Fliesenkleber CERAfix® 403-2 C2 TE S1 Flex/XL

Fliesenkleber CERAfix 403-2 C2 TE S1 Flex XL
KLEBST-FLEX-KLEBER-CF-403-25KG

Art.-Nr. 5875200403

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Fliesenkleber CERAfix® 403-2 C2 TE S1 Flex/XL

Art.-Nr. 5875200403

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Anzahl

VE

In der : im Moment Stück verfügbar

Verfügbarkeit in einer Würth Niederlassung anzeigen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Hydraulisch erhärtender, flexibler, hochergiebiger Dünn- und Mittelbettmörtel gemäß EN 12004 C2 TE S1

Sehr hohe Flexibilität


  • Flexmörtel gemäß Richtlinie Deutsche Bauchemie e.V.

  • Sicherheit auch auf bewegungsfreudigen Untergründen


Vielseitig einsetzbar


  • Sowohl als Dünn- als auch als Mittelbettmörtel geeignet

  • Auf allen gängigen Untergründen einsetzbar

  • Geeignet für alle keramischen Beläge


Wasser- und frost-tau-wechselbeständig


  • Für den Innen- und Außenbereich geeignet

  • In hochbeanspruchten Nassräumen und Schwimmbecken einsetzbar


Sehr gute Haftfestigkeit von >1,0 N/mm² und hohe Anfangshaftung


  • Die angesetzten Fliesen haften sofort, können aber in ihrer Lage korrigiert werden

  • Sichere Verklebung auch von großen und schweren Fliesen


Geschmeidig und damit leicht zu verarbeiten



Sehr emissionsarm


EC1-Plus-zertifiziert



Alterungsbeständig



Für Fußbodenheizungen geeignet



Für Großformate geeignet

Hinweis

Weitere Informationen siehe Technisches Datenblatt!

Leistungsnachweis

Geprüft nach EN 12004 C2 TE S1


  • Brandverhalten: A1/A1fl

  • Haftzugfestigkeit nach Trockenlagerung: ≥ 1 N/mm²

  • Haftzugfestigkeit nach Wasserlagerung: ≥ 1 N/mm²

  • Haftzugfestigkeit nach Warmlagerung: ≥ 1 N/mm²

  • Haftzugfestigkeit nach Frost/Tau-Wechselbeanspruchung: ≥ 1 N/mm²

  • Abrutschmaß: ≤ 0,5 N/mm²

Die Verarbeitungsangaben sind Empfehlungen, die auf unseren Versuchen und Erfahrungen beruhen; vor jedem Anwendungsfall sind Eigenversuche durchzuführen. Aufgrund der Vielzahl der Anwendungen sowie der Lagerungs- und Verarbeitungsbedingungen übernehmen wir keine Gewährleistung für ein bestimmtes Verarbeitungsergebnis. Soweit unser kostenloser Kundendienst technische Auskünfte gibt bzw. beratend tätig wird, erfolgt dies unter Ausschluss jeglicher Haftung, es sei denn, die Beratung bzw. Auskunft gehört zu unserem geschuldeten, vertraglich vereinbarten Leistungsumfang oder der Berater handelte vorsätzlich. Wir gewährleisten gleich bleibende Qualität unserer Produkte, technische Änderungen und Weiterentwicklungen behalten wir uns vor.

Anwendungsgebiet

Polymervergüteter Fliesenkleber für die Verlegung im Dünn- und Mittelbett für keramische Beläge wie Steingut, Steinzeug, Feinsteinzeugfliesen, Klinker, Ziegelfliesen, keramischen Mosaik sowie für Spaltplatten, Spaltriemchen und Betonwerksteinen im Innen- und Außenbereich. Der Fliesenkleber eignet sich zur sicheren Verlegung auf allen Untergründen gemäß DIN 18157, Teil 1, sowie auf Heizestrichen.

Inhaltsgewicht

25 kg

Gebinde

Papiersack

Chemische Basis

Zement - DIN EN 197, Ausgesuchte Zuschlagstoffe - DIN EN 13139, Zusatzmittel und -stoffe

Normen

EN 12004

Baustoffklasse

A1, fl / A1 - Nicht brennbar

Farbe

Grau

Verarbeitungstemperatur min./max.

5 bis 25 °C

Verarbeitungszeit

20 min

Begehbarkeit nach max.

12 h

Begehbarkeit Bedingung

bei 20°C und 50% relative Luftfeuchtigkeit

Verfugbar nach

12 h

Verfugung Bedingung

bei 20°C und 50% relative Luftfeuchtigkeit

Vollbelastbarkeit / Bedingung

14 d / bei 20°C und 50% relative Luftfeuchtigkeit

Lagerfähigkeit ab Herstellung / Bedingung

12 Monate / trockene Lagerung