Dübel-Prüfgerät Typ DMD 8

Prüfgerät für Kunststoff-Rahmendübel-Typ DMD 8
PRUEFGER-DBL-MAX12,5KN

Art.-Nr. 0912990

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Dübel-Prüfgerät Typ DMD 8

Art.-Nr. 0912990

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Anzahl

VE

x1 St.

In der : im Moment Stück verfügbar

Verfügbarkeit in einer Würth Niederlassung anzeigen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Für Kunststoff-Rahmendübel und sonstige ähnliche Dübel

Fein justierbare Dreipunktauflage die nach der Prüfrichtlinie (siehe Zulassungsbescheid) die Reaktionskräfte 15 cm vom Dübel entfernt in den Verankerungsgrund einleitet



Stabile Aluminium- und Stahlkonstruktion, die vielseitig einsetzbar ist und aufgrund des relativ geringen Gewichtes auch unter schwierigsten Bedingungen leicht zu handhaben ist



Messuhrenhalter direkt an der Zugspindel zum Messen des Schlupfes in Verbindung mit der vorhandenen Messuhr



Adapterstück kann direkt mit dem Dübel montiert werden, das Prüfgerät wird mit der Kralle dann nur eingehängt



Lieferumfang:


  • 1 Aluminiumkoffer

  • 1 Dreifußprüfgerät

  • 4 Adapterstücke (6-14 mm)

  • 1 Messuhr


Prüfblock zur Dokumentation bitte über Ihren Verkäufer anfragen.

Produktinformationen

Würth Katalog(X)

Katalogseite als PDF 1

Blätterkatalog

Datenblätter(X)

Anwendungsgebiet

Zugprüfung auf zentrischen Zug für Rahmendübel und sonstige Dübel, wie z. B. WIT, Allzweckdübel . . . bis max. 12,0 kN (1200 kg)

Anleitung

Prüfanweisungen


  • Bohrung an geeigneter Stelle herstellen und Adapterstück mittels Dübel und Schraube montieren

  • Prüfgerät rechtwinklig zur Oberfläche ansetzen, so dass die Klaue des Prüfgeräts unter Adapter greift

  • Durch Rechtsdrehen des Handrades wird die Dübelverbindung auf zentrischen Zug belastet – (Achtung, Handrad vor der Prüfung ganz nach links drehen)

Typbezeichnung

DMD 12

Empfohlene Zuglast

12 kN