S-Zeichen

Hinweis
  • Arc-Force: Erhöht die Lichtbogenspannung in kritischen Situationen. Verhindert das Nachlaufen der Schlacke ins Schmelzbad und das Erlöschen des Lichtbogens. Dadurch können auch schwer zu schweißende Elektroden verarbeitet werden.

  • Hot-Start: Sorgt für ein sicheres Zünden der Elektrode. Die Hot-Start-Energie wird zu dem gewählten Schweißstrom automatisch eingestellt.

  • Anti-Stick: Verhindert das Festkleben der Elektrode am Werkstück durch automatische Reduzierung des Stromes. Dadurch geht die Elektrode nicht aus und ein Ausdampfen von Legierungselementen wird verhindert.


Ersatzteildokumentation gemäß (EU) 2019/1784 – Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung von Schweißanlagen. Die entsprechende Dokumentation ist im Würth-Partsmanager (https://pm.wuerth.com/index.php) hinterlegt. Für weitergehende Fragen bitte den entsprechenden Verkäufer oder Produkt- & Anwendung kontaktieren.

Kennzeichnung: CE, S

Erhältlich im Flottenmanagement ORSY®fleet

2 Jahre WÜRTH MASTERPLUS Garantie auf Verschleißschäden


Die aktuellen WÜRTH MASTERPLUS Garantiebedingungen sind zu beachten.

3 Jahre Gewährleistung auf Herstellungs- und Materialfehler


Ausgenommen sind Schäden, die auf einen unsachgemäßen Gebrauch, Überlastung oder Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung zurückzuführen sind.