Willkommen bei Würth Deutschland Nur für Gewerbetreibende
2-K Spezialhaftgrund CERAfix® 103
2-K Spezialhaftgrund CERAfix<SUP>®</SUP> 103 - 1
2-K Spezialhaftgrund CERAfix<SUP>®</SUP> 103 - 2
2-K Spezialhaftgrund CERAfix<SUP>®</SUP> 103 - 3

Wählen Sie einzelne Artikel in der nachfolgenden Tabelle für Detailinformationen, weitere Bilder und Dokumente.

2-K Spezialhaftgrund CERAfix® 103

Lösemittelfreie 2K-Spezialgrundierung und Versiegelung auf Epoxidharzbasis für innen und außen

Artikelbeschreibung lesen

In 2 Ausführungen erhältlich

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Ausführungen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Kundenservice anrufen: +49 7940 15-2400

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Universell einsetzbar



Reduzierung der Untergrundsaugfähigkeit


  • Feuchtigkeitsempfindliche Untergründe werden geschützt

  • Verlängerung der klebeoffenen Zeit des Fliesenklebers

  • Verhindert Blasenbildung

  • Feuchtigkeitssperre durch 2. Schicht (Kreuzschicht)


Sehr guter Haftverbund


  • Erhöht die Haftfestigkeit von Fliesen und anderen Belägen

  • Sichere Verkrallung zum Untergrund


Abgestimmtes Mischverhältnis


  • Einfache, schnelle und saubere Mischung der zwei Komponenten

  • Kein Gefahr der Falschdosierung


Niederviskose Einstellung


  • Sehr einfache Verarbeitung

  • Guter Porenverschluss


Nach dem Ausreagieren hochfeste Materialeigenschaften


  • Hohe Abriebfestigkeit

  • Einsetzbar bei stark beanspruchten Untergründen


Beständig gegen Laugen, Säuren, Schmier- und Treibstoffe


Für gewerblich genutzte Flächen wie Handwerksbetriebe, Industrieflächen geeignet

Hinweis

CERAfix 103 muss vor Aufbringung der nächsten Schicht ausreagiert sein. Nicht zu behandelnde Flächen (z.B. Fenster und Türen) vor der Anwendung abdecken. Nicht nass in nass arbeiten. Vor Frost schützen. Höhere Temperaturen und niedrige relative Luftfeuchtigkeit beschleunigen, tiefere Temperaturen und höhere relative Luftfeuchtigkeit verlangsamen die Verfilmung.

Geprüft nach EN 1504-2


  • Kapilare Wasseraufnahme und Wasser-Durchlässigkeit: w <0,1 kg/m2 x h0,5

  • Eindringtiefe: Klasse I < 10 mm

  • Wasserdampf-Durchlässigkeit: Klasse II

  • Abreißversuch zur Beurteilung der Haftfestigkeit: ≥ 1,5 (1,0) N/mm²

  • Brandverhalten: Klasse E

  • Gefährliche Stoffe: Übereinstimmung mit 5.3 (En 1504-2)

Die Verarbeitungsangaben sind Empfehlungen, die auf unseren Versuchen und Erfahrungen beruhen; vor jedem Anwendungsfall sind Eigenversuche durchzuführen. Aufgrund der Vielzahl der Anwendungen sowie der Lagerungs- und Verarbeitungsbedingungen übernehmen wir keine Gewährleistung für ein bestimmtes Verarbeitungsergebnis. Soweit unser kostenloser Kundendienst technische Auskünfte gibt bzw. beratend tätig wird, erfolgt dies unter Ausschluss jeglicher Haftung, es sei denn, die Beratung bzw. Auskunft gehört zu unserem geschuldeten, vertraglich vereinbarten Leistungsumfang oder der Berater handelte vorsätzlich. Wir gewährleisten gleich bleibende Qualität unserer Produkte, technische Änderungen und Weiterentwicklungen behalten wir uns vor.