Dichtungsband VKP® Trio SF

Dichtungsband VKP Trio SF
DIBA-RAL-VKP-TRIO-SF-35/5-10MM-10M

Art.-Nr. 0875363505

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Dichtungsband VKP® Trio SF

Art.-Nr. 0875363505

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Anzahl

VE

x8 St.

In der : im Moment Stück verfügbar

Verfügbarkeit in einer Würth Niederlassung anzeigen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Vorkomprimiertes und imprägniertes Fugendichtungsband für die gleichzeitige innere und äußere Abdichtung von Fenster- und Türfugen speziell mit kleinen Fugentiefen

Geprüfte Dichtungseigenschaften über 600 Pa, erfüllt die Anforderung BG1 nach DIN 18542



Geprüfte Luftdichtheitseigenschaft (a < 0,1) erfüllt die Anforderung BGR nach DIN 18542



Kontrollierte und gesicherte Schlagregendichtigkeit – siehe Prüfbericht Nr. 11-003199-PR01von ift Rosenheim



Zeitsparende Verarbeitung


Schlagregendicht, wärmedämmend und luftdicht in einem Produkt



Nach außen wasserdampfdurchlässig


Durch die einseitige Flächenimprägnierung wird die gewünschte Dampfdiffusionseigenschaft „innen dichter als außen“ erreicht.



Witterungsunabhängige Montage


Das Produkt dichtet bei nahezu jedem Wetter absolut sicher ab.



Keine chemischen Reaktionen mit anderen Materialien

Hinweis

Das Band ist schlagregendicht, muss aber bei drückendem oder stehenden Wasser (z.B. oben waagrecht) zusätzlich von außen mit Butylband mit Alukaschierung abgedichtet werden, sofern die Fuge nicht unmittelbar nach der Montage abgedeckt wird. Im unteren Anschlussbereich ist eine zweite wasserabführende Ebene (wannenförmige Dichtfolie) herzustellen, damit das Wasser kontrolliert nach außen abgeleitet wird. Die Aufgehgeschwindigkeit von VKP Trio SF ist temperaturabhängig. Band bei hohen Temperaturen kühl lagern, bei niedrigen Temperaturen warm lagern.

Die Verarbeitungsangaben sind Empfehlungen, die auf unseren Versuchen und Erfahrungen beruhen; vor jedem Anwendungsfall sind Eigenversuche durchzuführen. Aufgrund der Vielzahl der Anwendungen sowie der Lagerungs- und Verarbeitungsbedingungen übernehmen wir keine Gewährleistung für ein bestimmtes Verarbeitungsergebnis. Soweit unser kostenloser Kundendienst technische Auskünfte gibt bzw. beratend tätig wird, erfolgt dies unter Ausschluss jeglicher Haftung, es sei denn, die Beratung bzw. Auskunft gehört zu unserem geschuldeten, vertraglich vereinbarten Leistungsumfang oder der Berater handelte vorsätzlich. Wir gewährleisten gleich bleibende Qualität unserer Produkte, technische Änderungen und Weiterentwicklungen behalten wir uns vor.

Auftretende Leckagen mit Flexband-Kleber schließen

Produktinformationen

Würth Katalog(X)

Katalogseite als PDF 1  |  2

Blätterkatalog

Datenblätter(X)

Anwendungsgebiet
  • Beim Einbau von Bauelementen, bei denen eine schmale Fugentiefe vorliegt. Beispielsweise bei Montage von Elementen, die nur teilweise in der Laibung sitzen wie bei Kombination mit Wärmedämmverbundsystemen oder vorgesetzten Fassaden.

  • VKP Trio SF ist auf der grau eingefärbten Innenseite imprägniert. In der Fuge wird durch diese Imprägnierung das nach der RAL-Gütegemeinschaft für Fenster und Haustüren geforderte Dampfdiffusionsgefälle von innen nach außen erreicht.
Anleitung

1. Vorbereitung:


  • Die Untergründe grob von Verunreinigungen befreien.

  • Die Anfangs- und Endstücke des Bandes ca. 2 cm abschneiden.

  • Längenzugabe beim Ablängen des Bandes von ca. 2 cm/m berücksichtigen.


2. Montage am Fenster:


  • Schutzfolie vom Selbstklebestreifen abziehen und das Band am Fensterprofil aufkleben.

  • Auf die richtige Positionierung innen und außen achten (graue Beschriftung auf der Innenseite).


3. Ausbildung Eckbereich:


  • Das Band wird an den Ecken stumpf gestoßen, hier in Längsrichtung Band stauchen.

  • Leckagen sind grundsätzlich zu vermeiden.

Farbe

Anthrazit

Trägermaterial

PUR-Schaum

Chemische Basis

Imprägnierter Polyurethanschaum

Breite

35 mm

Schlagregendichtigkeit Fugenbreite min./max.

5-10 mm

Rollenlänge

10 m

Wasserdampfdiffusionswiderstand (Beschreibung)

Innen dichter als außen

Verarbeitungstemperatur min./max.

5 bis 23 °C

Temperaturbeständigkeit min./max.

-30 bis 80 °C

Schlagregendichtigkeit (Druck) min. / Bedingung

600 Pa / nach DIN 18542-BG1

Baustoffklasse / Bedingung

B2 / nach DIN 4102

UV-Beständigkeit

Ja, bei schlagregendichter Komprimierung, Freibewitterung

Lagerfähigkeit ab Herstellung / Bedingung

24 Monate / bei 1°C bis 20°C