ASSY®plus VG Zylinderkopf Holzbauschraube

ASSYPlusVG Stahl gelb verzinkt VG Zylinderkopf AW
SHR-ZYL-HO-VG-AW40-(A2L)-8X530/495
ASSYPLUS VG

Art.-Nr. 016538 530

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

ASSY®plus VG Zylinderkopf Holzbauschraube

Art.-Nr. 016538 530

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Anzahl

VE

x25 St.

In der : im Moment Stück verfügbar

Verfügbarkeit in einer Würth Niederlassung anzeigen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Universell im Neubau und Sanierungsbereich einsetzbare Vollgewindeschraube für den Ingenieurholzbau, das Zimmereihandwerk und den Holzhaus- und Elementbau.
  • Sie ist ideal für Verstärkungsmaßnahmen (Querdruck-, Querzug) für Trägerquerschnitte, zum statischen Verbund zweier Holzquerschnitte und zur Erstellung Holz/Beton -Verbunddecke geeignet.

  • Der kleine Zylinderkopf ist optimal für unauffällige bzw. versenkte Anschlüsse geeignet.

  • Sehr hohe Tragfähigkeit

  • Sehr geringe Randabstände (wie vorgebohrt)

  • Vorbohren optional zulässig

  • Einschraubwinkel 0°–90°

  • Zulassung für Laubholz, KERTO/LVL und Brettsperrholz und andere Holzwerkstoffe

  • Breite Produktpalette von 6 x 80mm bis 10 x 800mm

  • Verwendung in der Nutzungsklasse 1 und 2 gemäß EN 1995:2013


Bohrspitze:


Sehr geringe zulässige Randabstände z.B. 3xd - d = 8 mm - 60 mm Träger; kein Vorbohren notwendig, kein Aufplatzen und Aufreißen des Holzes



Gewinde:


Symmetrische Vollgewinde für hohe Tragfähigkeiten. Kunststoffgleitbeschichtung: Ermöglicht ein leichtes Eindrehen und verringert das Einschraubdrehmoment



Zylinderkopf für den universellen Einsatz


  • Verringerte Spaltwirkung durch kleinen Kopfdurchmesser

  • Schraube kann tief in das Holz versenkt werden


AW®-Antrieb


Bessere Kraftübertragung


  • Optimale Zentrierung

  • Hohe Standzeit

  • Die gleichmäßige Kraftverteilung vermeidet Beschädigungen der Oberflächenbeschichtung


Werkstoff:


Hochfester Stahl für hohe Bruchdrehmomente / Verzinkt, gelb chromatiert



Weitere Informationen zu Lastwerten finden Sie unter Serviceseite ASSY



Zur Planung und Bemessung Ihrer Montage empfehlen wir die Würth Technical Software.

Hinweis

Es sind die Vorgaben der Europäisch technischen Zulassung zu beachten.



Für eine individuelle Statikempfehlung können Sie die Würth-Holzbaubemessungsoftware (Online oder als Download zum Offline-Arbeiten) verwenden. Für einfache Standardanwendungen stehen Ihnen übersichtliche Berechnungstabellen zur Verfügung. Bitte fordern Sie Ihr kostenloses Exemplar jeweils bei Ihrem Verkäufer an.



Eine Holzbaubemessungssoftware, Lasttabellen und ausführliche Verarbeitungshinweise finden Sie unter der Service Seite www.wuerth.de/assy.

ETA–11/0190


ETA–13/0029 (8 x 160 mm bis 10 x 580 mm)

Weitere Informationen zu Lastwerten finden Sie unter <a href="http://www.wuerth.de/assy">Serviceseite ASSY</a>



Zur Planung und Bemessung Ihrer Montage empfehlen wir die Würth Technical Software.

Anwendungsgebiet

ASSY plus VG ist eine universell im Neubau und Sanierungsbereich einsetzbare Vollgewindeschraube für den Ingenieurholzbau, das Zimmereihandwerk und den Holzhaus- und Elementbau. Kraftschlüssige Anschlüsse, Querdruck- oder Querzugverstärkung.



