Welding device

Sort by

Top seller

Popular products from category Welding device

Interessante Produkte in Löten und Schweissen

Nah. Näher. Würth!

Würth Service Hotline

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen!

  • Schnelle Hilfe
  • Telefonisch bestellen
  • Montags bis Freitags
    von 6 bis 24 Uhr*
Telefon +49 7940 15-2400

*Nicht an gesetzl. Feiertagen

Würth Service

Würth
Service­angebot

  • Beratung vor Ort
  • Über 125.000 Produkte
  • Schnelle Lieferung
  • Lieferung am gleichen Tag oder Abholung in einer Nieder­lassung
  • Services für Ihre Anwendung
Würth Niederlassungen

Würth ist immer
in Ihrer Nähe

Mit mehr als 5.000 sofort verfügbaren Artikeln! Dank über 470 Nieder­lassungen in Deutschland können Sie einfach und bequem direkt bei Ihnen vor Ort einkaufen.

Profis für Maschinenbau, Metall- und Karosseriebau

Eine Schweißanlage darf in keinem professionellen Metallbaubetrieb fehlen: Wann immer eine beständige, belastbare Verbindung zwischen Metall-Werkstücken gefragt ist, kommt das Schweißgerät zum Einsatz. WÜRTH bietet Profis ein umfangreiches Sortiment an Schweißgeräten für jede Anwendung – und selbstverständlich auch die passende Schutzausrüstung und Schweißer-Schutzbekleidung.

Schweißgeräte und Schweißer-Zubehör

Das im Metallbau übliche Schweißverfahren ist das Lichtbogenschweißen. Zu den gängigsten Schweißmethoden in diesem Bereich zählen das MIG/MAG-Schweißen, das WIG-Schweißen und das Elektrodenschweißen, für die Profis alle erforderlichen Materialien online bei WÜRTH kaufen können.

  • MIG/MAG-Schweißen ist die gängigste Schweißmethode für grobe Schweißnähte, z. B. im Karosseriebau und im Schiffsbau. Die Abkürzungen MIG und MAG stehen für „Schweißen mit Inerten/Inaktiven Gasen“ (Edelgase wie Argon) und „Schweißen mit Aktiven Gasen“ (CO2 oder ein CO2-Argon-Gemisch). MIG/MAG Schweißanlagen wie die von WÜRTH sind problemlos für beide Schweißtechniken einzusetzen, je nachdem, welches Gasgemisch der Schweißanlage zugeführt wird. Die passenden Gasdüsen, Gasschläuche und anderes Zubehör für MIG/MAG Schweißgeräte finden Sie selbstverständlich ebenfalls bei WÜRTH.
  • Elektrodenschweißen oder E-Schweißen schafft ebenfalls grobe Schweißnähte, eignet sich aber nur für dickere Metallbleche. Als Zusatzwerkstoff werden mit Stoff umwickelte Elektroden eingesetzt, die auf der Schweißnaht von Hand nachgeschoben werden. Mit einem kompakten Elektrodenschweißinverter und dem entsprechenden Zubehör von WÜRTH sind Sie bestens ausgestattet für alle E-Schweißarbeiten.
  • Das WIG-Schweißverfahren (für Wolfram-Inert-Gasschweißen) ist langsamer als die MIG/MAG-Methode, ermöglicht aber besonders saubere, gleichmäßige Schweißnähte ohne Spritzer, z. B. im Möbelbau oder im Kunsthandwerk. Bei diesem Verfahren wird eine Wolframelektrode verwendet, die nicht schmilzt, sondern nur das Werkstück und einen Zusatzwerkstoff zum Schmelzen bringt. Neben professionellen WIG-Schweißanlagen bietet WÜRTH auch das benötige WIG-Zubehör wie Gasschlauch, Kabel und Brenner.

Professionelle Schweißanlagen und Zubehör

Ihre Ausrüstung für unterschiedlichste Schweißverfahren

Mit dem MIG/MAG-Schweißen lassen sich sowohl durchgehende Schweißnähte als auch Punktschweißnähte ziehen. Punktschweißen wird als Verfahren aber nicht nur zur Verbindung von Werkstücken eingesetzt, sondern insbesondere auch zum Ausbeulen von Dellen im Karosseriebau, ähnlich der Klebetechnik. Wer sein Schweißgerät vor allem für diese Reparaturarbeiten einsetzt, der ist mit einem Punktschweißgerät von WÜRTH gut beraten. Anders als Schweißgeräte nutzen Schneidbrenner bzw. Brennschneidegeräte ihre starke punktuelle Hitzequelle nicht, um Werkstücke zu verbinden, sondern um sie zu trennen. Dafür wird der Hitzequelle ein Schneidsauerstoff beigefügt. Im Metall- und Karosseriebau zählt ein leistungsstarkes Schneidgerät zur Grundausstattung, ebenso wie das Schneidbrenner-Zubehör zum Auswechseln oder für verschiedene Einsätze – lassen Sie sich jetzt vom Sortiment von WÜRTH überzeugen.