Abstandsmontageschraube AMO®-Y 7,5 mm

Amo-Y 7,5 Stahl Zink-Lamelle silber AW 30
SHR-(AMO-Y)-AW30-(DPS)-7,5X202
AMO III

Art.-Nr. 0234630202

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Abstandsmontageschraube AMO®-Y 7,5 mm

Art.-Nr. 0234630202

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Anzahl

VE

x100 St.

In der : im Moment Stück verfügbar

Verfügbarkeit in einer Würth Niederlassung anzeigen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Abstandsmontageschraube optimal zur Fenster- und Türenbefestigung in Porenbeton, Beton sowie Voll- und Lochsteinen. Optimierte Gewindegeometrie und Spezialbeschichtung.
  • Mit Spezialbeschichtung und optimierter Gewindegeometrie

  • Spannungsfreie Abstandsmontage bei allen Rahmenwerkstoffen zur Verankerung in Porenbeton, Beton sowie Voll- und Lochsteinen

  • Geprüfte Einbruchhemmende Eigenschaften in der Widerstandsklasse RC3

  • Einbruchhemmende Montage in Widerstandsklasse RC2 und RC3

  • Durchsteckmontage

  • Kurze Montagezeiten, es werden keine Setzwerkzeuge benötigt

  • Spreizdruckfreie, formschlüssige und demontierbare Verankerung
Hinweis

Der ordnungsgemäße Einbau der Bauteile ist unter Berücksichtigung der jeweiligen örtlichen Bausituation (z. B. Fenster-Flügelgewicht, Untergrundbeschaffenheit, Lochbild des Steines) zu überprüfen. Leitfaden zur Planung und Ausführung der Montage von Fenster und Haustüren in aktueller Fassung beachten (Art. 5995 000 000). Für die absturzsichernde Fensterbefestigung nach geltenden Richtlinien und Vorschriften sind zugelassene Befestigung-Systeme (z. B. Fenstermontageschiene W-ABZ) zu verwenden, oder es ist eine Zustimmung im Einzelfall notwendig.

Leistungsnachweis

Zulassung:


Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung zur Verankerung von Fensterrahmen in Beton und Mauerwerk Z-21.1-2097



Prüfberichte:


Prüfbericht 211 43728. Nachweis einbruchhemmende Eigenschaften Widerstandsklasse RC3. Kunststofffenster in Porenbetonmauerwerk PP2-0,35.


Prüfbericht NR. 105 42538/1. Befestigung eines Kunststofffensters in Porenbetonmauerwerk PP2-0,35. Prüfung erfolgte ohne seitliche Distandzverklotzung.



Individuelle Fenstereinbausituation:


Individuelle Fenstereinbausituation: Planung, Berechnung und Bestätigung mit dem ift-Montagetool unter www.montagetool.de

Produktinformationen

Würth Katalog(X)

Katalogseite als PDF 1  |  2  |  3

Blätterkatalog

Datenblätter(X)

CAD Daten (nur nach Login erreichbar)

Anwendungsgebiet

Schnelle und Spannungsfreie Abstandsmontage von Fenster- und Türrahmen


  • In Porenbeton, Beton, Voll- und Lochsteinen

  • Einfache Montage in Porenbeton: Die AMO-Y-Schraube wird ohne Vorbohren des Porenbetons eingeschraubt

Länge (l)

202 mm

Gewindedurchmesser (d)

7,5 mm

Werkstoff

Stahl

Oberfläche

Zink-Lamelle silber

Kopfform

Zylinderkopf

Kopfdurchmesser (dk)

8 mm

Innenantrieb

AW30

Bohrlochdurchmesser im Fensterrahmen (dFenst)

6,2 mm