Querdruck-/Querzugverstärkungen


Die Druck- und Zugfestigkeiten von Bauholz quer zur Holzfaser sind gering. Die ASSY plus VG Schrauben bieten die Möglichkeit, die Querdruck- und Querzug-Festigkeit des Holzes zu erhöhen, Bauholz einzusparen und effektiv zu konstruieren.



Querzugverstärkung, Ausklinkungen und Durchbrüche


Die Armierung zur Vermeidung von Versagen des Leimbinders oder anderer Träger durch Überschreitung der Querzugfestigkeit des Holzes kann mit der ASSY plus VG schnell und zuverlässig durchgeführt werden. Im Vergleich zu den herkömmlichen Verstärkungen wie eingeleimte Gewindestangen oder seitliche Trägerverstärkungen mittels Holzwerkstoffplatten werden optisch ansprechende Lösungen ermöglicht und die notwendige Montagezeit deutlich reduziert.



Querzugverstärkung durch ASSY plus VG beim Anschluss von Haupt- und Nebenträgern mit Blechformteilen:


Schwachpunkt beim Anschluss von Haupt- und Nebenträgern mit Blechformteilen stellt die oberste Verbindungsmittelreihe der Nägel dar (Rissgefahr). Durch die Querzugverstärkung des Hauptträgers mit der ASSY plus VG im Bereich des Balkenschuh kann die Gefahr des Querzugversagens vermieden werden.



Querdruckverstärkung bei Binderauflager


Bei einem Binderauflager übernimmt die ASSY plus VG die zu übertragende Druckkraft. Der Kopf in Verbindung mit dem Schraubengewinde leitet die Kraft über ein zwischengelegtes Stahlblech in die Schrauben ein und verteilt diese gleichmäßig über alle Vollgewindeschrauben in den gesamten Holzquerschnitt. Die Tragfähigkeit des Auflagers wird erhöht bzw. eine Stauchung des Holzquerschnittes vermieden.



Haupt-/Nebenträgeranschluss


Haupt-/Nebenträgeranschlüsse werden bislang mit Blechformteilen wie zum Beispiel Balkenschuhen oder aufwendig zu montierende unsichtbaren Balkenverbinder erstellt. Die Vollgewindeschraube ASSY plus VG stellt hierzu eine zeitsparende und nicht sichtbare Alternative dar. Indem die ASSY plus VG in einem Winkel von 45° verschraubt wird, nehmen die Schrauben die Querkräfte der Verbindung auf. Ideal für die Anwendung: Setzschablone VG-Fix.



Aufdoppelung und seitliche Trägerverstärkung


Besonders bei der Altbausanierung ist es oft notwendig, die vorhandenen Balken oder Sparren zu verstärken. Mit den Verstärkungsarten Aufdoppelung und seitliche Trägerverstärkung bietet die ASSY plus VG Schraube effektive und kostengünstige Techniken, die Tragkraft der Balken zu erhöhen und Durchbiegungen zu verringern.



Elementhausbau/Holzrahmenbau


Auch im Elementhausbau ist die ASSY plus VG der optimale Problemlöser. Durch das Vollgewinde kann sie bedeutend höhere Belastungswerte in Bezug auf Zug, Druck und Abscherung aufnehmen. Eine Begrenzung des Anschlusses durch die Überschreitung des Kopfdurchzugswiderstandes entfällt. Durch die Bohrspitze ist sichergestellt, dass die Unterkonstruktion, bei Einhaltung der geringen Randabstände, nicht durch das Eindrehen splittert bzw. aufreißt, wie dies bei Schrauben ohne Bohrspitze häufig der Fall ist.



Sparren-/Pfetten-Verbindung


Die bisher verwendeten Sparren-Pfetten-Anker benötigen eine zeitintensive Montage und haben zudem eine geringe Tragfähigkeit. Die ASSY plus VG stellt daher eine effiziente Alternative mit Vorteilen im Bereich der Montagezeit dar. Der bisherige Schwachpunkt einer ASSY 3.0 Senkkopfschraube oder ASSY 3.0 SK, der Kopfdurchzug, muss bei der ASSY plus VG nicht berücksichtigt werden. Es erfolgt eine dauerhafte Fixierung es Anschlusses auch bei einer späteren Abtrocknung und Schwindung der Holzquerschnitte.



