Nah. Näher. Würth!

Würth Service Hotline

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen!

  • Schnelle Hilfe
  • Telefonisch bestellen
  • Montags bis Freitags
    von 6 bis 24 Uhr*
Telefon +49 7940 15-2400

*Nicht an gesetzl. Feiertagen

Würth Service

Würth
Service­angebot

  • Beratung vor Ort
  • Über 125.000 Produkte
  • Schnelle Lieferung
  • Lieferung am gleichen Tag oder Abholung in einer Nieder­lassung
  • Services für Ihre Anwendung
Würth Niederlassungen

Würth ist immer
in Ihrer Nähe

Mit mehr als 5.000 sofort verfügbaren Artikeln! Dank über 470 Nieder­lassungen in Deutschland können Sie einfach und bequem direkt bei Ihnen vor Ort einkaufen.

Sicherungsringe von WÜRTH - Für die axiale Sicherung in Bohrungen

Im Maschinenbau, in der Automobilindustrie, im Anlagenbau und in vielen weiteren Industriebereichen kommen unterschiedlichste Getriebe zum Einsatz, und mit ihnen eine große Vielfalt an Achsen, Wellen und Wälzlagern. Sicherungsringe sind als grundlegendes Maschinenbauelement in all diesen Getrieben zu finden – als Sicherung in Bohrungen ebenso wie als Außensicherung auf Wellen und Achsen. WÜRTH bietet eine große Auswahl Sicherungsringe für Reparaturen und Konstruktionen im Maschinenbau und im Kfz-Bereich.

Essenzielle Sicherungselemente im Maschinenbau

Anders als Sicherungsscheiben, wie sie bei Schraubenverbindungen häufig zum Einsatz kommen, sind Sicherungsringe für den Maschinen- und Anlagenbau nicht geschlossen, sondern an einer Seite offen. Was die Form sowie das Verhältnis von Außendurchmesser zu Innendurchmesser angeht, ähneln Sicherungsringe den Sprengringen, die ebenfalls recht flach und schmal und an einer Seite offen sind. Sicherungsringe für Bohrungen verfügen allerdings zusätzlich über zwei gestanzte Ösen am Ringstoß, mit denen sich die Ringe einbauen und entfernen lassen. Für die Montage der Sicherungsringe ist daher eine spezielle Sicherungsringzange erforderlich, die Sie passend zu allen Ringen bei WÜRTH kaufen können.

Sicherungsringe nach DIN 472 und DIN 471

Die Sicherungsringe, die Sie bei WÜRTH in einer einzelnen Größe oder als umfangreiches Sicherungsring-Sortiment finden, sind für die Innenmontage in Bohrungen geeignet und entsprechen der DIN 472 für Bohrungsnuten. Die Ringe werden in die Bohrungsnut eingesetzt, daher muss der Sicherungsring exakt passend zum Durchmesser der Bohrung ausgewählt werden. Neben den Sicherungsringen für Bohrungen gibt es im Sortiment von WÜRTH aber auch eine große Auswahl Sicherungselemente für Wellen. Diese Sicherungsringe werden nicht in der Bohrung, sondern als Außensicherung auf einer Welle oder Achse aufgesetzt. Sie finden bei WÜRTH Sicherungsringe für Wellen in unterschiedlichen Bauformen. Sicherungsringe nach DIN 471 für Wellennuten ähneln Sicherungsringen für Bohrungen und verfügen ebenfalls über zwei Ösen für die Montage mittels Sicherungszange oder Spreizzange. Andere Sicherungselemente sind zum Beispiel KL-Sicherungen, Halbmondringe oder Sicherungsscheiben.

Spezialist für Sicherungselemente und Verbindungselemente

Als Spezialist für hochwertige Verbindungstechnik bietet WÜRTH neben einer Vielzahl an Schrauben, Muttern, Nieten und anderen Verbindungselementen auch ein umfangreiches Sortiment an Sicherungselementen, die in allen Bereichen von Handwerk und Industrie zum Einsatz kommen – von der Sicherung von Schraubenverbindungen bei Holzkonstruktionen bis hin zur Sicherung von Getriebewellen bei Industrieanlagen. Bestellen Sie Ihre Sicherungsringe für Bohrungen im praktischen Sortiment online bei WÜRTH – so sind Sie für alle Anforderungen im Maschinen- und Fahrzeugbau bestens gerüstet.