Metallrahmendübel WUL8 - DBL-(WU-L)-TX20-80-8X112
Produktvideos auf youtube

Wenn Sie eingebettete Videos auf https://www.wuerth.de anzeigen und abspielen ist es möglich, dass der Anbieter youtube Ihre Zugriffe speichern und Ihr Verhalten analysieren kann. Wenn Sie die Inhalte aktivieren, also dem Anzeigen und Abspielen zustimmen, wird ein Cookie auf Ihrem Computer gesetzt um festzuhalten, dass Sie in Ihrem Browser zugestimmt haben. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und auf der Cookie-Seite.

Alternativ können Sie auch diesen Link verwenden, um das Video direkt auf der Plattform des Anbieters aufzurufen: https://youtu.be/y2RtxR703vk

Metallrahmendübel WUL8 - DBL-(WU-L)-TX20-80-8X112 - 1

Metallrahmendübel WUL8

Metallrahmendübel WUL8
DBL-(WU-L)-TX20-80-8X112

Art.-Nr. 0910428112

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Metallrahmendübel WUL8

Art.-Nr. 0910428112

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Anzahl

VE

x100 St.
Verfügbarkeit in einer Würth Niederlassung anzeigen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Zur Fensterbefestigung in Vollbaustoffen, kleiner Kopfdurchmesser für Profile mit geringer Falzunterbreite. Linsenkopfschraube, Antrieb TX20
  • Der kleine Kopfdurchmesser ist für Profile mit geringer Falzunterbreite sehr gut geeignet

  • Schnelle und wirtschaftliche Durchsteckmontage

  • Spannungsfreie Abstandsmontage

  • Maschinensetzbar durch Antrieb TX20

  • Unverlierbarer Zink-Druckguss-Konus

  • Arretierungsnocken für Hohlprofile und als Verdrehsicherung

  • Geringer Bohrdurchmesser, schnellere Bohrlochherstellung in Beton

  • Metallrahmendübel für den Leichtlastbereich

  • Gute Gebrauchstauglichkeit in den Untergründen Beton, Mauerwerk aus Vollstein, Naturstein

  • Hülse: Stahlblech-Al/Zn-Auflage

  • Schraube: Stahl, weiß verzinkt

  • Konus: Zink-Druckguss
Hinweis

Leitfaden zur Montage/RAL Gütegemeinschaft:


Die Befestigung muss alle planmäßig auf das Fenster einwirkende Kräfte sicher in den Baukörper übertragen. Es gilt, die Lasten, die sich aus Fenstereigenlast, Windlast und Verkehrslast zusammensetzen, (vgl. DIN 1055) zu ermitteln. Gemäß den jeweils gültigen Landesbauordnungen müssen Bauwerke einschließlich der Bauteile so geplant werden, dass das Leben und die Gesundheit der Menschen nicht gefährdet sowie die öffentliche Sicherheit nicht beeinträchtigt werden. Diesem Kriterium muss auch die Befestigung der Fenster entsprechen. Für diesen Anwendungsbereich empfehlen wir die Dübel 51, 52, 53 und 55.



Fensterwände nach DIN 18056:


Diese Norm gilt für Fensterwände mit einer Fläche von mindestens 9 m² und einer Seitenlänge von mindestens 200 cm, die aus einem Traggerippe (Rahmen, Pfosten, Riegel) mit Füllungen (z.B. Verglasungen) bestehen. Diese Norm gilt nicht für Wände aus Glasbausteinen. Für diesen Anwendungsbereich empfehlen wir Dübel mit bauaufsichtlicher Zulassung.

Produktinformationen

Würth Katalog(X)

Katalogseite als PDF 1  |  2

Blätterkatalog

Datenblätter(X)

Anwendungsgebiet

Geeignet zur Befestigung von Fensterrahmen und Türrahmen aus Holz, Kunststoff und Aluminium


Besonders gut einsetzbar in Volluntergründen


Kunststoff- und Alu-Profile mit geringer Falzunterbreite bis13 mm

Dübeldurchmesser

8 mm

Dübellänge (l) (l)

112 mm

Antriebart

Innen-TX

Lochdurchmesser im Bauteil (d f)

8,5 mm

Bohrernenndurchmesser (d 0)

8 mm

Setztiefe (h nom)

30 mm

Oberfläche

Verzinkt

Werkstoff

Stahl

Bohrlochtiefe (h 1)

35 mm

DIN

18056

Kopfform

Linsenkopf

Befestigungshöhe max. (t fix)

80 mm

Innenantrieb

TX20

Art.-Nr. Kundenmaterialnr.

Gefahrstoff

Produktinformationen

Würth Katalog

Katalogseite als PDF  | 

Blätterkatalog

Datenblätter()

Datenblätter ()

CAD Daten  | 

Technische Informationen