1K-Bitumendickbeschichtung

1K-Bitumen-Dickbeschichtung
FLBESHICHT-1K-BITUMEN-30LTR

Art.-Nr. 0893212115

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

1K-Bitumendickbeschichtung

Art.-Nr. 0893212115

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Anzahl

VE

Verfügbarkeit in einer Würth Niederlassung anzeigen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Polystyrolgefüllte, kunststoffmodifizierte, einkomponentige Bitumendickbeschichtung

Weichelastisch


Gute Rissüberbrückung



Polystyrolgefüllt


  • Geringere Dichte

  • Hobbock ist leichter, daher ein gutes Handling


Streich-, spritz- und spachtelbar


  • Verarbeiterfreundlich anzuwenden

  • Breites Verarbeitungsspektrum


Gebrauchsfertig


Schnell verarbeitbar, kein aufwendiges Mischen notwendig



Die ausgehärtete Beschichtung ist unverrottbar und resistent gegen alle gängigen im Erdreich vorkommenden Chemikalien.



Lösemittelfrei

Hinweis

Die mindeste Verarbeitungstemperatur ist + 5°C. Regen- und Frosteinwirkung, Regenbelastung, sowie Wasserbelastungen sind bis zur vollständigen Durchtrocknung der beiden Beschichtungsebenen zwingend auszuschließen. Direkte Sonneneinstrahlung sollte vermieden werden. Nicht zu beschichtende Flächen (z. B. im späteren Putzbereich) sollten idealerweise abgeklebt werden, da die Bitumenmasse nicht mehr rückstandsfrei entfernt werden kann. Bei der Verarbeitung wird das Tragen einer persönlichen Schutzausrüstung (Schutzbrille Art. Nr. 0892 102 ff. / Handschuhe Art. Nr. 0899 435 ff) empfohlen.

Die Verarbeitungsangaben sind Empfehlungen, die auf unseren Versuchen und Erfahrungen beruhen; vor jedem Anwendungsfall sind Eigenversuche durchzuführen. Aufgrund der Vielzahl der Anwendungen sowie der Lagerungs- und Verarbeitungsbedingungen übernehmen wir keine Gewährleistung für ein bestimmtes Verarbeitungsergebnis. Soweit unser kostenloser Kundendienst technische Auskünfte gibt bzw. beratend tätig wird, erfolgt dies unter Ausschluss jeglicher Haftung, es sei denn, die Beratung bzw. Auskunft gehört zu unserem geschuldeten, vertraglich vereinbarten Leistungsumfang oder der Berater handelte vorsätzlich. Wir gewährleisten gleich bleibende Qualität unserer Produkte, technische Änderungen und Weiterentwicklungen behalten wir uns vor.

Anwendungsgebiet

Für die sicherere und dauerhafte Abdichtung in Anlehnung an DIN 18533-3. Im Würth Bauwerksabdichtungssystem verwendbar zur dauerhaften Abdichtung im Fundamente- oder Kellerbereich, von erdberührten Bauteilen, auf nicht unterwohnten Terrassen und Balkonen sowie in Nass- und Feuchträumen. Nicht geeignet für von hinten drückendes Wasser und zur Dachabdichtung.

Anleitung

Der Untergrund muss trocken bis leicht feucht, fett-, öl-, frost-, teerfrei sein. Lose Bestandteile und vorstehende Mörtelreste sind vor Beginn der Arbeiten zu entfernen. Zur Untergrundvorbereitung ist der Voranstrich Bauwerksabdichtung (Art. Nr. 0893 212 100) zu verwenden. Scharfe Kanten sind zu brechen, Eck- und Übergangsbereiche durch eine Hohlkehle mit Sperrmörtel (Art. Nr. 0893 212 110) auszurunden. Vertiefungen > 5 mm sind mit Sperrmörtel Art. Nr. 0893 212 110 auszugleichen. Bei der fachgerechten Verarbeitung, sind die "Richtlinien für die Planung von Abdichtungen erdberührender Bauteile mit kunststoffmodifizierten Bitumendickbeschichtungen" und die Angaben der DIN 18533 zu beachten! Idealerweise ist „1K-Bitumendickbeschichtung“ vor der Verarbeitung mit einem Rührpaddel Art. Nr. 0713 95 137 und einem Rührwerk Art. Nr. 0702 836 aufzurühren. „1K-Bitumendickbeschichtung“ ist in zwei Schichten aufzubringen. Beide Lagen können frisch in frisch aufgebracht werden.

