PU-Schaumreiniger PURLOGIC® Schaumcleaner

PU-Schaumreiniger
REINIG-SCHAUM-SET-PURLOGIC-4TLG

Art.-Nr. 0892160000

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

PU-Schaumreiniger PURLOGIC® Schaumcleaner

Art.-Nr. 0892160000

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Anzahl

VE

x1 St.

In der : im Moment Stück verfügbar

Verfügbarkeit in einer Würth Niederlassung anzeigen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Reinigungsset für die leichte Entfernung von ausgehärtetem PU-Schaum auf den verschiedensten Untergründen.

Problemlöser


Mit diesem Spezialset können sehr einfach Verunreinigungen durch ausgehärteten PU-Schaum entfernt werden.



Standfeste Reinigungsmasse


Beim Auftragen an senkrechten Flächen ist ein Ablaufen nicht möglich. Somit kann der Reiniger gezielt einwirken und verbessert so erheblich das Reinigungsergebnis.



Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten


Durch die gute Verträglichkeit der Reinigungsmasse können Verunreinigungen durch ausgehärteten PU-Schaum von den verschiedensten Untergründen entfernt werden, wie z.B. von PVC-hart, Alu-blank, Glas und Stein- oder Keramikmaterialien.



Lieferumfang


  • 1 Dose (150 ml) Schaumcleaner

  • 1 Flasche (250 ml) PVC-Pflegeglanz

  • 1 Holzspatel

  • 1 Reinigungstuch

  • 1 Beilagenblatt
Hinweis

Keine Anwendung auf folienbeschichteten Kunststoffen, einbrennlackiertem Aluminium, Arten von eloxiertem Aluminium und Schutzanstrichen, wie z.B. auf allen Lacken, Lasuren und ähnlichem Oberflächenschutz. Stein- und Keramikmaterialien sollen eine versiegelte Oberfläche haben und nicht porös bzw. saugfähig sein.

Die Verarbeitungsangaben sind Empfehlungen, die auf unseren Versuchen und Erfahrungen beruhen; vor jedem Anwendungsfall sind Eigenversuche durchzuführen. Aufgrund der Vielzahl der Anwendungen sowie der Lagerungs- und Verarbeitungsbedingungen übernehmen wir keine Gewährleistung für ein bestimmtes Verarbeitungsergebnis. Soweit unser kostenloser Kundendienst technische Auskünfte gibt bzw. beratend tätig wird, erfolgt dies unter Ausschluss jeglicher Haftung, es sei denn, die Beratung bzw. Auskunft gehört zu unserem geschuldeten, vertraglich vereinbarten Leistungsumfang oder der Berater handelte vorsätzlich. Wir gewährleisten gleich bleibende Qualität unserer Produkte, technische Änderungen und Weiterentwicklungen behalten wir uns vor.

Produktinformationen

Würth Katalog(X)

Katalogseite als PDF 1  |  2  |  3  |  4  |  5

Blätterkatalog

Anleitung

Vor Gebrauch Schaumcleaner aufrühren! Schaumreste vorsichtig mechanisch (maximal) entfernen. Danach den verbleibenden PU-Film überdeckend mit der Schaumcleanermasse einstreichen. Nach einer Einwirkung von 2 Std. wird der an- bzw. aufgelöste PU-Schaumrest mittels des Holzspatels unter leichtem Druck von der Oberfläche abgeschabt. Danach die behandelte Stelle mit einem feuchten Tuch nachreinigen. Gegebenenfalls Vorgang wiederholen. Zur Glanzgradaufbesserung sollte nachträglich der PVC-Pflegeglanz verwendet werden. Beilageblatt bitte unbedingt beachten!

Chemische Basis

Mischung organischer Lösungsmittel

Anzahl Teile im Sortiment/Set

5 Stck

Geruch/Duft

Charakteristisch

Flammpunkt min.

90 °C

Biologisch abbaubar

Ja

Silikonfrei

Ja

AOX-frei

Ja

Lagerfähigkeit ab Herstellung

12 Monate

Lagerfähigkeit ab Herstellung Bedingung

trockene Lagerung, 5°C bis 25°C

Geeigneter Handschuh:

 
Produkt
Beschreibung
Chemikalienschutzhandschuh Butyl
Chemikalienschutzhandschuh Butyl
Beschreibung:
Permeationslevel: 6
Gasdicht und beständig gegen Abgase aus Verbrennungsprozessen
Chemikalienschutzhandschuh Nitril
Chemikalienschutzhandschuh Nitril
Beschreibung:
Permeationslevel: 2
Mit innenseitiger Baumwollvelourisierung
Chemikalienschutzhandschuh Nitril schwer
Chemikalienschutzhandschuh Nitril schwer
Beschreibung:
Permeationslevel: 3
Lange, schwere Ausführung
Chemikalienschutzhandschuh Chloropren
Chemikalienschutzhandschuh Chloropren
Beschreibung:
Permeationslevel: 1
Schwere Ausführung
Permeation ist der Vorgang, bei dem sich eine Chemikalie durch das Material eines Schutzhandschuhes auf molekularer Ebene bewegt. Die Zeit vom ersten Kontakt der Chemikalie mit dem Handschuh bis zur Durchdringung des Materials ist die Durchbruchszeit.
Gemessene Durchbruchszeit
Permeationslevel
< 10 min
0
≥ 10 min
1
≥ 30 min
2
≥ 60 min
3
≥ 120 min
4
≥ 240 min
5
≥ 480 min
6

Wichtige Hinweise:

Die genannten Hinweise beruhen auf Erfahrungswerten und Laborbedingungen und dienen als Orientierungshilfe. Die tatsächliche Eignung eines Handschuhs hängt aber von den individuellen Einsatzbedingungen ab und muss durch eine angemessene betriebliche Erprobung bestätigt werden. Bei der Vielzahl der eingesetzten Werkstoffe und Chemikalien können in Einzelfällen Unverträglichkeiten oder Einsatzprobleme für den Benutzer nicht ausgeschlossen werden. Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Verfügung, um optimierte Lösungen zu empfehlen.

Gefahrstoff

Produktinformationen

Würth Katalog

Katalogseite als PDF  | 

Blätterkatalog

Datenblätter()

Datenblätter ()

CAD Daten  | 

Zertifikate/Dokumente

 | 

Technische Informationen