Ankerstange W-VI-A/S

Ankerstange W-VI-A/S Stahl verzinkt
DBL-(W-VI-A/S)-(A2K)-M8X130

Art.-Nr. 0905460813

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Ankerstange W-VI-A/S

Art.-Nr. 0905460813

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Anzahl

VE

x10 St.

In der : im Moment Stück verfügbar

Verfügbarkeit in einer Würth Niederlassung anzeigen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Für WIT Injektionssysteme in Beton und Mauerwerk. Stahl verzinkt
Leistungsnachweis

Die Ankerstange ist Bestandteil folgender Zulassungen:


  • Injektionssystem ALLROUNDER WIT-VM 250, Option 1: ETA-12/0164

  • Injektionssystem WIT-Nordic, Option 1: ETA-12/0164

  • Injektionssystem BETON-MULTI WIT-UH 300, Option 1: ETA-17/0127

  • Injektionssystem WIT-PE 500, Option 1: ETA-09/0040

  • Injektionssystem BASIC WIT-PM 200, Option 7: ETA-12/0569

  • Injektionssystem W-VI (Injektionsmörtel WIT-Express), Option 7: ETA-05/0034

  • Injektionssystem BASIC WIT-PM 200, Mauerwerk: ETA-13/0037

  • Injektionssystem ALLROUNDER WIT-VM 250, Mauerwerk: ETA-16/0757

Die Ankerstange ist Bestandteil folgender Zulassungen:


  • Injektionssystem ALLROUNDER WIT-VM 250, Option 1: ETA-12/0164

  • Injektionssystem WIT-Nordic, Option 1: ETA-12/0164

  • Injektionssystem BETON-MULTI WIT-UH 300, Option 1: ETA-17/0127

  • Injektionssystem WIT-PE 500, Option 1: ETA-09/0040

  • Injektionssystem BASIC WIT-PM 200, Option 7: ETA-12/0569

  • Injektionssystem W-VI (Injektionsmörtel WIT-Express), Option 7: ETA-05/0034

  • Injektionssystem BASIC WIT-PM 200, Mauerwerk: ETA-13/0037

  • Injektionssystem ALLROUNDER WIT-VM 250, Mauerwerk: ETA-16/0757

Zur Planung und Bemessung Ihrer Montage empfehlen wir die Würth Technical Software.

Produktinformationen

Würth Katalog(X)

Katalogseite als PDF 1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  11  |  12  |  13  |  14  |  15  |  16  |  17  |  18  |  19  |  20  |  21  |  22  |  23  |  24  |  25  |  26  |  27  |  28  |  29  |  30  |  31  |  32  |  33  |  34  |  35  |  36  |  37  |  38  |  39  |  40  |  41  |  42  |  43  |  44  |  45  |  46  |  47  |  48  |  49  |  50

Blätterkatalog

Datenblätter(X)

Anwendungsgebiet

Ankerstange kann für folgende Injektionssysteme verwendet werden:


  • Injektionssystem ALLROUNDER WIT-VM 250, Option 1 - gerissener und ungerissener Beton

  • Injektionssystem WIT-Nordic, Option 1 - gerissener und ungerissener Beton

  • Injektionssystem BETON-MULTI WIT-UH 300 - gerissener und ungerissener Beton

  • Injektionssystem WIT-PE 500, Option 1 - gerissener und ungerissener Beton

  • Injektionssystem BASIC WIT-PM 200, Option 7 - ungerissener Beton

  • Injektionssystem W-VI (Injektionsmörtel WIT-Express), Option 7 - ungerissener Beton

  • Injektionssystem BASIC WIT-PM 200, Mauerwerk - Voll- und Lochstein, Porenbeton

  • Injektionssystem ALLROUNDER WIT-VM 250, Mauerwerk - Voll- und Lochstein, Porenbeton

W-VI-A/S (Stahl verzinkt) darf in trockenen Innenräumen verwendet werden

Typbezeichnung

W-VI-A/S

Festigkeitsklasse

5.8

Dübeldurchmesser metrisch

M8

Dübellänge (l)

130 mm

Bohrernenndurchmesser Injektionssystem (d 0)

10 mm

Zulassung

ETA-09/0040
ETA-12/0164
ETA-05/0034
ETA-12/0569
ETA-13/0037
ETA-16/0757
ETA-17/0127

Passend für Siebhülse

SH 12 x 80
SH 16 x 85

Werkstoff

Stahl

Gefahrstoff

Produktinformationen

Würth Katalog

Katalogseite als PDF  | 

Blätterkatalog

Datenblätter()

Datenblätter ()

CAD Daten  | 

Zertifikate/Dokumente

 | 

Technische Informationen