Chemische Basis

Polystyrol- und kunststoffvergütete Bitumenemulsion

Farbe

Schwarz

Dichte

0,7 g/cm³

Durch-/Aushärtungsbedingung

Abhängig von: Schichtdicke, Untergrund, Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Regenbelastbarkeit Bedingung

nach Hautbildung, abhängig von der umgebenden Luftfeuchtigkeit und Temperatur

Begehbarkeit Bedingung

nach vollständiger Durchtrocknung

Weiterbearbeitung Bedingung

nach vollständiger Durchtrocknung

Verarbeitungstemperatur min.

5 °C

Verarbeitungstemperatur max.

35 °C

Verarbeitungstemperatur Umgebung min.

5 °C

Verarbeitungstemperatur Untergrund min.

5 °C

Verarbeitungstemperatur Untergrund max.

30 °C

Temperaturbeständigkeit max.

70 °C

Baustoffklasse

B2 - Normal entflammbar

Lösemittelfrei

Ja

Rissüberbrückung

3 mm

Rissüberbrückung Bedingung

bei 6 mm Schichtdicke

Auftragsmenge in Volumen/Fläche

4.5 l/m²

Auftragsmenge Bedingung

mit 4 mm Schichtdicke, im Gesamtsystem 2-schichtiger Aufbau

Inhalt

30 l

Gebinde

Hobbock

Inhaltsgewicht

21 kg

Lagerfähigkeit ab Herstellung

6 Monate

Lagerfähigkeit ab Herstellung Bedingung

kühle und frostfreie Lagerung, im geschlossenen Originalgebinde

Erforderliches Zubehör

Kelle Art.-Nr. 0695 943 ff, Rührpaddel Art.-Nr. 0713 95 ff

Zusatzartikel

Schutzbrille Art.-Nr. 0892102...; Handschuhe Art.-Nr. 0899435..

Erforderliches Zubehör:

 
Produkt
Beschreibung
Anzahl
VE
Preis
/VE
Voranstrich Bauwerksabdichtung

DISCHLAEM-VORANSTRBAUWERKSABDICHT-10L

Untergrundvorbehandlung unter bituminösen und zementösen Bauwerksabdichtungen
Armierungsgewebe

GWB-WEISS-L100M-B1M-100QM

Zur Armierung von bituminösen und zementösen Flächenabdichtungen

Verpackungseinheit

Die Verpackungseinheit gibt die Anzahl der Artikel an, die sich in einer Verpackung befinden. Im Katalogteil kann man zwischen verschiedenen Verpackungseinheiten wählen, wenn ein Auswahlmenü erscheint.

Wenn Sie bei der direkten Artikelnummerneingabe im Warenkorb oder bei der Erfassung beim Easy-/VarioScan die Verpackungseinheit nicht kennen, lassen Sie das Feld einfach leer. In diesem Fall wird automatisch eine Verpackungseinheit ermittelt.

Aufbau unserer Artikelnummer

Die Artikelnummer setzt sich wie folgt zusammen: VVVVAAABBB
VVVV = 4 Stellen für Vornummer (Achtung, erste Stelle ist derzeit immer eine 0)
AAA = 3 Stellen für Abmessungsteil 1
BBB = 3 Stellen für Abmessungsteil 2

Beispiele für den Artikelnummeraufbau:
Beispiel 1: Schraube in der Abmessung 4x10 mm:
VVVVAAABBB
00574 10 (2 Leerzeichen zwischen der 4 und der 10)

Beispiel 2: Schraube in der Abmessung 10x20 mm:
VVVVAAABBB
005710 20 (1 Leerzeichen zwischen der 10 und der 20)

Beispiel 3: Unterlegscheibe mit einem Innendurchmesser von 6 mm:
VVVVAAABBB
04076

Information zur Preis und Bildanzeige

Preis pro Verpackungseinheit (VE):
Der dargestellte Preis entspricht immer der angezeigten Verpackung, bei einer VE von 250 also der Preis für 250 Stück, bei einer VE von 300 der Preis für 300 Stück.

Preis mit Preisschlüsseldarstellung (PSL):
Der Preis gilt immer für eine Menge, die über den Preisschlüssel geregelt ist:
Preis für 1 Stück
Preis für 100 Stück
Preis für 1000 Stück

Menge

Die Mengenangabe zeigt die Anzahl der im Auftrag oder in der Lieferung enthaltenen Stück bzw. Mengeneinheit des jeweiligen Artikels.

