Willkommen bei Würth Deutschland Nur für Gewerbetreibende
ASSY® 3.0 A2 Spanplattenschraube
ASSY<SUP>®</SUP> 3.0 A2 Spanplattenschraube - 1
ASSY<SUP>®</SUP> 3.0 A2 Spanplattenschraube - 2
ASSY<SUP>®</SUP> 3.0 A2 Spanplattenschraube - 3

Bilder sind beispielhaft. Wählen Sie einzelne Artikel in der nachfolgenden Tabelle für Detailinformationen, weitere Bilder und Dokumente.

ASSY® 3.0 A2 Spanplattenschraube

Universell für die Befestigung von Zäunen, Balkonen, Stege, Spielgeräten im dauerhaft bewitterten Außenbereich.

Artikelbeschreibung lesen

In 2 Ausführungen erhältlich

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Ausführungen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Kundenservice anrufen: +49 7940 15-2400

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Edelstahl A2, Teilgewinde, Senkfrästaschenkopf, AW-Antrieb



Verbindet das Holz - statt es zu spalten



Frästaschen – versenkt sich überall!


  • Für Holz und Beschläge geeignet

  • Kaum Verletzung beschichteter Holzwerkstoffe

  • Weniger Späne an der Oberfläche


Schaftfräser - der „Hilfsmotor“ für geringeren Kraftaufwand


  • Verringerung des Einschraub- und des Kopfversenkmomentes, vor allem bei langen Schrauben

  • Schonung der Einschraubwerkzeuge

  • Ab Ø = 5 mm, L = 70 mm


Asymmetrisches Einganggewinde – mehr Schnelligkeit, höhere Zugfestigkeit


  • Geringes Einschraubdrehmoment

  • Hohe Überdrehkraft

  • Schnelleres Eindrehen als herkömmliche Spanplattenschrauben

  • Grobgang: 5,0–12,0 mm


AW-Antrieb – mehr Power


  • Optimale Kraftübertragung

  • Sehr guter Passsitz

  • Schnelle Findung

  • Sicheres Ansetzen der Schraube

  • Nahezu kein Herausdrehen des Bits

  • Keine Taumelbewegung

  • Keine Beschädigung der Oberflächenbeschichtung der Schraube

  • Nur 5 Bitgrößen für die Durchmesser 3,0 bis 12,0 mm


Ringgewinde – weniger Spaltneigung des Holzes, kaum Ausplatzer


  • Geringe Spaltkräfte, vor allem bei Verschraubung im Randbereich

  • Verminderung des Einschraubdrehmoments

  • Durch die Stanzwirkung des Ringgewindes werden Ausplatzer weitgehend vermieden

  • Gegengewinde: 5,0–12,0 mm


Material:


Korrosionsbeständiger austenitischer Edelstahl (1.4301; 1.4567)

Hinweis

Vorbohrung auf Kerndurchmesser bei massiven Harthölzern



ASSY 3.0 A2 sind bedingt säurebeständig und ungeeignet in chlorgashaltiger Atmosphäre. Eine Bemessung der ASSY Schrauben ist mit der Würth Holzbausoftware ab dem Durchmesser 5mm möglich.



Bei Anschlüssen von Metall an Holz ist eine passgenaue Senkfräsung in der Metalllasche anzubringen.



ASSY 3.0 Spanplattenschrauben sind für den Einsatz in Holzwerkstoffen optimiert. Bei Anwendungen in Kunststoffdübeln ist eine Reduzierung der Traglast möglich. Wir empfehlen daher, bei Anwendung in Kunststoffdübeln nur Schrauben ohne optimierte Gewindespitze (Bohrspitze, Gegengewinde, Ringgewinde, Wellenschliff, Schabenut usw.) zu verwenden, z.B. Würth ASSY D, Vornummer 0151 (Senkkopf), Vornummer 153 (Panhead).



Die Einsatzbereiche der verschiedenen Edelstähle können Sie der Tabelle der ISER (Informationsstelle Edelstahl Rostfrei, nichtrostende Stähle für unterschiedliche Umgebungsbedingungen www.edelstahl-rostfrei.de, Merkblatt 828) entnehmen. Rostfreie Edelstähle (z.B. Werkstoffnr. 1.4016) werden dort für den Einsatz im atmosphärischen Bereich nur für die Anwendung in ländlicher Umgebung, und auch hier nur sehr eingeschränkt, empfohlen. Wir empfehlen deshalb, nur austenitische Edelstähle für den Einsatz im Freien, unter Berücksichtigung der Umgebungsbedingungen, zu verwenden. Der Edelstahl A4 eignet sich im Besonderen für den Einsatz in Industrieatmosphäre sowie für die Anwendung in Meeresnähe.



Erhältliche Arbeitsunterlagen:


Eine Holzbaubemessungssoftware, Lasttabellen und ausführliche Verarbeitungshinweise finden Sie unter der Service Seite www.wuerth.de/assy.

ETA-11/0190

Bei der Verwendung der Schrauben sind die Vorgaben der ETA-11/0190 zu berücksichtigen.

Weitere Informationen zu Lastwerten finden Sie unter <a href="http://www.wuerth.de/assy">Serviceseite ASSY</a>



Zur Planung und Bemessung Ihrer Montage empfehlen wir die Würth Technical Software.