Koppelpfetten


Im Hallenbau werden die Sparrenpfetten in der Regel als Koppelpfetten ausgebildet. Mithilfe der Kopplung der Einfeldbalken werden Mehrfeldbalken erzeugt. Es wird die Tragfähigkeit erhöht bzw. im Gegenzug können geringere Materialquerschnitte verwendet werden. Eine einfache schnelle Kopplung kann mit Hilfe hergestellt werden. Es werden je Anschlusspunkt eine ASSY SK Schraube (Zusammenzug) und je nach Belastung ASSY plus VG Schrauben Durchmesser 6 oder 8mm) rechtwinklig eingedreht. Ein Vorbohrung ist nicht notwendig. Durch die geringen Randabstände der ASSY plus VG können die Holzquerschnitte klein gehalten werden. Im Vergleich zu einer Scheibendübelmontage entfällt das aufwendige Setzen der Dübel und Bolzen so wie der korrekte Nachzug der Bolzenmuttern zu einem nachträglichen Zeitpunkt. Für die Schraubenmontage wird lediglich ein starker Akkuschrauber benötigt.



Auflagerbalken/Randbalken


Bei der Konstruktion von Häusern in Holzrahmenbauweise war es bisher üblich die Wände geschosshoch herzustellen. Die Deckenbalkenlage lag somit jeweils auf dem Wandrähm des unteren Geschosses auf. Dadurch wurden die luftdichte Ebene sowie die Außenwanddämmung von den Balken durchstoßen. Daher geht man immer mehr dazu über, die Außenwände über die Geschosse durchlaufen zu lassen. Durch die Randbalkenbefestigung mit ASSY plus VG Vollgewindeschrauben in Form einer einfachen Zugscherverbindung kann die Befestigung der für die Deckenbefestigung notwendigen Auflagerbalken/Randbalken schnell, rationell und einfach hergestellt werden. Bei dieser Ausführungsvariante eignet sich auch die Einschraubschablone VG-Fix für das Einstellen des Einschraubwinkels und des Schraubenabstandes.



Balkenkopfsanierung


Kaum ein Altbau mit Holzbalkendecken wird völlig ohne Schäden an tragenden Decken sein. Im Mauerwerk eingebaute Hölzer können von Pilzen oder Insekten befallen sein. Die Balken sind am Auflager abgefault oder stark beschädigt. Mittels seitlich angeschraubten Verstärkungslaschen können diese Punkte schnell und einfach saniert werden, die Tragfähigkeit der Balken wird wiederhergestellt. Ein komplettes Austauschen der beschädigten Balken entfällt.



Stabdübelersatz bei zweischnittigen Holz/Holz Verbindungen


Um die klassische einfache Stabdübelverbindung sauber auszuführen ist eine hohe Montagegenauigkeit notwendig. Dies führt in der Praxis oft zu Umsetzungsproblemen. Eine optische saubere ausgeführte und wirtschaftlich attraktive Alternative ist Ausführung der zweischnittigen Holz/Holz Verbindung mit ASSY plus VG Schrauben. Montagedifferenzen können bei gleichen Tragfähigkeiten problemlos ausgeglichen werden. Im Vergleich zu der Stabdübelverbindung werden durch die vorteilhafte Auswirkung des Einhängeeffektes der Schraube geringere Durchmesser benötigt.