Zusatzartikel:

 
Produkt
Beschreibung
Anzahl
VE
Preis
/VE
Maurerkelle geschmiedet

MAURKEL-(S-HALS)-GESCHMIEDET-B160MM

Für höchste Beanspruchung, da Griff und Blatt in einem Teil geschmiedet sind.
x 1 St.
Montagekraftreiniger

MNTGREINIG-KRAFT-500ML

Hochwirksamer, lösemittelhaltiger Spezialreiniger. NSF-zertifiziert.

Verpackungseinheit

Die Verpackungseinheit gibt die Anzahl der Artikel an, die sich in einer Verpackung befinden. Im Katalogteil kann man zwischen verschiedenen Verpackungseinheiten wählen, wenn ein Auswahlmenü erscheint.

Wenn Sie bei der direkten Artikelnummerneingabe im Warenkorb oder bei der Erfassung beim Easy-/VarioScan die Verpackungseinheit nicht kennen, lassen Sie das Feld einfach leer. In diesem Fall wird automatisch eine Verpackungseinheit ermittelt.

Aufbau unserer Artikelnummer

Die Artikelnummer setzt sich wie folgt zusammen: VVVVAAABBB
VVVV = 4 Stellen für Vornummer (Achtung, erste Stelle ist derzeit immer eine 0)
AAA = 3 Stellen für Abmessungsteil 1
BBB = 3 Stellen für Abmessungsteil 2

Beispiele für den Artikelnummeraufbau:
Beispiel 1: Schraube in der Abmessung 4x10 mm:
VVVVAAABBB
00574 10 (2 Leerzeichen zwischen der 4 und der 10)

Beispiel 2: Schraube in der Abmessung 10x20 mm:
VVVVAAABBB
005710 20 (1 Leerzeichen zwischen der 10 und der 20)

Beispiel 3: Unterlegscheibe mit einem Innendurchmesser von 6 mm:
VVVVAAABBB
04076

Information zur Preis und Bildanzeige

Preis pro Verpackungseinheit (VE):
Der dargestellte Preis entspricht immer der angezeigten Verpackung, bei einer VE von 250 also der Preis für 250 Stück, bei einer VE von 300 der Preis für 300 Stück.

Preis mit Preisschlüsseldarstellung (PSL):
Der Preis gilt immer für eine Menge, die über den Preisschlüssel geregelt ist:
Preis für 1 Stück
Preis für 100 Stück
Preis für 1000 Stück

Menge

Die Mengenangabe zeigt die Anzahl der im Auftrag oder in der Lieferung enthaltenen Stück bzw. Mengeneinheit des jeweiligen Artikels.

Geeigneter Handschuh:

 
Produkt
Beschreibung
Chemikalienschutzhandschuh Butyl
Chemikalienschutzhandschuh Butyl
Beschreibung:
Permeationslevel: 6
Gasdicht und beständig gegen Abgase aus Verbrennungsprozessen
Chemikalienschutzhandschuh Nitril
Chemikalienschutzhandschuh Nitril
Beschreibung:
Permeationslevel: 6
Mit innenseitiger Baumwollvelourisierung
Chemikalienschutzhandschuh Nitril schwer
Chemikalienschutzhandschuh Nitril schwer
Beschreibung:
Permeationslevel: 6
Lange, schwere Ausführung
Permeation ist der Vorgang, bei dem sich eine Chemikalie durch das Material eines Schutzhandschuhes auf molekularer Ebene bewegt. Die Zeit vom ersten Kontakt der Chemikalie mit dem Handschuh bis zur Durchdringung des Materials ist die Durchbruchszeit.
Gemessene Durchbruchszeit
Permeationslevel
< 10 min
0
≥ 10 min
1
≥ 30 min
2
≥ 60 min
3
≥ 120 min
4
≥ 240 min
5
≥ 480 min
6

Wichtige Hinweise:

Die genannten Hinweise beruhen auf Erfahrungswerten und Laborbedingungen und dienen als Orientierungshilfe. Die tatsächliche Eignung eines Handschuhs hängt aber von den individuellen Einsatzbedingungen ab und muss durch eine angemessene betriebliche Erprobung bestätigt werden. Bei der Vielzahl der eingesetzten Werkstoffe und Chemikalien können in Einzelfällen Unverträglichkeiten oder Einsatzprobleme für den Benutzer nicht ausgeschlossen werden. Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Verfügung, um optimierte Lösungen zu empfehlen.
Art.-Nr. Kundenmaterialnr.

Gefahrstoff

Produktinformationen

Würth Katalog

Katalogseite als PDF  | 

Blätterkatalog

Datenblätter()

Datenblätter ()

CAD Daten  | 

Technische Informationen