Holz-Beton-Verbunddecke (HBV-Decke)


Bei besonders großen Balkenabständen, Stützweiten oder sehr hohen Nutzlasten ist eine Deckensanierung mittels eines Holz-Beton-Verbundes das optimale Verfahren zur Erhöhung der Tragfähigkeit. Teilweise eingedrehte Vollgewindeschrauben dienen dabei als Schubverbinder und nehmen den Schubfluss zwischen Holzbalken und Betonplatte auf. Die zeitaufwändige Montage von Schubverbindern aus Streckmetall entfällt somit. Für dieses Verfahren hat die ASSY plus VG eine eigene Europäisch technische Zulassung (ETA13/0029)

Nenndurchmesser (d)

8 mm

Länge (l)

530 mm

Gewindelänge (lg)

495 mm

Kopfform

Zylinderkopf

Gewindelänge mit Bohrspitze (b)

495 mm

Kopfdurchmesser (dh)

10 mm

Kopfhöhe (k)

7,5 mm

Innenantrieb

AW40

Gewindeart

Holzschraubengewinde

Gewindeausführung

Vollgewinde

Gewindeform

Eingang

Kerndurchmesser

5 mm

Spitzenform

Bohrspitze

Werkstoff

Stahl gehärtet

Oberfläche

Gelb verzinkt

Einschraubwinkel max.

90 Grad

Einschraubwinkel min.

0 Grad

Geeignet für Untergrund

Brettsperrholz (BSP)
Holz
Holzwerkstoff
Laubholz
LVL
Nadelholz

Einsatzbereich

Aufsparrendämmung
Balkenverstärkung
HBV Deckenelement
Konstruktiver Holzbau
Querdruckverstärkung
Querzugverstärkung
Trägeraufdopplung

Zulassung

ETA-11/0190
ETA-13/0029

RoHS-konform

Nein

Erforderliches Zubehör:

 
Produkt
Beschreibung
Anzahl
VE
Preis
/VE
Bit AW®

BIT-AW40-LEUCHTPINK-5/16ZO-L32MM

C 8,0 (5/16 in)

Verpackungseinheit

Die Verpackungseinheit gibt die Anzahl der Artikel an, die sich in einer Verpackung befinden. Im Katalogteil kann man zwischen verschiedenen Verpackungseinheiten wählen, wenn ein Auswahlmenü erscheint.

Wenn Sie bei der direkten Artikelnummerneingabe im Warenkorb oder bei der Erfassung beim Easy-/VarioScan die Verpackungseinheit nicht kennen, lassen Sie das Feld einfach leer. In diesem Fall wird automatisch eine Verpackungseinheit ermittelt.

Aufbau unserer Artikelnummer

Die Artikelnummer setzt sich wie folgt zusammen: VVVVAAABBB
VVVV = 4 Stellen für Vornummer (Achtung, erste Stelle ist derzeit immer eine 0)
AAA = 3 Stellen für Abmessungsteil 1
BBB = 3 Stellen für Abmessungsteil 2

Beispiele für den Artikelnummeraufbau:
Beispiel 1: Schraube in der Abmessung 4x10 mm:
VVVVAAABBB
00574 10 (2 Leerzeichen zwischen der 4 und der 10)

Beispiel 2: Schraube in der Abmessung 10x20 mm:
VVVVAAABBB
005710 20 (1 Leerzeichen zwischen der 10 und der 20)

Beispiel 3: Unterlegscheibe mit einem Innendurchmesser von 6 mm:
VVVVAAABBB
04076

Information zur Preis und Bildanzeige

Preis pro Verpackungseinheit (VE):
Der dargestellte Preis entspricht immer der angezeigten Verpackung, bei einer VE von 250 also der Preis für 250 Stück, bei einer VE von 300 der Preis für 300 Stück.

Preis mit Preisschlüsseldarstellung (PSL):
Der Preis gilt immer für eine Menge, die über den Preisschlüssel geregelt ist:
Preis für 1 Stück
Preis für 100 Stück
Preis für 1000 Stück

Menge

Die Mengenangabe zeigt die Anzahl der im Auftrag oder in der Lieferung enthaltenen Stück bzw. Mengeneinheit des jeweiligen Artikels.

Gefahrstoff

Produktinformationen

Würth Katalog

Katalogseite als PDF  | 

Blätterkatalog

Datenblätter()

Datenblätter ()

CAD Daten  | 

Zertifikate/Dokumente

 | 

Technische Informationen